Limbus Verlag

Der Limbus Verlag wurde Ende 2005 in Innsbruck gegründet; im Frühjahr 2006 erschien das erste schmale Programm, bestehend aus zwei Titeln. Von Ende 2007 bis Anfang 2011 war Hohenems in Vorarlberg Verlagssitz, seither leben und arbeiten Bernd Schuchter und Merle Rüdisser wieder in Innsbruck. Die Produktion steigerte sich über die Jahre von bescheidenen zwei, drei Büchern pro Programm auf mittlerweile fünfzehn Bücher jährlich; insgesamt sind bei Limbus inzwischen etwa 200 Titel erschienen, wovon der Großteil noch lieferbar ist.

 

https://www.limbusverlag.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.