Aufland Verlag

  

 

logo_auflandverlag

 

Aufland Verlag

Ansprechpartner: Dr. Kenneth Anders

Croustillier 20

16259 Oderaue

Brandenburg

Deutschland

 

 

 

Sie erreichen den Aufland Verlag:

 

per Telefon: +49 (0)

per Email: info@auflandverlag.de

per Webseite: http://www.auflandverlag.de

 

 

 

Der Aufland Verlag wurde 2011 aus dem Arbeitszusammenhang des Büros für Landschaftskommunikation heraus gegründet.

Geführt wird der im Oderbruch ansässige Verlag von den Kulturwissenschaftlern Dr. Kenneth Anders und Lars Fischer. Der Aufland Verlag versucht, durch die Kooperation mit anderen Autoren und mit ihren Lesern einen Gesprächszusammenhang über die Landschaftsentwicklung zu fördern und zu stiften. Einige Vorhaben werden deshalb von der Akademie für Landschaftskommunikation e.V. unterstützt.

 

Der Aufland Verlag wurde 2011 aus dem Arbeitszusammenhang des Büros für Landschaftskommunikation heraus gegründet.

Geführt wird der im Oderbruch ansässige Verlag von den Kulturwissenschaftlern Dr. Kenneth Anders und Lars Fischer. Der Aufland Verlag versucht, durch die Kooperation mit anderen Autoren und mit ihren Lesern einen Gesprächszusammenhang über die Landschaftsentwicklung zu fördern und zu stiften. Einige Vorhaben werden deshalb von der Akademie für Landschaftskommunikation e.V. unterstützt.

 

Genres: 

 

  • Belletristik zum Thema Landschaft

     

  • Populärwissenschaftliches zum Thema Landschaft
  • Kunstbücher zum Thema Landschaft

 

Ausrichtung:

 

 

Bücher für Landschaften: Menschen leben nicht irgendwo, sie leben an Orten, in Landschaften und Regionen. Welches Leben ermöglichen uns diese Räume? Wie lassen sie sich gestalten? Was macht sie aus und wie prägen sie wiederum uns? Diese Fragen kann weder das Stadtmarketing noch ein Demografieinstitut beantworten, denn es sind öffentliche Fragen, die nach Diskursen verlangen.

Die Bücher im Aufland Verlag wollen diese Diskurse anstiften und bereichern. Sie betrachten die Entwicklung von Landschaften, die Veränderungen des Landlebens und die Debatten zur Regionalentwicklung. Von der Kolumne bis zum Roman, vom Lehrmaterial bis zum wissenschaftlichen Text oder zum Kunstbuch nutzen sie verschiedene Sprachen für die Auseinandersetzung über unser Leben im Raum, in der Landschaft. Es sind dringend benötigte Bücher, wie wir meinen.

 

 

 

 

2016_16_textbuch_parthenaue_anders_fischer_undisz_thumb

Kenneth Anders, Lars Fischer, Almut Undisz

 

Stadt Land Flüsschen

32 Berichte über Leben und Arbeit in der Parthenaue

Paperback, 272 Seiten mit S/W Fotografien

Aufland Verlag

Preis: 10,00 €

 

ISBN 978-3-944249-17-9

 

 

 

 

Über das Buch:

 

 

Auf der Basis von Interviews haben die Autoren 32 gut lesbare Berichte über Leben und Arbeit in der Parthenaue erarbeitet. Sie führen nach Leipzig und in die Parthedörfer, in Ämter, Betriebe und Pensionen und stellen den Lesern eine reiche Kulturlandschaft am Rande eines rasant wachsenden Ballungsraums vor. Naturschutz, Kunst und Landwirtschaft, bürgerschaftliches Engagement, Kleingärtnerei und Planung, Naherholung, Obstbau und neue Wertschöpfungen sind hier auf engstem Raum ineinander verschränkt. Soll diese Region in ihrer Vielfalt eine Chance haben, sind die Beziehungen der Menschen zu ihrem Landschaftsraum wichtig. Das Buch ist eine Einladung, das Partheland kennenzulernen und es zwischen Wertschätzung und Wertschöpfung zu entwickeln.

 

 

 

Weitere Informationen und Bestellung

 

 

 

 

Weitere Bücher des Verlages finden sie hier

 

 

Neuigkeiten aus dem Aufland Verlag:

 

Derzeit keine Informationen

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>