Kleinfairlage Katalog

  

Liebe Leser und Leserinnen, liebe Buchhändler und Buchhändlerinnen,

 

das ist er also, unser Kleinfairlage-Katalog. Der ist im Moment noch richtig übersichtlich, da lange noch nicht alle kleinen und mittelgroßen Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz alle ihre Titel in den eingestellt haben. Doch wird er stetig wachsen und das wird ihn einzigartig machen.

Es wird unseren Katalog einzigartig machen, dass alle angeschlossenen Verlage jederzeit auf den zugreifen und ihre neuesten Veröffentlichungen weitesgehend unzensiert dort einstellen können. So haben Sie als Leser oder als Buchhändler ständig Zugang zu den neuesten besonderen und fair gehandelten Büchern, die Sie direkt beim Verlag oder dem Buchhändler Ihres Vertrauens bestellen und erwerben können.

 

Wir wünschen, wie immer, viel Spaß beim Stöbern.

 

DER KATALOG

 

 

Baden-Württemberg

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Bayern

Bild & Kunst

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Gemmel, Stefan

HILFE FÜR MARIO

ein Montessori-Benefiz-Bilderbuch

Illustrationen: Marina Krämer

Gebundene Ausgabe, 36 Seiten

ISBN: 978-3-9812924-3-5

Preis: 10 €

 

Eine hinreißende Geschichte über Mut und das Lachen, über Verantwortung und das

Miteinander. Und über das Prinzip niemals aufzugeben und sich selbst helfen zu können.

Dieses Buchprojekt wurde ermöglicht durch die Unterstützung von Stefan Gemmel,

Marina Krämer und dem Montessori Arbeitskreis Koblenz e.V.

Der Erlös aus dem Buchverkauf wird ausschließlich für die Förderung der

Montessoripädagogik verwendet.

 

Knaus, Georg

LICHTLAND

Fotografien vom Bayerischen Wald

Gebundene Ausgabe, 115 Seiten, durchgehend farbig

30,4 x 21,8 x 1,4 cm

ISBN: 978-3-981292-40-4

Preis: 29,90 €

 

Die Herrlichkeit der Welt ist immer adäquat der Herrlichkeit des Geistes, der sie

betrachtet“,

schrieb Heinrich Heine. Und so vereint LICHTLAND die natürliche Poesie der

Schöpfung mit den Gedanken von Menschen, die ob dieser Schönheit zu Poeten wurden.

Weltberühmte wie regionale Autoren rühmen die Herrlichkeit der Erde – beeindruckende

Naturfotografien lassen ihre Worte lebendig werden.

Für den Fotografen Georg Knaus ist „die Kunst des Fotografierens das Warten auf das

richtige Licht“. Mal gespenstern graue Nebel durch die Hügelketten, dann erglüht der

Wald in rotem Schein. Wenn auch Licht und Perspektive wechseln, eines bleibt

unverändert: die Schönheit des Bayerischen Waldes. Wir brauchen sie nur zu erkennen,

innezuhalten und zu staunen. Eintreten in LICHTLAND. Lässt sich der Leser auf diese

meditative Lese- und Bilderreise ein, sieht er die sanften Hügel, steinigen Berge und

wilden Wälder mit den Augen derer, die den Bayerischen Wald lieben.

Fotografien: Georg Knaus

Textauswahl: Hans und Heinz Lang

 

 

Biografien

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Lendner, Johann Maria

Die Promilleverlagerung

Taschenbuch, 354 Seiten, 120 x 190 mm

ISBN: 978-3-942509-16-9

Preis: 10 €

 

Auch der größte Sieg beginnt mit dem ersten Schritt. Intensiv leben, das war immer sein

Ziel. Selbst wenn es schmerzt.Tatsächlich kann ein Leben kaum intensiver sein, und

tatsächlich wartet es mit unsäglichen Schmerzen auf: Johann Maria Lendner erlebt eine

tragische Liebesgeschichte. Er trinkt sich vor Verzweiflung fast um den Verstand. Er

überlebt einen unverschuldeten Unfall nur mit schweren Folgeschäden. Er stürzt ab ins

Bodenlose ¿ bis er den Marathon für sich entdeckt und die Paralympics ins Visier

nimmt …Eine schier unfassbare Lebensgeschichte.

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Dorthe Ahlers

Angst zeigt Gesicht

Ein Leben unter asozialer Gewalt

392Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478829

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478799

13,49 €

 

Anna lebt mit ihren Eltern und ihren beiden älteren Brüdern in Schweden. Als der Vater ein Jobangebot in Deutschland bekommt, beginnt eine jahrelange Odyssee. Von Großeltern und Freunden getrennt, müssen Anna und ihre Brüder ihr Leben in Armut und asozialen Verhältnissen verbringen. Die Alkoholexzesse der Eltern enden stets in unsagbarer häuslicher Gewalt, die der Entwicklung der Kinder so schadet, dass Anna eines Tages Opfer ihres eigenen Bruders wird … Offen und ehrlich gibt die Autorin Dorthe Ahlers einen tiefen Einblick in ihr schicksalhaftes Leben, das lange Zeit von Gewalt geprägt war. Die glaubhafte Schilderung ihrer Geschichte soll anderen Menschen bei der Bewältigung ähnlicher schrecklicher Erlebnisse helfen.

 

Hannelore Di Guglielmo

Bucht der trügerischen Leidenschaft

Eine wahre Geschichte

224Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478119

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478492

13,49 €

 

Gebeutelt vom viel zu frühen Tod ihres geliebten Ehemannes zieht sich Anna immer mehr in ihre Trauer zurück, bis sie sich eines Tages zu einer Schiffsreise in die Türkei entschließt, die ihr zum Verhängnis werden soll. Auf dem Boot trifft sie auf den Mann, der sie aus ihrer Einsamkeit reißt und dem sie mit Haut und Haaren verfällt. Wieder zum Leben erweckt, genießt Anna auf weiteren Reisen das Leben in vollen Zügen, kann sich aber nicht völlig daran erfreuen. Immer wieder reist sie zu ihrem Kapitän, der sie in seinen Bann gezogen hat. Erst viel zu spät erkennt sie, dass sie einer Illusion aufgesessen ist. Offen und schonungslos erzählt die Autorin ihre Geschichte. Gekonnt, spannend und sehr flüssig beschreibt sie ihre emotionsgeladenen Erlebnisse mit dem Mann, der eigentlich nur eines von ihr wollte, ihr Geld… Dieses Buch bietet einen tiefen Einblick in das brutale Geschäft mit den Gefühlen, dem jedes Jahr tausende Frauen in orientalischen Ländern erliegen, genannt Bezness.


 

Anita Wasmundt
Der Heuchler aus dem Morgenland

Eine wahre Geschichte

146Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478089

16,90 €

E-Book: ISBN 9783944224428

12,99 €

 

Die wahre Geschichte einer Ehe mit einem Marokkaner, der nur seine unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung und finanzielle Vorteile im Sinn hatte. Schonungslos und offen berichtet die Autorin über ihr Leben mit einem Mann, der sie für seine Zwecke jahrelang missbraucht. Mit unglaublichem Charme und meisterhaft vorgetragenen Liebesschwüren bringt er die verliebte Frau immer wieder dazu, ihr ganzes Leben auf seine Bedürfnisse abzustimmen. Dass dabei ihr gewohntes Umfeld, ihre Sicherheit und ihre eigene Familie in den Hintergrund treten, bemerkt sie erst, als es zu spät ist. Längst ist sie in eine gefühlsmäßige Abhängigkeit geraten, die sie für Liebe hält. Rücksichtslos trampelt der Orientale auf den Gefühlen seiner Ehefrau herum bis sie eines Tages nicht mehr kann und aus ihrem jahrelangen Albtraum erwacht… Um die Emotionen, das Denken und Fühlen der Protagonistin nicht zu verfälschen, hält hier das Lektorat bewusst an der Erzählung der Autorin im Originalton fest.

 

Doris Vogt Köhler

Die Macht des Schwertes

Der Stasi entkam niemand

160Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478836

15,90 €

E-Book: ISBN 9783939478904

11,99 €

 

Die Wege zweier Frauen werden auf unterschiedliche Art vom ideologischen System der DDR bestimmt. Beide haben enorme Hindernisse zu überwinden. Marie, die junge Lehrerin, hat nicht nur ihr Kind und ihren Mann verloren, auch ihr bis dahin lebenswertes Umfeld ist komplett zusammengebrochen. Ausgestoßen und abgeschoben soll sie sich als Lehrerin in einem Heim für schwererziehbare Kinder in Mecklenburg bewähren. Die beruflich erfolgreiche Ärztin Frau Dr. Junghans ist voller Tatendrang. Sie will der immer mehr verkrusteten Enge entfliehen und sich in Bulgarien eine neue Existenz aufbauen. Beide Frauen verfolgen unabhängig voneinander ein Ziel. Sie wollen das erbärmliche, abgeschminkte Dasein hinter sich lassen. Die autobiografischen Züge dieses Buches kommen durch die sehr offenen und emotionalen Bekenntnisse der Autorin zum Vorschein. Diese Geschichte Frauenschicksale liest man

an einem Stück, weil sie bisweilen erschrecken und unter die Haut gehen.


 

Michael Dunkel

Die Reise zum Blau

Roman nach einer wahren Begebenheit

149Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478300

15,90 €

E-Book: ISBN 9783939478683

11,99 €

 

In seinem ersten Buch “Der Teufel kochte tunesisch” beschrieb Michael Dunkel eine unglaubliche, selbst erlebte Erfahrung in Nordafrika. Sein neues Buch ist ebenfalls autobiographisch und eine weitere Episode seines Lebens. “Arbeiten in der Sonne, wo andere Urlaub verbringen”, war der ausschlaggebende Satz, welcher den Erzähler veranlasste, seinen Arbeitsplatz in Deutschland aufzugeben, um auf Gran Canaria im Timeshare-Business sein Glück zu versuchen. Amüsant und gleichzeitig nachdenklich erzählt der Autor aus der Sicht des Verkäufers von Nöten und zwischenmenschlichen Beziehungen einer eingeschworenen Verkaufs-Crew.

 

Elfriede Schumacher

Ein Windrad am Namibrand

Mein Leben in Südwestafrika

662Seiten, Softcover, 11 Fotos

Buch: ISBN 9783939478812

18,90 €

E-Book: ISBN 9783939478782

13,99 €

1955 landete Elfriede Schumacher als Fremdsprachen-Korrespondentin an der südwestafrikanischen Küste. Ihre spannenden und geschichtsträchtigen Erlebnisse hat die Autorin in diesem wunderbaren Buch zusammengefasst, wobei die Zeitgeschichte einen beträchtlichen Teil des Werkes ausmacht. Heute lebt Elfriede Schumacher in Kapstadt. Gekonnt verpackt die Autorin die stets personenbezogenen schrecklichen Kriegsereignisse in Deutschland, das Leben in Südwestafrika und ein großes Stück deutsche Kolonialgeschichte in einen sehr unterhaltsamen Roman, der abwechslungsreicher und glaubhafter nicht sein könnte.

 

Gisela Kunhart

Immer wenn du denkst, es geht nicht mehr …

Meine Lebenserinnerung

Erzählung

340Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478362

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478744

13,49 €

 

Über die Autorin: Die 1943 geborene Autorin hat nach der Vertreibung aus der Heimat und den anschließenden Kriegswirren, viele Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Ihr aufregendes Leben führte sie durch Europa bis nach Nordafrika. Heute, nachdem sie ihren Frieden gefunden hat, lebt sie alleine im schönen Schwarzwald. In diesem Buch lässt sie das Auf und Ab ihres ereignisreichen Lebens Revue passieren. Zum Inhalt: Gisela Kunhart schafft es, achtundsechzig Jahre in eine glaubhafte, spannende Erzählung zu verpacken. Die ehrlichen Schilderungen der zuweilen auch erschreckenden Begebenheiten ziehen die Leser in ihren Bann. Keine Frage bleibt offen, kein Detail wird ausgelassen. Eine Lebensgeschichte, die man verinnerlichen muss.


 

Maria Marka

Holzpantoffel und blutige Zehen

Meine Kindheitserinnerungen

152Seiten, Softcover,15 Fotos

Buch: ISBN 9783939478386

15,90 €

E-Book: ISBN 9783939478768

11,99 €

 

Mit einfühlsamen Worten beschreibt die Autorin ihre Kindheits- und Jugendjahre in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Ein schweres jedoch keineswegs unglückliches Leben ohne die technischen Errungenschaften der heutigen Zeit. Familienverbund wurde noch ganz groß geschrieben, oft lebten drei Generationen unter einem Dach. Bei der fast schon romantischen Beschreibung des Mähens einer Sommerwiese steigt dem Leser der Geruch des frischen Heus in die Nase. Er taucht in eine längst vergangene Zeit ein und wird feststellen, dass heute nicht alles besser ist.

