Verlag für Berlin und Brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

Erfolgstitel im Buchhandel und bei der Literaturkritik sind Kästners Berlin und E.T.A. Hoffmanns Berlin von Michael Bienert, Fontanes Berlin von Bernd Seiler, die Neuauflage von Franz Hessels Spazieren in Berlin und Dichterland Brandenburg von Werner Liersch.

Mit Titeln u.a. zu Christa und Gerhard Wolf, Stefan Heym, Anna Seghers, Elisabeth Langgässer, Werner Bergengruen, Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Gerhart Hauptmann, Stefan George, Charlotte E. Pauly, Max Liebermann und Elizabeth Shaw und Periodika literarischer Gesellschaften (Argonautenschiff. Jahrbuch der Anna-Seghers-Gesellschaft Berlin und Mainz e.V.; Bergengrueniana. Periodikum der Werner Bergengruen Gesellschaft und Schriften der Rudolf-Borchardt-Gesellschaft) hat sich der Verlag als Forum für anspruchsvolle Sachbuchthemen positioniert.

Mit dem Kleist-Museum Frankfurt (Oder) besteht seit 2012 eine Vertriebskooperation über dessen bibliophile Reihe Frankfurter Buntbücher. Seit 2016 wird Einst und Jetzt - die Erfolgsreihe der Märkischen Oderzeitung - bei uns fortgesetzt.

 

 

info@verlagberlinbrandenburg.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>