Hirmer Verlag


Kunstbücher, die Maßstäbe setzen – dafür steht der Hirmer Verlag. Seit 1948, als Prof. Dr. Max Hirmer den Verlag gegründet hat, ist unser Haus immer höchster Qualität verpflichtet gewesen und dafür vielfach ausgezeichnet worden. Heute gehört der Hirmer Verlag mit seinem Stammsitz in München zu den weltweit renommiertesten Kunstbuchverlagen.
 
Die Themen unserer Bücher spannen den Bogen von Malerei, Fotografie und Architektur über Skulptur, Zeichnungen, Mode und Kulturgeschichte bis hin zu wissenschaftlichen Publikationsreihen und umfangreichen Werkverzeichnissen. In den vergangenen Jahren hat der Verlag, ohne die traditionellen Wurzeln wie Archäologie und Kunstgewerbe zu vernachlässigen, verstärkt den Bereich der zeitgenössischen Kunst ausgebaut.
 
In den breit gefächerten Programmen des Verlages bilden seine vielgerühmten Ausstellungskataloge eine einzigartige Konstante. Hier bewährt sich Hirmer als der kompetente Partner von Museen, Kunstgalerien und Universitäten. Mit den führenden Kunst- und Kulturstätten sind wir seit Jahren verbunden, sowohl im deutschsprachigen als auch im internationalen Raum. So verfügt der Verlag in Kooperation mit Thames & Hudson und University of Chicago Press über ein weltweites Vertriebsnetz für das umfangreiche englische Programm.
 
Stolz sind wir auf unsere Autorenbücher, die wir in langjähriger Vorbereitung in unserem Haus entwickeln und umsetzen und mit denen wir immer wieder Trends setzen. Und beinahe schon Tradition haben die Hirmer SammlerEditionen: Originalarbeiten, die nummeriert, signiert und in streng limitierter Auflage erscheinen.
 
Maßstäbe setzen heißt für uns, dass Inhalt, Bildqualität, eine stimmige grafische Umsetzung sowie exklusive Materialwahl immer an erster Stelle stehen. Wir setzen uns dafür ein, dass das wertvolle Kunstbuch unersetzlich bleibt.
 
»Hervorragende Bildbände zu Kunst, Fotografie und Architektur findet man bei der edlen Hochglanz-Adresse Hirmer.« Süddeutsche Zeitung
 
Literaturhinweis:
65 Jahre Hirmer Verlag. Geschichte und Bibliographie
Beiträge von Aenne und Albert Hirmer, Gottfried Knapp, Michael Krüger, Niklas Maak, Kay Segler und Thomas Zuhr

 

info@hirmerverlag.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>