 

Ursula und Katrin Busch
Zurück nach Ägypten

Eine wahre Geschichte

268Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478195

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478577

13,49 €

 

Die wunderbare Ehe von Isabell und ihrem ägyptischen Mann wurde viel zu früh durch den plötzlichen Tod von Mahmoud beendet. Gerade hatte sich das junge Paar eine Existenz in Hurghada aufgebaut, wünschte sich ein Kind und war glücklich. Der Schock saß tief und dennoch wollte Isabell in ihrem geliebten Ägypten bleiben. Mit den elementaren Kräften ihrer Mutter schaffte es Isabell, ihr Reisebüro und die Gästevilla am Laufen zu halten – wenn da nicht der beste Freund Mahmouds gewesen wäre, der nicht nur Isabell, sondern auch alles andere auf seine Seite zog und am Ende in einer schrecklichen Weise alle Hoffnungen zerstörte… Der Roman erzählt nicht nur die wahre Geschichte von Mutter und Tochter, die vom erfüllten Leben in Ägypten träumten, sondern erlaubt auch einen tiefen Einblick in die Kultur und Schönheit des Landes. Er bringt die Mentalität der Einheimischen, die für uns Deutsche oft schwer zu verstehen ist, ein ganzes Stück weit näher. Die Autorinnen geben in ihrer spannenden Erzählung auch sehr wertvolle Tipps für Frauen, die das “Abenteuer Ägypten” wagen wollen und sprechen ehrliche und ernstzunehmende Warnungen aus. Dieses Buch wird ganz sicher vielen allein reisenden Frauen, die sich in orientalischen Ländern das Märchen von “Tausendundeine Nacht” versprechen, die “rosarote Brille” von den Augen nehmen.

 

Erzählungen

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Leonie Quiring

Der Duft der Perle Und andere Erzählungen

Broschiert, 200 Seiten, 12 x 19 cm

ISBN: 978-3-942509-04-6

Preis: 14,80 €

 

Sechs wundersame Erzählungen führen ins Nahe und in die Ferne, nach Brandenburg und

an die Ostsee, nach Ägypten, Persien, Mesopotamien und Zentralasien.

Der Weite des Raums entspricht die Tiefe der Zeit: Landschaft, Natur, Kunst, Geschichte

und Religion bilden die Lebenswelt, in der Menschen leiden, lieben, hoffen und versagen.

Der Weg in Raum und Zeit weist aber ins abgründige Innere, dorthin, wo wir als Einzelne

uns zu bewähren haben. Davon berichten die Erzählungen, deshalb stellen sie sich in die

Tradition der Kunstmärchen, in denen Phantasie frei walten kann, ohne sich von Vernunft

und Religion loszusagen. Wir begegnen in ihnen – uns selbst.

 

Esoterik

Fach- und Sachbuch

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Lang, Hans und Heinz

DER BLICK DES SEGENS

Bayerische Segenswünsche

Gebundene Ausgabe, 77 Seiten

16,4 x 14,6 cm

ISBN: 978-3-9812924-1-1

Preis: 5.– €

 

Nachdenken und Mitfühlen mit Bayerns Menschen, Fluren, Wiesen, Bergen, Städten.

Diese Bayerischen Segenswünsche geben Ihnen Anregung dafür.

Nicht aber nur religiöse Gedanken und Zeilen, auch weltlich Segen soll es sein mit Sinn

für Land, Natur, Geschichte, Himmel und Wetter.

Möge dieses Segensbüchlein Ihnen und allen, denen Sie es schenken, Freude zusagen an

unserem Land, unserer Heimat, unserem Glauben, unserer Zukunft!

 

Heinrich Holzer

Fadenwesen

Bildband

ISBN: 978-3-942509-11-4

Preis: 29,90 €

 

Pilze sind faszinierende Wesen, die bis heute weitgehend unerforscht sind.

Im öffentlichen Bewusstsein erscheinen sie meist nur im Zusammenhang mit Speise- oder

Schimmelpilzen.

Dabei kommt ihnen aber in vielen Bereichen unserer belebten Natur eine Schlüsselrolle

zu.

Dieser Bildband soll Einblick geben, auf welch vielfältige Art und Weise sie diese Rolle

bewältigen.

Dazu ergänzen Steckbriefe und Geschichten, sowie Erkenntnisse aus Wissenschaft und

Forschung, die fotografische Reise zur Schwestergruppe der Tiere.

 

Halmschlager, Ulrike

Ilse, wo bist Du?

Unsere Mutter hat Alzheimer

Softcover, 170 Seiten, 140 x 215 mm

ISBN: 978-3-942509-13-8

Preis: 18,90 €

 

In Deutschland haben 1,3 Millionen Menschen Alzheimer. Bis 2050 soll sich diese Zahl

verdoppeln. Die Salzburger Filmemacherin und Kamerafrau Ulrike Halmschlager hat ihre

an Alzheimer erkrankte Mutter Ilse von 2002 bis kurz vor ihrem Tod 2007 in Krems mit

Foto- und Videokamera begleitet. Hinschauen – nicht wegschauen, das hat Ulrike

Halmschlager und ihrer Schwester Andrea geholfen mit dem Rückzug von Ilse in ihre

eigene Welt umzugehen. Tiefe Gefühle, der genaue Blick auf den Verlauf des langsamen

Sterbens, aber auch praktische Probleme und viele Momente der Freude sind Thema einer

Filmdokumentation geworden. „Ilse, wo bist Du?“ ist das Buch zum gleichnamigen Film.

Es soll Angehörigen und Menschen, die Angst vor Alzheimer haben, Gelegenheit geben

sich damit auseinanderzusetzen. Es soll Mut machen, Alzheimerpatienten nicht zu

verstecken. Es soll den Blick auf die Wechselwirkungen von Körper, Geist und

Seele lenken.


 

Birgit Medele

Leben statt kleben!

Softcover::, 128 Seiten,14 x 21 cm

ISBN: 978-3-942509-05-3

Preis: 12,80 €

 

Alle Menschen haben von Natur aus Lebensenergie zur Verfügung. Unterschiedlich ist

nur, was wir damit machen: manche leben, andere kleben. Vielen bleibt kaum etwas für

die wahren Schönheiten des Lebens übrig, weil jede Menge verbraucht wird, ohne es

bewusst zu bemerken. Auffällig wird dies erst durch Symptome wie Lustlosigkeit,

Ausgebrannt Sein, Sinnleere, Sorgen, Klagen oder Ängste – das Leben fällt schwer.

Birgit Medele zeigt auf verständliche und unterhaltsame Weise, wo solche „Energielecks“

sein könnten. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf Energie, die in „Besitz und Kram“

gebunden ist und uns ganz wesentlich zum Leben fehlt. Mit einem guten Schuss Humor

inspiriert und motiviert sie, loszulassen und Ballast abzuwerfen.

Mit jedem Clutter (alles Überflüssige, was wir nicht wirklich brauchen oder mögen) den

wir aufräumen oder ausmisten wird Energie frei für die wesentlichen Dinge und die

Schönheiten des Lebens: Freude, Gelassenheit. Selbst-bestimmung, Erfolg…

Sie sind eingeladen, die Freude am Leben, „die Leichtigkeit des Seins“,

wiederzuentdecken.

"Ein Buch, das Mut macht. Mut und Lust zum Anpacken, Ausräumen, Loslegen. Es

verfuehrt zum Neuanfang, dem machbaren im Schubladenformat. Schluss mit den guten

Vorsaetzen, her mit den Grosstaten: wieder ein Aktenordner weniger!

Es wird geradeheraus gesagt, warum und wieso sich all der Kram bei uns ansammelt und

warum es sich lohnt, ihn loszuwerden.


 

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Claudia Zuchowicz

BEGONNEN HAT ALLES MIT DIR

124 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478874

14,90 €

E-Book: ISBN 9783939478959

11,49 €

 

Begonnen hat alles mit Dir“ ist das Resümee der großen Leidenschaft der Autorin, mit Hunden zu leben und zu arbeiten. Angefangen hat alles mit einem Tier. Heute betreibt die Autorin zusammen mit ihrem Mann eine Rottweiler-Zucht und will anhand ihrer Geschichte mit vielen Vorurteilen aufräumen und aufzeigen, dass Rottweiler die treusten Freunde und Wegbegleiter sein können – wenn man von Anfang an den richtigen Umgang mit ihnen pflegt. Die Autorin beschreibt das Leben mit Hunden auf unterhaltsame Art und Weise, sodass sich jeder Hundeliebhaber angesprochen fühlt.

 

Bozo Nebesch

DAS UNENTBÄRLICHE LEXIKON

Sachbuch/Geschenkbuch

112 Seiten, Softcover, durchgehend 4-farb. mit vielen Zeichnungen

Buch: ISBN 9783939478263

14,90 €

E-Book: ISBN 9783939478676

11,49 €

 

Der allseits beliebte Bär wird als kuscheliger Teddybär oder publikumswirksamer Eisbär geliebt und bewundert. Nicht so bei Bozo Nebesch. Er hat die von Natur aus oftmals unberechenbaren Eigenschaften des Raubtieres in eine völlig andere, spritzige oder auch bisweilen giftige Dimension gebracht. Der Autor interpretiert die nicht allzu ernst gemeinten einfallsreichen Bezeichnungen des Bären von A-Z als Wortspiele, die in ihren Erklärungen sehr tief, zuweilen an die Grenzen des “Erlaubten” gehen. Nicht aber, ohne dem Leser ein zustimmendes Kopfnicken oder auch ein Schmunzeln zu entlocken…Das UNENTBÄRLICHE LEXIKON bietet in jedem Fall eine wunderbare Unterhaltung.

 

Evelyne Kern

Der Bareida is hald aa bloß a Mensch – Liebeserklärung an Bayreuth

Sachbuch

120 Seiten, Softcover, viele s/w Fotos

Buch: ISBN 9783939478218

10,90 €

E-Book: ISBN 9783939478591

8,49 €

 

Die fünf waschechten Bayreuther/innen

Dr. Günter Ammon, Dr. Yvonne Arnhold, Sabine Greiner, Evelyne Kern und Gerdi Schwalme erklären ihre Liebe zu Bayreuth. Und wie könnten sie es besser tun als mit Geschichten und Mundart-Gedichten über und aus ihrer Heimatstadt. In diesem Band ist alles vereint, halt „für jedn a weng wos“.

 

Daniela Konefke

Einmal im Leben mutig sein

Der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen

312Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478157

18,90 €

E-Book: ISBN 9783939478539

14,49 €

 

Daniela Konefke, Juristin und Weltreisende, gibt wertvolle Tipps für Backpacker und solche, die es werden wollen.  Eigentlich wollte Daniela Konefke ihr ländliches Mecklenburg-Vorpommern nie verlassen. Der Ort fürs Jura-Studium war schnell gefunden, nur nicht zu weit weg von zuhause, nämlich die Uni Greifswald, und das auch noch zusammen mit der besten Freundin. Als diese irgendwann über Nacht den Entschluss fasste, das Studium abzubrechen, war Daniela plötzlich auf sich allein gestellt. Vom Ehrgeiz gepackt, zog sie das Studium durch und legte wenig später als eine der Besten das Staatsexsamen ab. Zufällig las die Studentin in einer Zeitschrift einen Artikel über einMasterstudium in Südafrika. Entnabelt von Freunden und Familie wagte sie das Abenteuer. Während des Aufenthaltes dort blieb genügend Zeit, das südliche Afrika zu erkunden und so war sie schon bald vom Reisefieber befallen. Kurz entschlossen ging Daniela im Anschluss für ein Jahr „Working Holiday“ nach Australien, was neben dem Kennenlernen des Kontinentes auch viel Arbeit bedeutete.Der Einsatz zahlte sich aus: Mit einem finanziellen Polster konnte sie ein neues Abenteuer beginnen, eine Weltreise durch Südamerika, Osteuropa und Asien. In ihrem Buch beschreibt Daniela Konefke Erfahrungen, die sie auf sechs Kontinenten und in über 60 Ländern gesammelt hat. Gespickt mit wertvollen Tipps, Tricks und wichtigen Adressen, die es in dieser kompakten Form bisher nicht gab, ist es der Autorin gelungen, ein für jeden Rucksacktouristen unentbehrliches Reiseutensil zu schaffen. Dieses Buch bietet dem Leser unterhaltsame Spannung, die ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit hinterlässt…

 

Dr. Yvonne Arnhold

Das Prinz-Charles-Syndrom

Ratgeber – Ein Leben in der Warteschleife des endlosen Erbens

168Seiten, Gebundene Ausgabe

Buch: ISBN 9783939478058

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478454

13,49 €

 

Dr. Yvonne Arnhold glaubt fest daran, dass eigentlich jeder ein „Erbe“ ist, der von seinen Altvordern zumindest immer wieder mit irgendwelchen Weltanschauungen, Glaubenssätzen und oft geheimen Lebensaufgaben bedacht wird. Und je älter die Menschen werden, umso häufiger findet sich das „Prinz-Charles-Syndrom”, das Problem des Erbens, das immer weiter in die Zukunft rutscht. Dr. Yvonne Arnhold hat Germanistik studiert und ist gelernte Journalistin. Nach dem heimlichen Wunsch des Vaters ließ sie sich zur Fremdsprachen-Korrespondentin ausbilden und nach der mütterlichen Banker-Familien-Tradition absolvierte sie eine wirtschaftlich geprägte Ausbildung zum Ökomanager. Ganz entgegen des Familien-Glaubensatzes „Mit Psychologie beschäftigt sich nur einer, der es selbst dringend nötig hat“, arbeitet sie seit mehreren Jahren in ihrer Praxis für Psychotherapie – am liebsten mit effektiven Methoden wie NLP, EFT und Wingwave.


