Elster Verlag

 

info@elsterverlag.ch

 

Verlagsporträt

Der Elster Verlag wurde in den Achtzigerjahren vom deutschen Publizisten Hannes Elster in Baden-Baden gegründet. Seit den Neunzigern befindet er sich in Zürich. Im Verlagsprogramm findet man nebst Sachbüchern auch Bücher über Kunst, Geschichten aus Zürich und Umgebung, Historisches und Besonderheiten aus vergangenen Jahrhunderten.

Der Elster Verlag war der erste Verlag, der Bücher der Publizistin Elke Heidenreich veröffentlichte. Auch die deutschsprachigen Ausgaben des französischen Autors Léo Malet erschienen zuerst bei Elster. Die Wiederauflage der Bücher des amerikanischen Satirikers Ambrose Bierce gehören ebenso zum Programm wie Bücher des Zürcher Publizisten Willi Wottreng, der Autoren Gabriele Kosack und Günter Overmann sowie des in Kambodscha tätigen Kinderarztes Dr. Beat Richner.


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>