Plöttner Verlag

  

 

ploettner-verlag-logo-75

Jonas Plöttner Verlag UG (haftungsbeschränkt) 

Ansprechpartner: Jonas Plöttner

Marbachstraße 2a
04155 Leipzig

Deutschland

 

 

 

Sie erreichen den Plöttner Verlag:

 

per Telefon: +49 (0) 341 4 96 98 75 

per Email: bestellung@ploettner-verlag.de

per Webseite: http://www.ploettner-verlag.de

 

Facebook

Wir verlegen Bücher, von denen wir überzeugt sind und die wir selbst gerne lesen möchten. Sie sollen von der ersten Seite an fesseln und etwas von dem ermöglichen, weshalb wir Geschichten erzählen und gerne erzählt bekommen: Wir wollen etwas über uns selbst erfahren.
Vielleicht gehört eine Spur Verrücktheit dazu, heute noch Belletristik zu verlegen, wo von der Übersättigung des Marktes und von dessen Digitalisierung die Rede ist. Doch trotz allem wird der Mensch immer Geschichten lieben. Lesbare Bücher! lautet daher unser Anspruch. Weder verkopfte Sprachakrobatik noch seichte Unterhaltung, sondern ein Höchstmaß an Anspruch bei einem Höchstmaß an Unterhaltung.

 

Genres: 

 

  • Romane
  • Erzählungen
  • Fach- und Sachbuch
  • Autobiografie/Biografie

 

 

Ausrichtung:

 

  • Belletristik
  • Sachbücher

 

 

eplus-block-bss5502f72d37fb6-post-489-width240pxLars F. Martensen & Bernhard Faber

Der unaufhaltsame Lauf der Dinge

 

ROMAN │ 513 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag

 

Preis: 21,90 €

ISBN 978-3-95537-167-8

 

 

 

 

 

 

 

 

Über das Buch:

Frühjahr 1995. Der Wirtschaftsstudent Johann Georg Forster arbeitet im Rahmen seiner Diplomarbeit an der Widerlegung des kurz zuvor publizierten »Bibelcodes«. Anstatt einen Gegenbeweis anzutreten, stößt er in der Bibel jedoch tatsächlich auf eine Anleitung zur Weltherrschaft, deren Teile auch in anderen historisch bedeutenden Schriften zu finden sind. Als er zudem eine Verbindung zu der 1990 enttarnten terroristischen NATO-Geheimarmee »Gladio« entdeckt, ist er sich sicher, einer globalen Verschwörung auf der Spur zu sein. Er begibt sich auf eine Suche nach Antworten, welche ihn und seinen Freund Paul nicht nur nach New York, sondern auch zu den großen Mysterien der Menschheitsgeschichte führt. Sie kommen der Wahrheit immer näher: einer Wahrheit, die auch Geheimdienstgeneral von Mahnfeld interessiert. Als Georg und Paul merken, dass sie selbst nur kleine Mosaiksteinchen in einem viel größeren Plan geworden sind, ist es fast schon zu spät.

 

 

Weitere Informationen und Bestellung

 

 

 

eplus-block-bss5502f72d37fb6-post-49-width240pxMichael Bar-Zohar

Hitlers jüdischer Spion

aus dem Englischen übersetzt von Michael Niemann

Biographie | 13 × 20 cm | 312 Seiten | Broschur mit zahlreichen Dokumenten, s/w-Fotos und Illustrationen

Preis: 18,90 €

ISBN 978-3-95537-138-8

 

 

 

 

 

 

 

 

Über das Buch:

Paul Ernst Fackenheim, internierter Jude mit der Nummer 26336 in Dachau, wurde auf Betreiben der »Abwehr« 1941 aus dem Konzentrationslager entlassen und mit einer besonderen Mission beauftragt: Als Spion ausgebildet, sollte er über dem besetzten Palästina per Fallschirm abspringen, um die Briten über ihre Verteidigungsstrategie bezüglich des Suez-Kanals auszuhorchen. Das Vorhaben scheint wahnwitzig und ebenso irrational wie die Kriegswirren selbst. Denn warum einen Juden für diese delikate Aufgabe verwenden, der bereits alles verloren hat? Die Antwort liegt in der ambivalenten Vorgeschichte Paul Fackenheims begründet, der als Held aus dem Ersten Weltkrieg hervorging und sein Leben als patriotischer Deutscher ausprägte. Erst die Machtergreifung Hitlers und dessen Judenpolitik erschütterten seine Grundeinstellungen und sein Weltbild. Unbemerkt von seinen ehemaligen Kriegskameraden, die ihn als Preis für seine Befreiung für einen neuen Kriegseinsatz instrumentalisieren wollten. Beruhend auf Zeitzeugengesprächen erzählt der Journalist Michael Bar-Zohar die bewegende Geschichte des einzigen Juden, der von den Nationalsozialisten während des Zweiten Weltkrieges aus einem Konzentrationslager entlassen wurde und in einem nervenaufreibenden Verwirrspiel an den Schauplätzen Brüssel, Berlin, Athen, Palästina und Ägypten mehrfach um Haaresbreite dem Tod entgehen konnte. 44 Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint diese »deutsche Geschichte« im Plöttner Verlag nun erstmals in deutscher Übersetzung. Aus dem Englischen übersetzt von Michael Niemann.

 

 

Weitere Informationen und Bestellung

 

 

 

eplus-block-bss5502f72d37fb6-post-448-width240pxWerner Heiduczek

Die seltsamen Abenteuer des Parzival

ROMAN │ 226 Seiten
Hardcover

Neu illustriert von Dorina Tessmann

 

Preis: 19,90 €

ISBN 978-3-95537-149-4

 

 

 

 

 

 

 

 

Über das Buch:

Aus früheren Zeiten ist uns die Nachricht von jenem wundersamen Gral geblieben, den einige als kostbaren Stein gekannt haben wollen, andere hingegen als Schale oder Kelch. Wie auch immer beschrieben und wo aufbewahrt, in Britannien oder Mesopotamien, ihm war die Kraft eigen, dem Glück zu geben und Vollendung, der ihm nahe war. So lebte er als Sehnsucht in den Menschen fort. Und ein jeder nahm ihn, wie er ihn verstand. In Burgen und Dörfern erzählte man die seltsamen Abenteuer von Parzival, jenem tumben Toren, der auszog, Gralsritter zu werden, und der durch Schuld gehen musste und Irrtum, eh er den Gral fand.

 

 

 

Weitere Informationen und Bestellung

 

 

 

 

Weitere Bücher des Verlages finden sie hier

 

 

Neuigkeiten aus dem Plöttner Verlag:

Book Release Party: Der unaufhaltsame Lauf der Dinge

Book Release Party: Der unaufhaltsame Lauf der Dinge

Am Samstag, den 14. März ab 16.00 Uhr laden wir sie sehr herzlich zur Book-Release Party von “Der unaufhaltsame Lauf der Dinge” von Lars F. Martensen und Bernhard Faber über den Dächern von Leipzig ein. Sie erwarten interessante Menschen, eine Buchlesung, ein Poetry-Slam sowie  Essen und Trinken. Später legen DJs auf!

Schrödter-Haus, 7.OG
Neumarkt 31
04109 Leipzig

Hier können Sie die Einladung als PDF (1,7MB) downloaden.