 

Beate Holbach

Das wahre Sein der Seele – Teil 1

Spirituelles Handbuch – Elementare Energien

568 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478850

18,90 €

E-Book: ISBN 9783939478935

14,49 €

 

Die Liebe, die dem wahren Sein der Seele innewohnt, seit Anbeginn, ist die Liebe, die den Menschen verbindet mit der Quelle der Liebe Gottes, aus der seine Seele entstammt, seit Anbeginn. Der, der den Ruf in seinem Herzen wahrnimmt, wird dem zu folgen bereit sein, was seine Seele ihn wissen lässt. In diesem Vertrauen in die Liebe, die dem wahren Sein der Seele innewohnt, seit Anbeginn, vermag sich der Mensch zu öffnen für die Liebe Gottes, aus der seine Seele entstammt, seit Anbeginn. Dieser Weg, den er jetzt zu beschreiten bereit ist, ist der Weg der Meisterschaft und Schulung des Bewusstseins der Liebe, die dem wahren Sein der Seele innewohnt, seit Anbeginn. Es ist der Weg, der den Menschen hinführt, sein Herz, seinen Mund, seine Augen, seine Ohren und seine Gefühle wieder zu öffnen für die Liebe, die seiner Seele innewohnt, seit Anbeginn. In dieser Liebe vermag er sich zu öffnen für die Liebe Gottes aus der seine Seele entstammt, seit Anbeginn. Nur sie vermag es, den Ausgleich von Geben und Nehmen in seinem Bewusstsein wieder herzustellen und ihn zu verbinden mit der Fülle und dem Reichtum, die seiner Seele zu eigen sind, seit Anbeginn. Erlebt und erfährt der Mensch sich in dieser Liebe, wird er bereit sein,  die Wahrheit anzunehmen, die ihn hinführt auch seinen Nächsten anzunehmen und zu lieben, wie er ist, losgelöst von der Vorstellung, wie er zu sein hat. Dieser Weg möchte gegangen werden von einem Jeden selbst. So sei es.

 

Beate Holbach

Das wahre Sein der Seele – Teil 2

Spirituelles Handbuch – Erläuterung mit Bildkarten

92 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478850

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478935

12,99 €

 

Das, was den Geist des Menschen zu verbinden vermag mit seiner Seele, sind die Wissensgebiete, die ihm bislang verborgen blieben, die allerdings dem dem wahren Sein der Seele innewohnen, seit Anbeginn. In diesem Band sind die Erläuterungen zu finden, die dem Menschen den Weg zu öffnen vermögen für die Wissensgebiete, die seiner Seele innewohnen, seit Anbeginn. Sie geben detaillierte Hintergrundinformationen zu dem Buch „Das wahre Sein der Seele“ – Elementare Energien Teil 1. Die 31 Bildkarten der Amazonen, die ebenfalls in diesem Bad enthalten sind, öffnen das Herz für die Fülle und den Reichtum der Schönheit des Geschaffenen, der einer jeden Seele zu eigen sind, seit Anbeginn. Sie bringen Freude und Farbe in die Herzen derer, die zu lieben bereit sind. So sei es.


 

Hans-Jürgen Ferdinand

Gott – Im Fokus der Menschheit

Bekenntnisse und Fußnoten, die den Glauben erschüttern

812Seiten,Klappen- Softcover

Buch: ISBN 9783939478232

24,90 €

E-Book: ISBN 9783939478614

18,99 €

 

Die Frage nach Gott und einem etwaigen Weiterleben über den Tod hinaus stellt sich jedem Menschen. Niemand kann ernsthaft der Frage nach Gott aus dem Wege gehen und die Frage nach dem eigenen Tod und nach dem Sinn des eigenen Lebens auf sich beruhen lassen.“ Schon im Vorwort dieses großartigen Werkes lässt der Autor Hans-Jürgen Ferdinand seine klare Meinung über Gott und die Welt deutlich erkennen. Hier bekennt er sich mit der ganzen Kraft seines Herzen zum Atheismus. Viele seiner Leser werden nach der Lektüre dieses Buches die Frage nach Gott neu überdenken müssen. Sie werden sich auch die Frage stellen, ob sich so viele Menschen irren können? Und ihre Sorge wird sein: Wenn in den Augen der Kirche alle die in diesem Buch genannten Persönlichkeiten und ihre Bekenntnisse als „Gotteslästerer und Ungläubige“ gesehen werden, so ist es doch wohl im 21. Jahrhundert nicht zu erwarten, dass sich all diese Menschen einer Inquisition unterziehen müssen, oder doch? Coverrückseite: Zwei Jahre lang hat der Autor Hans-Jürgen Ferdinand Zitate zum Thema Gott und Kirche aus hunderten von Büchern und Zeitschriften gesammelt, sorgfältig dokumentiert, und schließlich in diesem einzigartigen Werk zusammen gefasst. Der Leser möge selbst entscheiden, was diese Aussagen zahlreicher Zeitgenossen für eine Bedeutung haben und ob sie das Denken und Handeln im Hinblick auf den Glauben beeinflussen können. Klappentext hinten:  Hans-Jürgen Ferdinand wurde 1943 in Dernbach (Westerwald) geboren. Er besuchte die Realschule in Höhr-Grenzhausen und machte im Anschluss eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Als Vertrags- und Berufsfußballer spielte Hans-Jürgen Ferdinand in den Jahren 1964 bis 1973 bei TuS Neuendorf (Koblenz), Alemannia Aachen und FC Chiasso (Tessin/Schweiz). Beendet hat er seine Profi-Karriere bei Alemannia Aachen. Hier feierte er auch seinen größten sportlichen Erfolg – den erstmaligen Bundesligaaufstieg der Aachener Alemannen im Jahr 1967 unter dem legendären Trainer Michel Pfeiffer. Den älteren Alemannenfans ist der Autor auch unter dem Namen »Yogi Bär« bekannt, der als Torjäger, Spaßvogel und Erfinder des »Hasentricks« in bester Erinnerung bleibt. Hans-Jürgen Ferdinand ist Witwer, hat zwei Kinder und drei Enkelkinder. Er ist Immobilienmakler und Kaufmann und heute noch „ein wenig“ berufstätig. Seine Liebe galt aber immer der Geschichte und dem Schreiben. Bereits 2002 hat er sich mit dem Bildband »Die Karolinger« als Autor und Herausgeber einen Traum erfüllt. An dem historischen Roman Karl der Große: Visionär und Reformer hat Hans-Jürgen Ferdinand fünf Jahre gearbeitet. Dieser wird demnächst neu aufgelegt.  Die Frage nach Gott bewegte den Autor ein Leben lang und so war es ihm ein großes Bedürfnis, zu erfahren, was andere Mitmenschen darüber denken. Er las zahlreiche Bücher und Zeitschriften zum Thema, sammelte Zitate und Bekenntnisse, die berühmte Persönlichkeiten öffentlich äußerten. Er fing an, Menschen in seinem Umfeld,  Bekannte, Freunde und Priester zu befragen. Irgendwann waren es so viele Aussagen, dass es Zeit wurde, sie zusammenzufassen und anderen Menschen zur Verfügung zu stellen. So entstand dieses 812-seitige Buch, das vielen gläubigen und ungläubigen Menschen von großem Nutzen sein wird.


 

Peter Nowotny

Lebensweg mit Stoppschild

Ein praktischer Ratgeber gegen Angst und Depression

108 Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783944224725

14,90 €

E-Book: ISBN 9783944224541

11,49 €

 

Ein finanzielles und seelisches Tief veranlassten Peter Nowotny eine Selbsthilfegruppe gegen Angst und Depression zu gründen, die er über 22 Jahre sehr erfolgreich leitete. Nach zahlreichen Fernsehsendungen kamen tausend Anrufe und Briefe. Das Gesundheitsamt der Stadt Wien gab ihm die Möglichkeit, Betroffene einzuladen um positive Erfahrungen auszutauschen. So konnte der Autor in der SHG mehr als 11.000 Menschen helfen. Dieser praktische Ratgeber ist nun das Ergebnis seiner langjährigen Arbeit. Er wird vielen Menschen helfen, wieder ein ganz normales Leben führen zu können.

 

Hermine Schreiberhuber, Marita Vihervuori, Mirja Kesävaara

Libyens grüne Hügel

Drei Frauen im Jeep durch das Land Gaddafis

376Seiten, Softcover, Karte und Farbfotos

Buch: ISBN 9783939478324

18,90 €

E-Book: ISBN 9783939478690

14,49 €

 

Mit diesem Buch wird der Leser in ein unglaublich spannendes Reiseabenteuer entführt. Dabei zeichnen die Autorinnen ein facettenreiches Bild Libyens in den Jahren vor dem Umsturz und bieten neben ihren unterhaltsamen Erlebnissen im Land Gaddafis einen fundierten Einblick in die Infrastruktur, das politische Geschehen und das soziale Leben des zerrissenen Maghreb-Staates und seiner Bewohner. Zum Inhalt: Drei Journalistinnen haben sich in den Kopf gesetzt, in ihrem Jeep in Libyens Hauptstadt zu gelangen. Nicht nur ein gefährliches, sondern vor allem ein nervenaufreibendes Unterfangen. Alle Hürden der Bürokratie und der Ressentiments gegen Frauen in diesem Land müssen überwunden werden. So nehmen es die mutigen Frauen u.a. durchaus in Kauf, tapfer 1500 abenteuerreiche Kilometer Umweg durch die Sahara zu fahren, um endlich ans Ziel zu gelangen. Aber auch dort erwartet sie nichts als Misstrauen. Ihr selbstbewusstes Auftreten wird im Land Gaddafis nicht gerne gesehen. Sie stehen unter ständiger Beobachtung. Ihnen gelingt es dennoch, hinter die Kulissen zu blicken und das Land und seine Bewohner so zu sehen, wie sie wirklich sind. Im Genre Abenteuer und Reise muss man schon etwas Besonderes bieten, um sich einen festen Platz im Bücher-Dschungel zu erobern. Libyens grüne Hügel ist eines dieser Bücher, das man garantiert nicht aus der Hand legt, bis die letzte Seite umgeblättert ist.


 

Evelyne Kreißig

Meine Antwort auf Ihr Buch, Herr Sarrazin

Ein Buch über Menschen und wenig Zahlen

312Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478331

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478713

13,49 €

 

Die Pädagogin unterrichtet seit 10 Jahren jugendliche Migranten im Fach Deutsch als Zweitsprache und kümmert sich darüber hinaus um die Sorgen und Probleme Ihrer Schülerinnen und Schüler in ihrem sozialen Umfeld. Evelyn Kreißig ist verheiratet und stolze Mutter dreier wunderbarer Töchter. Spätestens seit die Autorin das Buch von Thilo Sarrazin gelesen hat, war es ihr ein großes Bedürfnis, öffentlich auf all das einzugehen, das ihr in Bezug auf Immigration und Ausländerrecht am Herzen liegt. Nicht die Zahlen und Fakten, die seit Sarrazin in der breiten Öffentlichkeit immer wieder durchgekaut werden, sondern allein dem Mensch, der nach Deutschland kam, um ein besseres Leben zu haben, gilt ihre Aufmerksamkeit. Aus eigenen Erfahrungen schafft sie es nun mit diesem Buch, ihrem Unmut auf Sarrazins Werk und seine, ihr völlig unverständliche Einstellung zum Thema Integration, freien Lauf zu lassen. Ein Buch, das man auf jeden Fall gelesen haben sollte, bevor man urteilt.


