Adeo Verlag

 


Gegründet wurde der adeo Verlag im Jahr 2009. Das Programm des adeo Verlags richtet sich sowohl an Sinnsucher als auch an religiös geprägte Menschen. Ziel ist es, Orientierung zu geben – mit Inhalten, die zum Innehalten, zum Nachdenken und zum Genießen einladen. adeo steht für klare christliche Wurzeln und gleichzeitig für Weite. 

Charakteristisch für den adeo Verlag sind drei inhaltliche Schwerpunkte: Unser Buchprogramm, in dem wir Titel namhafter Persönlichkeiten wie Margot Käßmann, Heinrich Bedford-Strohm, Notker Wolf, Anselm Grün und Samuel Koch veröffentlichen. Sie und viele weitere spannende Autoren berichten in ihren Texten von dem, was sie ganz persönlich erfahren haben: von Aufbruch und Neubeginn, Momenten des Abschieds, neu gewonnenem Frieden und Gelassenheit. Und nicht zuletzt von einem tiefen Gefühl der Geborgenheit. 

Darüber hinaus bieten wir in unserer Design-Linie Geschenkartikel wie Kartensets, Poster und Kalender von Kreativen wie Eva Jung, Stephanie Brall und Ann-Kathrin Blohmer an. Der dritte Schwerpunkt liegt auf unseren Kunst-Editionen zweier namhafter Maler – Andreas Felger und Eberhard Münch.

Alle drei Programmlinien verbindet eine Konstante: Es sind ungewöhnliche, schöne Produkte für alle, die das Besondere lieben. Das hervorragende Design und eine edle Aufmachung spiegeln dabei die innere Wertigkeit der adeo-Produkte wider. adeo ist ein Fest für die Sinne.

Der Name unseres Verlags – adeo – hat zwei Bedeutungen. Zum einen beschreibt die lateinische Wurzel des Wortes „adeo“ das Unterwegssein des Menschen hin zu einem Ziel oder einem Gegenüber. Damit greift das Programm des adeo Verlags ein zentrales Motiv von Sinnsuchern auf: das Suchen nach einer inneren Mitte. Gleichzeitig weist der Begriff „adeo“ über den Menschen hinaus. Seiner Sehnsucht kommt die Bewegung Gottes – a deo (lat.): von Gott – entgegen. 

„Mit unserem Programm wollen wir von dem erzählen, was wir auf unserem Lebensweg als tragend erfahren haben. Oft sind es seit Langem überlieferte Schätze, die wir in einer neuen Ästhetik ins Heute übersetzen, um die Schönheit, Weisheit und Tiefe des Lebens fühl- und erlebbar zu machen. 
Wir lassen faszinierende Menschen unserer Tage von ihren Erfahrungen berichten und hören dabei auch auf die leisen Töne. Kunst hat dabei einen besonderen Stellenwert, denn sie lehrt, vieles mit anderen Augen zu sehen. Es gibt viel zu entdecken …“ 
Stefan Wiesner, Verlagsleiter 

info@adeo-verlag.de 

Ein Gedanke zu „Adeo Verlag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>