Felix Meiner Verlag

 

Der Verlag

1911 mit der Übernahme der 1868 ins Leben gerufenen Philosophischen Bibliothek von Dr. Felix Meiner (1883-1965) in Leipzig gegründet, hat der Verlag seitdem ein rein geisteswissenschaftliches Programm verfolgt. Seit 1951 in Hamburg ansässig, ist der Verlag heute unter der Leitung von Manfred Meiner in dritter Generation in Familienbesitz. 1992 wurde der auf Lehr- und Wörterbücher zu fremden Sprachen spezialisierte Helmut Buske Verlag (www.buske.de) hinzu erworben. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte auch der Verlagschronik.

 

info@meiner.de


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.