 

Alex Mazur

Mein Schicksal ist mein Schicksal

Sachbuch – Erkenntnisse über die Gesetzmäßigkeit des Schicksals

296Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478164

18,90 €

E-Book: ISBN 9783939478564

14,49 €

 

Alex Mazur ist Jurist. Er lebt und arbeitet als Umwelt-Projektmanager in Berlin. Seine Wurzeln liegen in Kiew in der Ukraine, die er 1969 verließ. Die erlebten Höhen und Tiefen  des Autors waren für seinen Entschluss, dieses Buch zu schreiben auschlaggebend. Seine angeborene Fähigkeit, das Bewusstsein zu gestalten, äußerte sich schon sehr früh.  So wurde er 1959 zum Wunderkind seiner Schule ernannt, nachdem er in einem Mathematik-Test ein Lösungsergebnis lieferte, das bis zu diesem Zeitpunkt weder in der Schulliteratur noch bei Lehrern bekannt war. 1976 als Jura-Student im 6.Semester an der Universität Köln, wurde Alex Mazur im Fachbereich Osteuroparecht für ein besonders gelungenes Referat über die Verfassung der damaligen UDSSR zum Besten des Faches ernannt. Die von ihm verfasste Schlussfolgerung über die zu erwartende politische Zukunft in der Sowjetunion hinterließ zwar bleibenden Eindruck, wurde aber letztendlich als unmöglich kommentiert. Jahre später wurden seine verfassten Texte Wirklichkeit. Ist wirklich jeder „seines Glückes Schmied“? „Mein Schicksal ist mein Schicksal“ beantwortet diese Frage und beleuchtet auf noch nie dagewesene Weise Sinn und Struktur des Phänomens „Schicksal“, das uns alle so sehr beschäftigt. Alex Mazur beweist in seinem Erstlingswerk  eingehend, dass das Wesen des Schicksals bestimmten Gesetzmäßigkeiten unterworfen ist, denen man sich einfach nicht entziehen kann. Dabei liefert Mazur durch seine im Buch aufgezeigten Erkenntnisse zur Schicksalsbeschaffenheit die Werkzeuge, die bei richtiger Anwendung dazu beitragen, die Lebensqualität des Einzelnen positiv zu verändern.


 

Uwe Klöckner – Draga

Renate Müller – Ihr Leben ein Drahtseilakt

Ein deutscher Filmstar, der keinen Juden lieben durfte

296 Seiten, Hartcover, 150 Fotos

Buch: ISBN 9783939478010

24,90 €

E-Book: ISBN 9783939478423

18,99 €

 

Uwe Klöckner-Dragas Biographie des UFA-Stars Renate Müller zeichnet den schicksalhaften Lebensweg der couragierten Künstlerin in einer unterhaltsamen und zugleich spannend geschriebenen Story nach: von der behüteten Kindheit und Jugend in München und Danzig, über die Lehrjahre der Bühnenschauspielerin in Berlin, bis zu ihrem ersten internationalen Erfolg in „Die Privatsekretärin“ (1931) beschert der Autor dem Leser einen tiefen Einblick in das leider viel zu kurze Leben des großen deutschen Filmstars. Die allseits geliebte und verehrte Renate Müller dreht zahlreiche Filme mit Leinwandgrößen wie u. a. Willy Fritsch, Paul Hörbiger, Grethe Weiser, Heinz Rühmann, Hans Moser und ist auf dem besten Weg zum großen internationalen Filmstar, bis ihr ihre große Liebe zu einem Juden zum Verhängnis wird. Die Nationalsozialisten verbieten ihr diese Liebe und treiben die junge Frau schließlich in die Verzweiflung. Der dramatische Tod der Schauspielerin schockiert die Welt und lässt bis heute viele Fragen offen. Jahrelange intensive Recherchen des Autors, Interviews mit Renate Müllers Freunden und Bekannten, sowie rund 150 Original-Bilder zeichnen ein intimes Porträt der Künstlerin und engagierten Kosmopolitin, die bis heute unvergessen ist.


 

Thomas Peddinghaus

Seelenheilung

Ratgeber

208Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478393

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478775

12,99 €

 

Dieses Buch beschäftigt sich mit einem Traum: einem Traum von Menschen, die mit sich selbst und ihrer Umgebung im Einklang sind, die intakt sind und in Übereinstimmung mit ihren Wünschen und Bedürfnissen leben. Der Autor möchte mit diesem Werk einen Beitrag dazu leisten, dass es möglichst vielen Menschen gelingen möge, sich selbst und die jeweilige Umgebung so gesunden zu lassen, dass das Leben wieder dem näher kommt, was tatsächlich als ‚lebendig‘ bezeichnet werden kann. Wenn es uns gelingt, die innere Seelenwelt zu heilen, so besteht wachsende Hoffnung auch für die äußere Welt.


 

Evelyne Kern

1001 Tausendundeine Lüge

Bezness – das Geschäft mit den Gefühlen europäischer Frauen und Männer

256Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478805

14,90 €

E-Book: ISBN 9783939478911

11,49 €

 

Schon der Titel verrät, dass dieses Buch etwas mit dem Orient zu tun hat und sich auf 1001Geschichten bezieht. Geschichten, die auf Lüge und Betrug basieren. Viele junge Menschen, die keine Möglichkeit haben ihr Land zu verlassen, sehen die europäische Heirat als Mittel zum Zweck. Ein angenehmes Leben durch Geld und schließlich eine Aufenthaltserlaubnis für das Land, in dem die Geldscheine auf den Bäumen zu wachsen scheinen, ist für sie das erstrebenswerteste aller Ziele. Da dieses Ziel am leichtesten durch die Vortäuschung von Liebe zu erzielen ist, werden europäische Frauen und Männer im Urlaub zu Opfern eines interkulturellen Betruges, der sich Bezness nennt. Bezness findet aber nicht nur in Tunesien statt. Mittlerweile findet man diesen Geschäftszweig, der im Grunde mafiöse Strukturen aufweist in allen Urlaubsländern, in denen Armut und Korruption vorherrschen. Durch die 10jährige intensive Arbeit der Autorin und ihrer Mitstreiterinnen, die unaufhaltsame Verbreitung der “Wahren Geschichten” auf 1001Geschichte.de und zehntausenden von Verlinkungen im Internet verbreitete sich der Begriff Bezness relativ schnell. Heute ist er im Sprachgebrauch vieler Medien und einschlägiger Foren. Im Verlauf dieses Buches werden neben allen Fakten zum Thema und dem enormen Schaden, den Bezness für Betroffene und die Gesellschaft verursacht, auch einige wahre Geschichten veröffentlicht, die dem Leser die Augen öffnen werden. Nein, es sind keine Märchen aus 1001 Nacht, sondern wahre Schicksale, wie sie das Leben manchmal schreibt. 1001Lüge ist ein Buch, das geschrieben werden musste um aufzuklären, Prävention zu schaffen und das eine Ergänzung zu der von Evelyne Kern gegründeten Internetseite 1001Geschichte.de ist.

 

Prof. Mag. Mieczyslaw Gasowski

Universität des Lebens

Mein Jakobsweg nach Santiago de Campostela

152Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783944224718

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478997

12,68 €

 

Zum Inhalt: Rückblickend war der Weg nach Santiago de Compostela für Mieczyslaw Gasowski sehr bereichernd. Er war angenehm überrascht, sah viel und traf sehr interessante Menschen aus verschiedenen Ländern, mit denen er viele aufschlussreiche Gespräche unter Pilgern führte. Dabei kam ihm natürlich zugute, dass er fünf Sprachen relativ fließend spricht. Auf dem Weg führte er ein Tagebuch, in dem er alles festhielt, was er sah und erlebte, so ganz für sich alleine. Nach der Rückkehr dachte er allerdings, dass er seine Erkenntnisse und Erfahrungen mit anderen teilen sollte. Und so entstand dieses Buch. Was er schreibt, richtet er im Grunde an alle, nicht nur an jene, die zur Pilgerwanderung zum heiligen Jakob aufbrechen werden. All jene, die den Jakobsweg schon gegangen sind, können seine Eindrücke und Erlebnisse mit den ihren vergleichen. Jene hingegen, welche nicht an eine Pilgerwanderung dieser Art denken, können fragmentarisch erfahren, wie Leute unterschiedlicher Professionen, aus verschiedenen Ländern der Erde, über verschiedene Themen denken, was sie interessiert, was sie schmerzt, wovon oder womit sie (einfach gesagt) leben. Der Autor freut sich, wenn jede Leserin/jeder Leser durch dieses Buchs in psychischer, intellektueller wie auch geistiger Dimension Bereicherung erfahren könnte.


 

Windturm Verlag

Lindwurmstr. 201

80337 München

Deutschland

per Telefon: +49 (0) 89 420 950 723

per Email: info@windturm.de

per Webseite: www.windturm-verlag.de


 


 

Bernd Eisert, Richard Heinrich und Gabriele Reich

Wetterjahr 2014 – Wetter, Klima, Natur

Jahrbuch

176 Seiten, 122 Farbfotos und 27 farbige Illustrationen

ISBN 978-3-944139-01-2

15,95 €

 

Das "Wetterjahr 2014" bringt wieder eine Vielzahl von Informationen rund um das Wetter und seine Auswirkungen auf Natur und Umwelt.

Dem Jahreslauf folgend liefert es monatlich neues "Wetterwissen" und Unterhaltsames über "Wetter und Natur". Im "Monatsthema" erklärt es ausführlich und leicht verständlich Interessantes aus der Welt der Meteorologie.

Dazu kommt ein Serviceteil mit Klimatabellen und detaillierten Informationen zu Pollenflug, UV-Index und mehr – und natürlich gibt es auch ein Kalendarium, in das sich eigene Wetterbeobachtungen auf einfache Weise eintragen lassen. So kann das Buch zu einem persönlichen Archiv lokaler Wetterverhältnisse werden.

Aus dem Inhalt:

  • Der Kältepol Österreichs (Januar: Wetter und Natur)

  • Wetterkapriolen in Sotschi (Februar: Wetterkalender)

  • Regenbögen auf Hawaii (April: Monatsthema)

  • Nebeltrinker in der Namib-Wüste (Juli: Wetter und Natur)

  • Der Fujiwhara-Effekt bei Tiefdruckwirbeln (Oktober: Wetterwissen)

  • Die Klimageschichte der Sahara (November: Monatsthema)

  • Seltsame Niederschläge (Dezember: Wetterwissen)

  • Doppelföhn in den Alpen (Dezember: Wetterkalender)

 

 


 

Kinder- und Jugendbücher

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Gemmel, Stefann, Susanne Zuda

Elfenmelodie

Illustrationen: Susanne Zuda

Softcover, 44 Seiten, 21,5 x 27,8 cm

ISBN: 978-3-942509-18-1

Preis: 14,80 €

 

Das Buch bietet einen leichtfüßigen Einstieg in ein schwieriges und oft verdrängtes

Thema: den Tod eines geliebten (jungen) Menschen. Gerade für Eltern kann dieses

Kinderbuch“ eine Hilfestellung sein, um das Gespräch über den Kreislauf des Lebens mit

ihren Kindern gemeinsam zu entdecken und zu fördern.“

 

Katia Morcillo

Loli lernt lesen

Kinderbuch ab Vorschulalter

Hardcover, 44 Seiten, 21,5 x 27,8 cm

ISBN: 978-3-942509-00-8

Preis: 14,80 €

Preis: 10 €

 

Eine Hexe, die nicht lesen kann?

Kann das sein? Als Loli eines Tages plötzlich einen Brief bekommt, ist sie ratlos, sie kann

ihn nämlich nicht lesen. Es gibt nur einen Weg: auf in die Schule! Frau Trockenstein, die

strenge Schuldirektorin, schmeckt der kleinen Loli aber gar nicht! Lesen und schreiben

sollte man auf eine andere Weise lernen können. Loli und ihre Freunde backen eine

fröhliche und magische Lösung: sie gehen den Weg des Herzens, denn nur wer seine

Träume lebt, wird Glück und Erfolg haben.

