A1 Verlag

Lesenswerte Bücher. Interessante Bücher. Hilfreiche Bücher. Das sollten Bücher sein. Gut: unterhaltend noch, wie Romane. Aber welche Bücher sind das? Nun, die Geschmäcker sind völlig verschieden und die Meinungen natürlich wie der Hintern des Menschen: geteilt.

Mittlerweile gibt es ca. 130 Millionen Bücher. Alleine aus dieser Zahl ergibt sich, dass man nicht einmal die Zahl der Titel lesen kann. Man braucht also eine Art “Hilfe”.

Was sollte ein Buch also leisten?

  1. Wissen vermitteln (Sachbücher)
  2. Praktische Hilfestellung bei Problemen geben (Ratgeber)
  3. Unterhalten (Romane)

Eine weitere entscheidende Frage: Welche Bücher sollte man gelesen haben?

Einfache Antwort: die Ihnen helfen und Sie bei ihrem Problem weiterbringen.

 

Impressum

3 thoughts on “A1 Verlag

  1. Guten Tag,

    Mein Name ist Mathieu Swoboda und ich würde Ihnen gerne mein Buchmanuskript vorstellen.

    Ich würde mich freuen, wenn Sie sich melden.

    Mit besten Grüßen,

    Mathieu Swoboda

  2. Guten Tag,

    gerne möchte ich Ihnen folgendes Buchprojekt vorschlagen:
    – eine Neuauflage meines Märchenbuchs „Ende und Anfang – Märchen aus der Zukunft“.
    Diese drei „Umweltmärchen“ sind für Kinder ab 8 Jahren und für Erwachsene geeignet.
    Hauptperson ist immer ein neugieriges, mutiges Kind, das über seinen Schatten springt,
    um die Menschen von der Dunkelheit, die über ihnen liegt, zu befreien.
    In meiner Zeit als Grundschullehrer habe ich diese Geschichten schon oft in verschiedenen Klassen vorgelesen.

    Mit den allerbesten Grüßen

    Michael Krause-Blassl

  3. Sehr geehrte Damen und Herren,
    gerne würde ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihnen mein Manuskript ‚Vergiss heute Nacht zu atmen, Mutter‘ vorstellen.
    Es handelt sich um fiktive Briefe an meine Mutter, die ich in den letzten drei Jahren ihres langen Lebens geschrieben habe, in denen keine Kommunikation mehr mit ihr möglich war. Ich verarbeite in diesen Briefen Kindheitserinnerungen in Verbindung mit aktuellem Geschehen. Mein Geschriebenes umfasst ca. 280 Buchseiten.

    Mit lieben Grüßen
    Dorothea Harrer

Schreibe einen Kommentar zu Mathieu Swoboda Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.