Kleinfairlage.de auf der Leipziger Buchmesse

Liebe Leser und Leserinnen,

wie schon im letzten Jahr, werden wir (Kleinfairlage.de) auch dieses Jahr mit einem eigenen Stand auf der Leipziger Buchmesse (12. März – 15. März 2015) vertreten sein.

Natürlich möchten wir, dass dieser Stand in diesem Jahr größer und schöner wird als im letzten Frühjahr. Dass er schöner werden wird, so viel können wir jetzt schon versprechen. Ob er auch größer wird, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht abschätzen, da das ein bisschen davon abhängt, wie viele unserer Mitgliedsverlage Bücher aus ihrem interessanten und vielfältigen Programm an unserem Stand vorstellen und auch auslegen (verkaufen) möchten. Bislang haben folgende 7 Verlage ihr Interesse bekundet, sich Ihnen dort vorzustellen. Als da wären:

 

Logo groß_mit Verführung

 

Libros Anaconda

Ansprechpartner: Gabriele Bauer

Calle Ebro 1 Pta. No. 46

03189 Orihuela (Costa)

Provinz Alicante

España

 

 

 

 

Logo.doc

 

 

LiteraturPlanet

Ansprechpartner: Ilka und Dieter Hoffmann

Im Borrech 14

66606 St. Wedel

Deutschland/Saarland

 

 

 

Logo Nachtschatten Verlag

 

 

 

Nachtschatten Verlag

Ansprechpartner: Roger Liggenstorfer

Kronengasse 11

4500 Solothurn

Schweiz

 

 

 

logo

 

Worms-Verlag

Ansprechpartner: Berthold Röth

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms

 

 

logo_1_eb

 

Diotima Verlag

Ansprechpartnerin: Marion Bergmann

Friesenstraße 25

42107 Wuppertal

Deutschland

 

 

 

 

 

Traumsalon_LOGO_Quadrat

 

Traumsalon edition

Ansprechpartner:

Herr Rolf Barth

Gleditschstraße 46

10781 Berlin

 

 

sowie

 

EINBUCH Verlag

 

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

Ansprechpartner: Patrick Zschocher

Aurelienstr. 59

04177 Leipzig

Deutschland

 

 

Wie Sie sicher erahnen können, versprechen allein schon diese Verlage ein sehr buntes Programm.

Natürlich hoffen wir, Ihnen noch weitere interessante kleine und mittlere, vor allem aber unabhängige und in jeder Hinsicht faire Verlage präsentieren zu können. Denn wir sind Kleinfairlage.de und dafür angetreten, nicht nur auf die unglaubliche und wichtige Vielfalt kleiner und mittlerer Verlage hinzuweisen, sondern auch darauf aufmerksam zu machen, dass es auf dem deutschen Buchmarkt alles andere als fair zugeht, darauf, dass dieser Markt in weiten Feldern gar kein wirklicher Markt ist.

Bitte besuchen Sie uns doch an unserem Stand auf der Leipziger Buchmesse, informieren Sie sich über den deuschsprachigen Buchmarkt, darüber was gut ist und was nicht so gut läuft, vor allem aber werfen Sie einen Blick oder zwei in wirklich lesenswerte und besondere Bücher.

 

Vielen Dank und Auf Wiedersehen im Frühjahr 2015

In der Zwischenzeit schauen Sie sich doch bitte auf unserer Webseite nach fairen Bücher fairer Verlage um. Das ist auf jeden Fall unterhaltsam.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>