 

Morcillo, Katia

LOLI WILL DAS HEXEN LERNEN

Kann man das Hexen lernen?

Gebundene Ausgabe, 42 Seiten

durchgehend farbig illustriert

21,5 cm x 27,6 cm

ISBN: 978-3-9812924-9-7

Preis: 10 €

 

Loli ist überzeugt davon und macht sich mit ihrem Besen Balthasar auf die Suche nach

Menschen, die ihr das Hexen beibringen können.

Loli ist überzeugt davon und macht sich mit ihrem Besen Balthasar auf die Suche nach

Menschen, die ihr das Hexen beibringen können. Der Weg ist lang und Loli und Balthasar

müssen nanchen Umweg in Kauf nehmen. Doch dabei lernen sie viel über die Welt und

finden Freunde fürs Leben. Ob Loli wirklich das Hexen lernt wird nicht verraten. Aber

Jung und Alt erkennen, das wahre Magie in jedem Einzelnen verborgen liegt. Die Kunst

ist, so mutig zu sein, nach ihr zu suchen, dabei den Glauben an die eigenen Fähigkeiten

nicht zu verlieren und immer bereit zu sein, dazu zu lernen.

Wenn man seine Magie dann gefunden hat, muss man sie bloß noch erkennen.

 

Illustration: Marina Krämer

Empfohlen ab 5 Jahre.

 

Wöhlcke, Manfred

MÄRCHENWALD

NEUE MÄRCHEN FÜR GROSS UND KLEIN

Das erste Märchenbuch mit Märchenduft:

Beiliegend 1 Fl. mit 2ml reinem äth. Öl aus Mandarine und echter Vanille.

Illustration: Susanne Zuda

Gebundene Ausgabe, 183 Seiten

27,6 x 22,4 x 2,6 cm

ISBN: 978-3-9812924-4-2

Preis: 29,80 €

 

Der Märchenwald steckt voller zauberhafter Geschichten. Es tummeln sich darin nicht nur

die unsichtbare Jungfrau von Freyung und der mutige Ochsensepp von Viechtach,

sondern auch eine neidische Wasserfee aus der Moldau. All diesen Geschöpfen, die der Phantasie von Manfred Wöhlcke entsprungen sind, haucht

Susanne Zuda mit viel Liebe zum Detail Leben ein. Ihre abwechslungsreichen und farbenfrohen Illustrationen halten auf jeder Seite eine neue

Überraschung bereit. Der Leser ist eingeladen, sich Zeit für die Kleinigkeiten zu nehmen,

Verstecktes aufzuspüren und sich einzulassen auf eine fantastische Reise, So wird der

Spaziergang durch den Märchenwald zu einem besonderen Erlebnis, in das Groß und

Klein immer wieder eintauchen wollen.

 

 

Marianne Loibl

Sommer im Zauberwald

Jugendroman

ab 12 Jahre

Broschiert, 184 Seiten, 12 x 17 cm

ISBN: 978-3-9812924-8-0

Preis: 10 €

 

Für Stella beginnen endlich die großen Ferien – und sie soll zu ihren Großeltern in den

Bayerischen Wald fahren! So hängt Stellas Laune erst mal unter der

Sockenbündchenlinie. Mit fast 13 Jahren kann Bauernhof Romantik nicht mehr

begeistern. Schon gar nicht, wenn man Angst vor Pferden hat.

Zusammen mit Tom, einem Freund aus Kindertagen,

erkundet Stella die Burg Altnussberg. Als sie in

einem unterirdischen Gang eine Stimme hört,

glaubt sie zunächst an eine Sinnestäuschung.

Und auch der „Zauberwald“, den sie seit

ihrer Kindheit liebt, scheint plötzlich ein

Geheimnis zu tragen…

 

Brandl, Elisabeth

Sternenhimmel

Softcover, 184 Seiten, 120 x 170 mm

ISBN: 978-3-942509-20-6

Preis: 10 €

 

Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten am Ende des 2. Weltkrieges Sommer

1944 – Tiefe Gefühle und Zeitgeschichte mit Folgen in der Gegenwart.

 

Die fünfjährige Anne lebt auf einem Gutshof im Sudetenland. Während ihre Mutter

Hermine arbeitet, wartet sie voller Angst in ihrer Stube. Immer öfter tauchen fremde

Soldaten im Dorf auf. Annes einziger Trost ist der dreijährige Jude Paul. Sie liebt ihn wie

einen Bruder, seit ihre Mutter Paul unter Einsatz ihres Lebens in Pflege genommen hat.

Immer wieder zählt sie die wunderschönen Sterne, die Onkel Emil als Trost an den

Stubenhimmel gemalt hat. Doch dann werden die Übergriffe der russischen Soldaten

grausamer. Hermine verlässt mit den Kindern als eine der letzten Deutschen ihr geliebtes

Dorf. Eingepfercht in einen Waggon, erreicht ihr Flüchtlingszug im Herbst 1946 Furth im

Wald. Als ein Verwandter Paul zu sich nimmt, bricht Anne das Herz. Mehr als sechzig

Jahre später erzählt Anne ihrer Enkelin Lia von ihrer Kindheit. Lia versucht, das weitere

Schicksal von Paul zu erforschen. Ob ihr ausgerechnet David dabei helfen kann, Paul zu

finden? Bloß gut, dass er nur ein Freund ist. Oder?

 

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Erika Räbel

Eri’s schönste Geschichten

Kinderbuch

44 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 978393947881

9,90 €

E-Book: ISBN 9783939478966

7,49 €

 

Dieses Buch ist für Kinder geschrieben, wird durch Eltern entdeckt und von Großeltern vorgelesen. Da ist der Kater Mikesch, der sich immer versteckt und das Mäuschen Piepsi, das gar keine Angst vor dem Kater Johann hat. Das Hündchen Joschi begibt sich auf Spurensuche, während der arme Rabe einmal zu tief ins Glas schaut. Dann gibt es noch Geschichten aus dem Zwergenland, und was der Elch Karl so treibt, erfährt man auch. Und ganz am Ende verrät das Büchlein auch noch, wo der Weihnachtsmann wohnt. Dazwischen gibt es aber noch ein paar kleine Überraschungen.

 

Kurzgeschichten

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Peter Kislig
Flüchtige Nähe

Die Geschichte einer Nacht und andere Erzählungen

Kurzgeschichten

140Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 9783939478256

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478636

13,49 €

 

Peter Kislig,  geboren 1941 in der Schweiz ist Innengestalter. In einem alten Dorfteil seiner Gemeinde hat er mehrere baufällige Häuser mit antiken Baumaterialien wieder neu aufgebaut. Zurzeit arbeitet er an einem Roman und ergreifenden Tiergeschichten. Erschienen sind von ihm Gedichte in einer Anthologie und das Kinderbuch „Nino der kleine Rabe“.  Aus dunklen, unbekannten Tiefen kämpfte sich durch dichte Schwaden, zuerst zaghaft sich erhebend, dann alle Fesseln zerreissend, ein jubelndes «Sie kommt, sie kommt» in schwindelerregende Höhen, bis eine verborgene Gegenseite das Hochgefühl mit schweren Seilen wieder in die Tiefe zog…  “Flüchtige Nähe” ist eine der sechs wunderbaren Erzählungen des Schweizer Autors Peter Kislig, die eigentlich viel mehr als nur Geschichten sind. Die flüssige, wunderbare Sprache des Autors lässt den Wunsch, weiter zu lesen, sehr deutlich werden. Man fühlt sich in die Geschichten hineingezogen und vermag es kaum, aus ihrem Bann zu entfliehen. Mit weichen, klugen Worten schreibt der Autor über flüchtige Begegnungen, die Schwäche der Menschen, die Empfindsamkeit der Seele und über die Erkenntnis, dass in jedem Menschen etwas Einzigartiges verborgen ist. Ein Buch, das in die Seele dringt und zum Nachdenken anregt..


 

Pulp, Science Fiction, Fantasy

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Marion Musenbichler

Änigmata

Vom Raum hinter der Dingen der Welt.

Eine Geschichte, die die Seele heilt.

Hardcover:, 680 Seiten, 13 x 19 cm

ISBN: 978-3-942509-08-4

Preis: 24,80 €

 

Madita sehnt sich nach dem, was sich ein jeder Mensch wünscht. Friede. Freiheit. Liebe.

Ein innerer Drang ermuntert sie, auf eine Reise zu gehen. Das Ziel dieser Reise ist ein

ashram, der hier bewusst klein geschrieben

wird, weil es Madita peinlich ist, Menschen nach diesem ashram zu fragen. Mit Witz und

Charme, klar und erweckend gestalten sich Begegnungen und Erlebnisse auf dieser Reise,

bei der es auch ohne Erreichen des Ziels ein Ankommen gibt. Wäre da nur nicht das

Dilemma des hartnäckigen Denkens, das ihre ohnehin ereignisreiche Zeit noch

spektakulärer gestaltet.

Als Madita noch am selben Tag ihrer Abreise einem ganz besonderen Buchhändler

begegnet und ein kleines Mädchen namens Marie ihr Herz erobert, folgt der anfänglichen

Misere eine unerwartete Wende. Madita will

bis an ihre Grenzen gehen und wenn

möglich weit darüber hinaus. Wenn du dieses Bedürfnis mit ihr teilst, kann auch dein

Abenteuer beginnen, bevor die Suche für immer endet.

 

Karl Trs

Die Legende von Aaron Ostwald

gebunden mit Schutzumschlag, ca. 500 Seiten, 12×19 cm

ISBN: 978-3-942509-21-3

Preis: 19,90 €

 

Malgor, Destrara und die Grauen Magier haben nur eines im Sinn: Sie wollen die Macht

über Ostwald und Westwald erringen und die Bewohner unterwerfen. Aaron wächst auf

einem einsamen Hof in Ostwald bei Zieheltern auf. Mit seinem Hund Leo gelangt er auf

wundersame Weise durch eine Höhle in das „Tal des Friedens“. Dort stattet ihn der weise,

alte Zacharias mit dem Wissen aller Auserwählten der Vergangenheit aus, um ihn gegen

die Bedrohung durch die dunklen Mächte zu wappnen. Gemeinsam mit Gabriella, seinem

Hund Leo und dem Kater Xerxes wird Aaron die Welt der Menschen in Ostwald und in

Westwald verändern – als „Sohn des Lichts“. Eine fantastische Geschichte voll Weisheit

und Magie. Sie erzählt von einer inneren und äußeren Klimakatastrophe in einer

Gesellschaft, die der heutigen gar nicht so unähnlich ist. Eine weise und spannende

Parabel über die Kraft des Lichts und die Macht der Liebe.

 

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Dorit Götze

Neri – Das Geheimnis der Lichttore

Fantasy

160Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478843

14,90 €

E-Book: ISBN 9783939478928

11,49 €

 

Neri und ihre fünf Freunde werden von ihrem geheimnisvollen Lehrer Rion unterwiesen, wie sie die in ihnen schlummernden Kräfte erwecken können. Wer wollte nicht schon einmal fliegen, unsichtbar sein oder die Zeit anhalten? Die drei Paare werden von Rion jeweils zu einem Ort geschickt, an dem sich ein Tor in eine andere Dimension öffnet. Mit ihren Kräften, welche die aller Superhelden in den Schatten stellen, können sie die schlimmsten Katastrophen verhindern und dafür sorgen, dass die Lichttore geöffnet bleiben. Neris “Träume” beflügeln die unglaubliche Fantasie der Autorin und lassen fantastische Abenteuer lebendig werden. Ein Buch, das Leser jeden Alters begeistern wird.

 

 

 

Romane

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Evelyne Kern
Atemlos ins Nichts

Eine bittersüße Liebesgeschichte

240Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478034

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478430

12,99 €

 

Atemlos ins Nichts ist Evelyne Kerns zweiter Roman und die bittersüße Liebesgeschichte Julias, die alles verliert, was sie liebt. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen verliebt sie sich als 17-jährige in einen Autodieb. Er ist ihre große Liebe und sie wird ihn, obwohl er bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kommt, niemals vergessen. Zwei weitere Männer kreuzen in den folgenden Jahren ihren Weg und auch diese verliert sie auf tragische Weise. Tapfer erträgt sie alle Schicksalsschläge, bis sie eines Tages völlig ausrastet…. Dieser Roman geht durch Mark und Bein. Ungemein romantisch, aber auch unendlich traurig spricht er all die Personen an, die gerne mal ihren Tränen freien Lauf lassen. Zum Heulen schön, aber auch irre romantisch und zugleich anregend spannend verspricht diese Geschichte eine außergewöhnliche Unterhaltung.


