Folio Verlag

Der Folio Verlag wurde von Hermann Gummerer und Ludwig Paulmichl mit Sitz in Bozen und Wien gegründet. Der eigentümergeführte Verlag steht seit Frühjahr 1994 für ein ambitioniertes, kulturell anspruchsvolles Programm mit derzeit knapp 400 lieferbaren Titeln in den Bereichen:

1. Literatur
2. zeitgenössische Kunst 
3. Sachbuch

Aufmerksamkeit erregt haben zu Beginn der Verlagstätigkeit Bücher von Pier Paolo Pasolini, John Steinbeck, Miljenko Jergovic oder der legendäre Pop-Feminismus-Reader „Lips Tits Hits Power“ sowie – im Regionalbereich – die Publikationen über den archäologischen Jahrhundertfund Ötzi.

 

office@folioverlag.com


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.