 

Gabi Trippen
Auszeit

Roman

380Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478201

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478584

13,49 €

 

Das rheinische Mädel lebt mit Ehemann, Hunden und Pferden in der Nähe von Düsseldorf. Eigentlich wollte sie Lehrerin werden, leitet aber gemeinsam mit ihrem Mann seit 25 Jahren eine Softwarefirma und betätigt sich mit viel Freude und Idealismus als Mediatorin und Schiedsfrau. Weil sie schon seit ihren Kindertagen sehr gerne schreibt, brachte ihr Mann sie 2009 auf die Idee, doch nun endlich auch mal „etwas Richtiges“ zu Papier zu bringen. Ohne ihn wäre „Auszeit“ nicht entstanden. Versetzen Sie sich in folgende Situation, liebe Leser: Ihr  jahrelang ach so vertrauter Ehepartner  packt plötzlich einen Koffer, sagt nur die Worte „Das war’s“,  lässt die Haustüre hinter sich ins Schloss fallen und Sie sind innerhalb weniger Minuten frisch getrennt. Was ist passiert? Was hat den Mann dazu gebracht diesen Entschluss zu fassen und wie fühlt sich die Frau, die geschockt und nichtbegreifend zurückbleibt?

 

Dieter Janz

Bapogana

Roman

588Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478355

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478751

13,49 €

 

Dieter Janz, Arzt und Autor, hat bereits mit seinen ersten beiden Romanen, “Schatten über Adlig- Linkunen” und “Das Spiegelbild” seinen Leserkreis gefunden. Beide Romane spiegeln seine unglaubliche Fantasie, die er mit seinem neuen Roman “Bapogana” nochmals gnadenlos übertrifft. Zum Inhalt: Nach einem Unfall auf einer Baustelle findet sich der Architekt David Schüttler plötzlich als Mr. David Shuttler in einem fremden Land wieder und das größte Abenteuer seines Lebens beginnt. Gespickt mit Intrigen, gefährlichen Situationen, spannenden Begebenheiten und einer gehörigen Portion Liebe lässt dieser Roman seine Leser in eine Welt eintauchen, die es im “normalen” Leben eigentlich nicht gibt, oder doch? In diesem Buch wird auf fast 600 Seiten die Unterhaltung geboten, die man erwartet, wenn man sich auf eine fantastische literarische Reise begibt.

 

Michaela Martin
Bonzentochter

Roman

260 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478294

15,90 €

E-Book: ISBN 9783939478669

11,99 €

 

Die 15jährige Sylvie ist entführt worden. Diese schreckliche Nachricht erhält ihre Schwester Martina, als sie von der Arbeit nach Hause kommt. Wer steckt dahinter? Nach dem ersten Schrecken verstärkt sich innerhalb weniger Stunden der Verdacht, dass Sylvie ihre eigene Entführung nur vorgetäuscht haben könnte. Was geschah wirklich? Michaela Martin erzählt in ihrem ersten Roman humorvoll und aufrichtig ein Stück Familiengeschichte. Die Handlung der tragischen Ereignisse wird immer wieder unterbrochen durch gekonnte Rückblenden in die Chronik einer Unternehmerfamilie in Zeiten des Wirtschaftswunders. Michaela Martin, geboren 1952 in Köln, ist selbständige Rechtsanwältin. Sie arbeitete einige Jahre für das Bayerische und Hessische Fernsehen und war für Buch und Regie mehrerer Dokumentationen verantwortlich. 2005 war sie Protagonistin des HR-Spezials  „Das Erbe der Martins“.

 

Michael Kunz

Das Geheimnis der goldenen Brücke

Roman

272 Seiten, Klappen-Softcover

Buch: ISBN 9783939478317

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478706

13,49 €

 

Als seine Mutter ihm von dem Geheimnis der goldenen Brücke erzählt, ahnt Peter nichts von dem unheimlichen Schatten, der ihn in diesem Moment beobachtet und fluchend gruselige Worte vor sich hinmurmelt. An seinem 9. Geburtstag schenkt ihm seine Mutter eine alte Schatulle mit einem wertvollen Inhalt, warnt ihn aber, diese nicht einfach achtlos zu öffnen. Was Peter allerdings erst viel später erfährt: Sie schloss an seinem 9. Geburtstag auch einen seltsamen Pakt mit seinem Vater. Ist das alles nur ein Zufall? Und was beabsichtigt dieser geheimnisvolle Schatten, der Peter ständig auf den Fersen ist? Dieser Roman ist eine phantasievolle Geschichte voller Rätsel und schlagfertiger Dialoge. Und ja: Sie regt auch ein wenig zum Nachdenken an. Sie ist eben eine kleine Reise durch das Leben und betrachtet die Welt einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel.


 

Christian Barmettler

Das Geheimnis vom IJsselmeer

Roman

220Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783944224701

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478980

12,68 €

Neun Jahre sind vergangen, seit Eriks Schwester während einer Europareise verschwunden ist. Lediglich eine Postkarte aus Brügge, Anitas letztes Lebenszeichen, erinnert an sie; seitdem fehlt von ihr jede Spur. Eriks anfängliche Hoffnung auf den Erfolg der Internationalen Fahndung ist schon längst der Trauer und Resignation gewichen. Ablenkung findet er nur in seiner Arbeit. Als eines Tages ein Bild von Brügge alle verdrängten Emotionen wieder hochkommen lässt, entschließt sich Erik selbst auf die Reise zu gehen. Es wird ein Aufbruch zu ungewissen Ufern, der ihn in ein faszinierendes Land und zu Menschen führt, die ihm viel zu erzählen haben. Und tatsächlich stößt er auf seiner Reise immer wieder auf rätselhafte Spuren, die seine Schwester für ihn gelegt zu haben scheint. Der Schweizer Autor Christian Barmettler versteht es wunderbar, seine Liebe zu den Niederlanden gekonnt in eine wunderbare Story einzubinden, die spannender und geheimnisvoller nicht sein könnte. Dieser Roman mit geheimnisvollem Hintergrund ist gleichzeitig aber auch Reiseliteratur pur, die viele Regionen der Niederlande detailliert beschreibt.

 

Janine Nicolai
Das Glück schrieb die Rechnung

Roman

234Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478171

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478553

13,49 €

 

Janine Nicolai lebt in mit ihrem Sohn als Alleinerziehende in Bad Kreuznach, sie ist 42 Jahre alt, geschieden und arbeitet als Bürokauffrau. Tiefe Liebe und eine unglaublich große Anziehungskraft veranlassen Juliane, alle Brücken in Deutschland abzubrechen, um ihrer scheinbar großen Liebe nach Sri Lanka zu folgen. Die Beziehung zu dem gutaussehenden Kathu entwickelt sich allerdings als schwierig und zieht die Protagonistin immer mehr in den Bann einer Illusion, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint. Mit ihrem kleinen Sohn zieht sie nach Indien, mietet dort ein Haus und wartet auf ihren Liebsten, der im Nachbarland derweil mit einer anderen Frau lebt. Sein Besuch in Indien und die traumhaft schöne Zeit, die sie dort mit ihm verbringen darf, bestärken sie in ihrem Glauben, nur in Sri Lanka glücklich werden zu können. Sie verlässt Indien, um für immer zu ihm nach Sri Lanka zu gehen. Der Schmerz sitzt tief, als sie dort erkennt, dass sie einer grausamen Lüge aufgessen ist… Diese wahre Geschichte geht ins Herz und vermittelt einmal mehr die bittere Erkenntnis, dass gegen Liebe kein Kraut gewachsen ist. Die Autorin schreibt in ihrem Debütroman so emotional und hingebungsvoll, dass man das Gefühl hat, selbst dabei gewesen zu sein.

 

Veronika B. Geiger

Das kalte Herz des Mandinka

Die wahre Geschichte einer trügerischen Leidenschaft

392Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478348

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478720

13,49 €

 

Nach ihrer Scheidung und dem tragischen Unfalltod ihres geliebten Freundes verknüpft Victoria die Liebe mit Schmerz und Trauer. Darum gibt es für sie lange Zeit nur ihren Sohn und ihre Arbeit. Sie glaubt, es fehlt ihr nichts. Während eines Urlaubs in Gambia erliegt sie jedoch den schönen Worten eines Einheimischen und glaubt, all das zurück zu bekommen, was sie so lange schmerzlich vermisst hat. Es beginnt eine leidenschaftliche Liebe und für Victoria die Erfüllung ihrer Sehnsüchte und Träume. Geschwächt vom Malaria-Fieber muss sie jedoch bald die grausame und sehr schmerzliche Wahrheit erkennen… Offen und ehrlich erzählt die Autorin die Geschichte ihrer Liebe zu einem Gambier. Ihr flüssiger und gleichzeitig emotionsgeladener Schreibstil lässt die Leser in eine Welt versinken, aus der es kein Entrinnen gibt, bis die letzte Seite umgeblättert ist.

 

 

Michael Dunkel
Der Teufel kochte tunesisch

Roman nach einer wahren Begebenheit

174Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478027

14,90 €

E-Book: ISBN 9783939478416

11,00 €

 

Die Entscheidung, in Tunesien leben zu wollen, war für den Aussteiger Mike gedanklich kein großes Abenteuer. Er hatte sich auf diese Möglichkeit vorbereitet und konnte erst sehr spät heraus finden, dass es ein riesiger Unterschied war, in einem moslemischen Land Urlaub zu verbringen oder, wie er, eine zweite Heimat in ihm zu suchen. Immer tiefer wurde er in nicht durchschaubare Aktivitäten eines Glaubensfanatiker hineingezogen, der ihn mit versuchter Magie, Manipulationen durch Vergiftungen und einer Mafia ähnlichen Verbindung zu einer geheimen Organisation fast ums Leben gebracht hätte – wären Mike nicht im letzten Augenblick ein beherzter Tunesier und eine mutige Reiseleiterin zur Hilfe gekommen.

 

Monika Mahler
Die Gutsherrin Anna

Roman

160Seiten, Paperback

Buch: ISBN 9783939478065

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478461

12,99 €

 

So manch einer mag sich das Leben auf einem Gutshof romantisch und gleichzeitig feudal vorstellen. Auch heute noch wird in gewissen Adelskreisen der Standesdünkel höher als die Liebe bewertet. So auch bei der Protagonistin dieser Geschichte, der Gutsherrin Anna. Dieser Roman zeigt einmal mehr, dass dabei viele junge Menschen aus diesen Kreisen ihre Gefühle unterdrücken müssen. Mehr noch, dieser Roman schildert das Leben auf einem Gutshof, der nichts an Tradition verloren hat und heute noch genauso wie vor hundert Jahren geführt wird. Die Autorin erfüllt sich mit diesem Romandebüt einen Kindheitstraum. Schon immer wollte sie zur Freude aller Freunde des Millionenfach gelesenen Adels Genres einen Roman schreiben, was ihr nun gelungen ist.

 

Christoph Hinkel
Für Amadeo

Roman

326Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478133

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478515

13,49 €

 

Für Amadeo” ist eine Hommage an den vermeintlich imaginären Freund, der den Protagonisten Seduco über viele Jahre hinweg begleitet. Mit ihm taucht er in das Reich irrationaler Träume ein, in das man nur mit einer gehörigen Portion Vorstellungsvermögen vorzustoßen vermag. Pubertäre Fantasien werden wachgerüttelt und an die Grenzen des schier Unerträglichen katapultiert. Aber Amadeo ist mehr als das. Immer mehr zerrt er Seduco in die Welt der Träume und verleitet ihn zu schizophrenen Handlungen, die für Seduco zum Verhängnis werden und am Ende eine Entscheidung fordern… In seinem Erstlingswerk lässt Christoph Hinkel erkennen, wie grenzenlos seine Fantasie ist. Seine blumige, völlig hingebungsvolle Sprache, offenbart das außergewöhnliche Talent des jungen Autors. Seine bizarren Gedankengänge lassen bisweilen das Blut in den Adern gefrieren und der Leser wird in eine Welt entführt, die er so niemals erlebt hat … Christoph Hinkel, ein vielversprechendes Talent, von dem man sicher noch Einiges lesen wird.

 

Evelyne Kern
Inzu und das Gold der Inkas

Abenteuerroman

164Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478096

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478485

12,99 €

 

Unmittelbar nach der dramatischen Notlandung im schier undurchdringbaren Dschungel des Amazonas-Gebietes gerät eine kleine Gruppe amerikanischer Geschäftsleute in ein ungewolltes Abenteuer, das keine noch so erschreckende Überraschung auslässt. Nach der Begegnung mit einem furchterregenden Kopfjäger-Stamm erfahren sie durch Zufall von einer alten Inka-Kultstätte. Beseelt von dem Glauben an das Inka-Gold, das dort verborgen liegen soll, lassen Sie sich auf das Wagnis ein, von ihrem Weg in die Heimat abzuweichen, um nach dem Schatz zu suchen… Dieser Roman vermittelt jedem Abenteuer-Fan die anregende und spannungsreiche Unterhaltung, die er erwartet – mehr noch – der Leser gerät in den Bann der Geschichte und vergisst für eine Weile den schnöden Alltag. Während die anderen beiden Romane der Autorin realistischem Boden entspringen, lässt sie hier, nicht ohne gründlich zu recherchieren, ihrer Fantasie freien Lauf. Genau wie die bereits erschienenen Werke der Autorin, ist dieser Roman eines jener Bücher, die man nicht eher aus der Hand legt, bis die letzte Seite umgeblättert ist.

 

Christiane Zwengel
Polnisch mit Sahne

Roman nach einer wahren Begebenheit

260 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478287

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478652

13,49 €

 

Christiane Zwengel wurde 1957 in Mainz am Rhein geboren. Nach ihrer Ausbildung verlässt sie aus Liebeskummer ihre Heimatstadt, um in der Schweiz ein neues Leben zu beginnen. Dort erfüllt sich ihr Schicksal, wie in diesem Roman beschrieben. Heute lebt die Autorin mit ihrem neuen Lebenspartner auf einem kleinen Bauernhof in Rheinhessen und arbeitet an ihrem nächsten Roman. Christiane geht als junge Krankenschwester in die Schweiz und trifft dort die Liebe ihres Lebens. Der polnische Asylant Bartek macht ihr bereits nach einer Woche einen Heiratsantrag und sie willigt ein. Doch weder die deutsche noch die polnische Familie können diese Verbindung akzeptieren. Das Paar leidet unter der extremen Feindseligkeit der Schweizer und der Ignoranz der Eltern. Selbst dann noch, als zwei Kinder geboren werden und die junge Familie durch enormen Fleiß zu Wohlstand kommt. Während Barteks Aktiengesellschaft in der Schweiz floriert, viel Geld aber in polnische Hände verschwindet, macht sich Christiane Sorgen um ihre Ehe. In seiner Heimat hat Bartek eine Affäre mit einer Russin, die nicht ohne Folgen bleibt. Sein plötzlicher, viel zu früher Tod stürzen Christiane und ihre Kinder in einen Strudel von Intrigen, Drohungen und Angst. Die polnische Verwandtschaft zeigt nun ihr wahres Gesicht. Die Beerdigung findet unter Polizeischutz statt und die Angst nimmt ihren Lauf … Wahre Begebenheiten hinterlassen beim Leser meist eine bleibende Spur. Noch Jahre später wird man sich an diese unglaubliche Geschichte erinnern, welche die Autorin glaubhaft, flüssig und spannend erzählt.


 


 

Evelyne Kern
Sand in der Seele

Tatsachenroman

360Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 9783939478041

16,90 €

E-Book: ISBN 9783939478447

12,68 €

 

Dieser Roman ist die tragische Geschichte einer Frau, die von einem Unglück in das andere stürzt: Von dem Stress einer kaputten Ehe und dem nervenaufreibendem Job als Journalisten belastet, reist sie, um ein wenig abzuschalten, kurz entschlossen nach Tunesien. Dort trifft sie auf den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor sieht sie und weiß, sie wird seine Frau. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme und verliebt sich in ihn. Ein Jahr später gibt sie ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt ihre Ersparnisse nach Tunesien, baut dort ein wunderschönes Haus am Meer und heiratet ihre anscheinend große Liebe. Doch Amor hat sie schändlich belogen und betrogen. Er hat sie nur wegen der deutschen Staatsangehörigkeit und anderer Vorteile, die er und seine Familie sich versprochen hatten, geheiratet. Aus purer Angst, zutiefst verletzt und gedemütigt muss sie schließlich ihr Traumhaus verlassen, und ein harter Kampf gegen einen riesigen arabischen Familienclan beginnt… Der Autorin ist es gelungen, einen mitreißenden und spannenden Roman zu schreiben, der voller erschreckender Überraschungen steckt und sowohl stilistisch als auch strukturell gut ist. Der Leser kann die Emotionen der Protagonistin im verzweifelten Kampf um ihre Rechte in einem frauenfeindlichen Land sehr gut mitfühlen. Dieser Roman bietet eine außergewöhnlich anregende Unterhaltung.


 

Elke de Witt

Vorsicht – bissige Frau!

Roman

364Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478188

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478560

13,49 €

 

Elke de Witt lebt im Hohen Norden Deutschlands, in einem Fischerdorf, nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Zum Schreiben kam sie, weil sie nicht gern redet. Außerdem sind von Elke de Witt “Ostfriesen Allerlei”, “Pipeline” und “Plattdeutsche Geschichten” erschienen. Die Freundschaft von Astrid und Ingrun droht an geheimnisvollen und längst verdrängten schrecklichen Erinnerungen aus Kindertagen zu zerbrechen. In ihrer ungewöhnlichen Lebensgemeinschaft ziehen sie gemeinsam Astrids Tochter auf. Ihre Nähe zueinander, der Umstand, dass sie beide denselben Mann lieben, mysteriöse Vorfälle und kriminelle Begebenheiten, die einen niemals ausgesprochenen Verdacht bestätigen, treiben sie schließlich dazu, einer grausamen Wahrheit ins Auge zu sehen… Dieser Roman geht an die Nieren und lässt den Leser in die Gedankenwelt zweier Frauen blicken, die auf ihre Art amüsant, aber zugleich spannend und emotional abgerundet ist. Der Autorin ist es gelungen, schreckliche Ereignisse in humorvolle Worte zu verpacken und garantiert so ein Lesevergnügen, das man nur selten genießen kann.

 

 

Thriller, Krimi, Horror

edition lichtland OHG

 

stadtplatz 4

94078 Freyung

Tel. : +49 (0) 8551 – 91 39 79 0

Fax : +49 (0) 8551 – 64 04

E-Mail: info(at)lichtland.eu

Internet: www.lichtland.eu

 

Peter Biber

Tetaphrate

Gebundene Ausgabe mit

Schutzumschlag

416 Seiten, 12,4 x 19,6 cm

ISBN: 978-3-942509-19-0

Preis: 24,80 €

 

Es reicht. Alfons Dirnberger hat die Schnauze voll. Zum Beispiel von seinem Job, seinem

Chef, seinem Leben und davon, ständig einen Gemüseverkäufer mimen zu müssen. Aber

so ist das eben, wenn man beim unwichtigsten Geheimdienst der Welt arbeitet. Ein

Diebstahl im Ägyptischen Museum der süddeutschen Landeshauptstadt M. beschert ihm

einen vermeintlichen Routineauftrag. Bald jedoch sieht er sich einer mörderischen

Melange aus Verrat, Korruption, Unfähigkeit und dem Formular M82 gegenüber. Von

seinen Gegnern ganz zu schweigen.Ein Buch für Leser, die wissen wollen, was man beim

Wallerfischen herausholen kann, warum man immer Bauschaum im Haus haben sollte,

inwieweit die Natur Übernatürliches zulässt, was der Weihnachtsmann ehrenamtlich

macht, wozu das Oktoberfest gut ist und wie das alles zusammenhängt. Außerdem

erfahren Sie (ohne Gewähr), wie man wirklich unsterblich wird – und warum Sie es nicht

werden wollen.

 

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Dieter Janz

Das Spiegelbild

Kriminalerzählung

428Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478225

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478607

13,49 €

 

Dieter Janz,  Arzt und Autor hat sich dem Verfassen von Kriminalerzählungen verschrieben. Seinen ersten Roman „Schatten über Adlig-Linkunen“ stellte er im vergangenen Jahr auf der Frankfurter Buchmesse vor. Nun legt er mit einer neuen Erzählung nach und überrascht mit einer ebenso spannenden wie fantastischen Geschichte, die ihresgleichen sucht. Der Schreck fährt Christian in die Glieder als er wie gewöhnlich morgens vor dem Spiegel steht und sein Spiegelbild etwas völlig anderes macht, als er selbst. Das wiederholt sich einige Tage, dann ist sein Gegenüber im Spiegel verschwunden. Und während er sich unsterblich verliebt,  entwickelt sein Spiegelbild ein sonderbares Eigenleben. Es geschehen grausame Dinge in seiner Stadt, für die er verantwortlich gemacht wird …

 

Wolf Frank

Höllenglut Barcelona

Politthriller

396Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478249

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478621

13,49 €

 

Barcelona scheint im Chaos zu versinken. Das Trinkwasser ist knapp, die Menschen drohen zu verdursten. Vor dem Hintergrund politischer Machtspiele, einem schrecklichen Umweltverbrechen, Geldgier, Intrigen und Mord kämpft eine Versicherungsdetektivin um Wasser und Gerechtigkeit für die Bürger Barcelonas und schließlich auch um ihr eigenes Leben … Diesen spannenden Politthriller, der von der ersten bis zur letzten Seite fesselt, mag man nicht mehr aus der Hand legen. Er ist packend und lässt den Leser in die Gedankenwelt der Hauptakteurin eintauchen. Ein schreckliches Ereignis folgt dem Nächsten, die Verwicklungen sind perfekt in Szene gesetzt und in jedem Satz lässt der Autor seine unglaubliche Fantasie, aber auch die perfekt durchgeführte Recherche erkennen … Wolf Frank, Bundespolizist und Romanautor hat sein Talent und seine Liebe zum Schreiben erst 2009 entdeckt.  „Höllenglut Barcelona“ ist ein spannender Politthriller und Franks Debüt-Roman, dem sicher noch weitere folgen.

 

Dieter Janz

Schatten über Adlig-Linkunen

Kriminalerzählung

296Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478140

17,90 €

E-Book: ISBN 9783939478522

13,49 €

 

Der Autor, Dieter Janz, wurde 1954 in Wiesbaden geboren und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Nach dem Abitur studierte er in Mainz Medizin und übte danach lange den ihn erfüllenden Beruf als Arzt aus; zunächst in verschiedenen Kliniken, zuletzt als frei praktizierender Allgemeinmediziner im Siegerland.  Zum Schreiben von Büchern fühlte er sich erst recht spät berufen, dafür aber mit umso mehr Enthusiasmus und Engagement. Er ist seit fast 30 Jahren mit seiner Muse Tamara glücklich verheiratet. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder, Patrick und Patricia. Außer „Schatten über Adlig-Linkunen“ ist noch die Erzählung „Das Spiegelbild“ erschienen. Es liegen noch einige Manuskripte vor, die wahrscheinlich sehr bald in diesem Verlag veröffentlicht werden. Die ländliche Idylle und der Frieden auf Adlig-Linkunen, dem herrlichen Gutshof in den Masuren, wird Ende des 19. Jahrhunderts von gnadenlosen Verbrechen überschattet. Eine Entführung und drei brutale Morde versetzen die Bewohner in Angst und Schrecken. Jeder könnte der Mörder sein. Die Spannung erreicht ihren Höhepunkt, als dem jungen Kommissar ein erschütternder Verdacht kommt … Diese Kriminalerzählung ist eine spannende und erlebnisreiche Zeitreise in die Masuren des 19. Jahrhunderts. Sehr detailliert und präzise schildert der Autor die erschreckenden Ereignisse auf dem Gutshof Adlig-Linkunen und lässt die Protagonisten der Geschichte dabei lebendig werden …

 

Weitere Genres

Verlag Kern

Wolfsbacher Straße 19

D-95448 Bayreuth

per Telefon: +49 9209 918278

per Fax:+49 3222 6853674

per Email: kontakt@verlag-kern.de

per Webseite: www.verlag-kern.de

 

Stefan Tschök

Der Geschmack der Kinderjahre

Literarische Miniaturen und Aphorismen

108 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478397

12,90 €

E-Book: ISBN 9783939478737

9,99 €

 

In diesem Buch versammeln sich ganz eigenartige “Hirngespinste”; die meisten erschaffen in wahren Nacht-und-Nebel-Aktionen, zumeist superkurz und wenn länger, dann keinesfalls ermüdend, nahezu Gewalt- und jugendfrei und trotzdem nicht nur an der Oberfläche kratzend..

Seit Jahren gilt die literarische Liebe des Autors Miniaturen und Aphorismen. Die hier gedruckte Sammlung entstammt einer Auslese jahrelanger Gedanken, teilweise auf vergilbtem Papier und manchmal kaum noch zu lesen. Beim Zusammenstellen bemerkte der Autor, dass mit jedem Stück auch Erinnerungen wach werden; einige haben sogar einen regelrechten Geschmack, den Geschmack der Kinderjahre ..

 

Michael Dunkel

Die zwei Gesichter des Mondes

Gedichte

72 Seiten, Softcover

Buch: ISBN 9783939478003

10,00 €

E-Book: ISBN 9783939478409

7,49 €

 

Michael Dunkel hat in den beiden ersten Büchern, “Der Teufel kochte tunesisch” und “Die Reise zum Blau” seine spannenden Erlebnisse im Ausland beschrieben. Sein neuer Gedichtband gibt eine breite Reflektion auf unseren sozialen Alltag mit seinem persönlichen Schwerpunkt Liebe und Gefühl. Die teilweise humorvolle und kritisch nachdenkliche Art machen seine Gedichte zu einem Vergnügen und automatisch findet man sich in seine Gedanken hineingezogen.

 

Melanie Burghardt

Herz Stein Pflaster

Gedichte und Geschichten

120 Seiten, Softcover, mit vielen Bildern

Buch: ISBN 9783939478216

12,90 €

E-Book: ISBN 9783939478508

9,99 €

 

Ich bin ein Mensch, und doch so viel mehr als das – wie wir alle. Ich bin hier Gast und mein Körper ist mein Haus das ich mit Liebe so gut ich es kann bewohne. „Mein Leben“ ist eine Reise, mit mir

 

Michael Dunkel

Wut im Bauch und Liebe im Kopf
Gedichte und Geschichten aus dem Leben

108 Seiten, Broschiert

Buch: ISBN 978393947898

10,90 €

E-Book: ISBN 9783939478973

8,18 €

 

Messerscharf und auf den Punkt genau beschreibt Michael Dunkel in seinen Gedichten den Alltag. Kindesmissbrauch, Politiker oder Personen der Öffentlichkeit, werden in seinen Versen angeprangert, allerdings auch teilweise mit einem Augenzwinkern versehen. Besonders im komplexen Jahresrhythmus wird dies sichtbar. Hier lässt er, fast Fabeln gleich, die Beschreibung und Eigenheiten der Monate mit menschlichem Verhalten verschmelzen. Liebevoll, fast rührend sind seine Gedichte zum Thema Liebe, Tod oder einfach Menschlichkeit. Man spürt in jedem der angeschnittenen Themen seine Lebenserfahrung, nicht sein Alter. Unterbrochen werden die Gedichte von kurzen Geschichten aus seiner Kindheit. Hier beschreibt der Autor Episoden, erlebt mit Angehörigen der Familie, aber auch später gemachte Begebenheiten mit der Gesellschaft. Wer sich auf seine Gedichte und Geschichten einlässt, wird tief in Gefühle gezogen, welche ohne Mühe nachvollziehbar sind.

 

 

 

Berlin

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Verlag: Traumsalon edition

Kontakt: Herr Rolf Barth

Gleditschstr. 46

D-10781 Berlin

Telefon: +49 30 918278

E-Mail: info@traum-salon.de

www.traum-salon.de

 

 

Herr Wolke und der Bewegungskaiser

LESE- UND BEWEGUNGSSPASS FÜR FAMILIEN, KITAS UND SCHULEN

32 Seiten, Hardcover

Beilage: Poster mit Anleitung für einen Spaß- und Bewegungsparcours

Buch: ISBN 978-3-944831-13-8

12,95 €

Himmelsburg feiert Geburtstag. Zu diesem Anlass hat sich Herr Wolke etwas ganz Besonderes ausgedacht: Sein Freund, der Bewegungskaiser, kommt zu Besuch und verwandelt Himmelsburg in einen riesigen Spiel-, Spaß- und Bewegungsparcours – und alle Himmelsburger machen mit: die Schüler der Zauberschule, Adele, das schwebende Schaf und das Schwein, das versucht ein wenig zu schummeln. Dabei sind auch Opa und Oma Wolke, die elegant durch bunte Reifen springen – und natürlich Herr Wolke, der gerne als erster durchs Ziel kommen möchte. Ob ihm das gelingt?

Im Buch befindet sich ein großes POSTER mit Anleitung für einen Parcours zum Selberbauen.

Dabei geht es um Ausdauer, Koordination, Geduld und natürlich jede Menge Spaß! Der Parcours ist sehr vielseitig angelegt, somit kann jedes Kind seine individuellen Fähigkeiten entfalten.

Für Kinder zwischen 4-10 Jahren und ihre Erwachsenen.

 

Herr Wolkes Zauberschule – Band 1

ZAUBERTRICKS FÜR COOLE KIDS – ZUM NACHMACHEN!

32 Seiten, Hardcover

Beilage: Trickkarten

Buch: ISBN 978-3-944831-29-9

12,95 €

Herr Wolke und seine fünf Zauberlehrlinge präsentieren und erklären anschaulich und kindgerecht einige verblüffende Zauberkunststücke. Zu jedem dieser günstig und einfach selbst herzustellenden Kunststücke gibt es einen witzigen Vortrag. Das Motto: Zaubern macht Spaß!

Und Zaubern kann noch mehr:

- fördert die Konzentrationsfähigkeit

- regt kognitive Prozesse an

- ermöglicht Kommunikation

- schult das Ausdauervermögen

- übt die Feinmotorik und

- stärkt das Selbstbewusstsein

 

Im Buch befindet sich ein verblüffender WOLKENTRICK zum Herausnehmen!

 

Für Zauberkids zwischen 6-10 Jahren und ihre Erwachsenen.

 

Herr Wolke und das magische Traum-Zauber-Salz

EIN LESEABENTEUER

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-944831-28-2

12,95 €

Lisa hat ihren Kuschel-Teddy verloren. Sie kann ihn nirgends finden, aber Herr Wolke weiß: Er ist bereits auf der Insel der verlorenen Teddys. Normalerweise kein Problem, dank Herrn Wolkes Traum-Zauber-Salz. Nur – es funktioniert offensichtlich nicht mehr, denn Lisas Nase färbt sich nicht rot. Und ohne rote Nase können sie nicht zur Insel der verlorenen Teddys fliegen. Herr Wolkes Opa weiß Rat! Herr Wolke und Lisa fliegen auf der Nilpferdwolke in das Traumland der roten Nasen, wo es ihnen gelingt, dem Traum-Zauber-Salz seine alte Magie zurückzuerobern. Doch als sie damit endlich zur Insel der verlorenen Teddys reisen wollen, stibitzt ihnen Knirsch, das gefährliche Salzmonster, den Traum-Zauber-Salz Streuer. Wird Lisa ihren geliebten Teddy nun nie mehr finden?   

 

Für Kinder zwischen 4-10 Jahren und ihre Erwachsenen.

 

Herr Wolke und der 1. FC Toby

WAS HAT ZAHNPFLEGE MIT FUSSBALL ZU TUN?

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-938625-25-5

12,95 €

Herr Wolke entdeckt in einer vorüber ziehenden Wolke den sechsjährigen Toby, der sein Fußballspiel wegen heftiger Zahnschmerzen abbrechen muss. Auf Tobys Wunsch kommt Herr Wolke zu ihm. Mit Hilfe seines Traumzaubersalzes dreht Herr Wolke die Zeit um ein Jahr zurück – in die Zeit, als Tobys Zahn noch heile war. Danach unternehmen die beiden eine Abenteuerreise zu Tobys Zähnen. Dort begreift Toby auf spannende und lustige Weise, dass seine Zähne wie eine Fußballmannschaft funktionieren.

Für Kinder zwischen 4-10 Jahren und ihre Erwachsenen.

 

Herr Wolke und seine Freunde

ZU BESUCH IN HIMMELSBURG

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-938625-96-5

12,95 €

Heute ist ein besonderer Tag für Herrn Wolke. Kein Kind braucht seine Hilfe. Da kann er mal wieder seine Freunde besuchen. Doch als er seinen Schuh mit dem Pilz anziehen will, ist er verschwunden! Er fragt überall nach dem Pilzschuh. Aber niemand will ihn gesehen haben. Von wegen! Seine Freunde haben ihn stibitzt, um eine Überraschung für ihn vorzubereiten. In dem neuen Buch lernen wir den Ort kennen, in dem Herr Wolke zu Hause ist. Der Ort, wo all seine Geschichten geschrieben und gemalt werden – und von dem niemand weiß, wo das eigentlich genau liegt: Himmelsburg.

Für Kinder zwischen 4-10 Jahren und ihre Erwachsenen.

 

Herr Wolke – Am Wochenende ist Marie bei Papa

ÜBER TRENNUNG DER ELTERN

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-938625-56-9

12,95 €

Marie ist traurig, ihr Papa ist ausgezogen. Mit Herrn Wolke und seinem Traumzaubersalz fliegt sie auf einer Elefantenwolke zurück in die Zeit, in der sie noch eine glückliche Familie waren. Marie schwärmt vom gemeinsamen Kuscheln mit Mama und Papa morgens im Bett; tollen Geburtstagsfesten und Urlauben am Strand.
Marie glaubt, sie sei daran schuld, dass sich ihre Eltern getrennt haben. Aber Herr Wolke tröstet sie: ihre Eltern sind einfach sehr verschieden, aber sie haben eines gemeinsam – sie haben Marie sehr lieb.

Für Kinder zwischen 4-10 Jahren und ihre Erwachsenen.

 

Herr Wolke – Dorles Oma

EINE GESCHICHTE FÜR DAS LEBEN

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-938625-55-2

12,95 €

Dorle ist traurig. Ihre Omama ist gestorben. Omama war Dorles Ein und Alles: Oma und Mama zugleich. Mit Hilfe von Herrn Wolkes Traumzaubersalz reisen sie ein Jahr zurück. Zu der Zeit hat Dorles Omama noch gelebt. Die beiden erleben noch einmal wunderbare und unvergessliche Momente zusammen. Das hilft Dorle, ihre Omama loslassen zu können.

 

Für Kinder zwischen 4-10 Jahren und ihre Erwachsenen.


 

Herr Wolke & sein Freund Alfons: Vanille, Nudeln und ein Geistesblitz

ABENTEUER-KOCHBUCH FÜR DIE GANZE FAMILIE – Band 3

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-863270-23-0

12,95 €

Mit original Rezepten von Alfons Schuhbeck für ein 4-Gang-Menü

Herr Wolke erwartet Besuch von seiner Oma, die er gerne mit einem 4-Gang Vanille-Menü überraschen möchte, gekocht von seinem Freund Alfons.
Bevor Herr Wolke und Alfons die Oma Zuhause abholen, unternehmen sie eine abenteuerliche Reise, um zum Menü auch die Geschichte der Vanille servieren zu können. Auf ihrer Spur geht es nach Versailles auf das Schloss von Ludwig XIV. Und schließlich landen sie auf der Insel La Réunion bei Edmond Albius, einem armen Jungen, der schlauer war als alle Gelehrten seiner Zeit. Seinem genialen Geistesblitz ist es zu verdanken, dass die Vanille in Europa heimisch werden konnte.
Am Ende bekommt Oma Wolke ihr Vanille-Menü, das sie gemeinsam mit dem Sternekoch Alfons (Schuhbeck) kochen darf. Die Leser sind dazu natürlich auch herzlich eingeladen.

Für kleine und größere Abenteuerköche ab 5 Jahren.

 

 

Herr Wolke & sein Freund Alfons: Zimt, Tomaten und Piraten

ABENT ABENTEUER-KOCHBUCH FÜR DIE GANZE FAMILIE – Band 2

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-938625-95-8

12,95 €

Mit original Rezepten von Alfons Schuhbeck für ein 4-Gang-Menü

Gewürze für Kinder! Passt das? Wollen nicht alle immer nur Spaghetti, möglichst mit gewürzfreier Tomatensoße und Fischstäbchen? Es geht auch anders!
Alfons Schuhbeck und Herr Wolke machen es sich zum Anliegen, Kinder für die Vielfalt inländischer und internationaler Gewürze zu interessieren. Gewürze verfeinern nicht nur das Essen, sie sind auch sehr gesund: Zimt hilft zum Beispiel bei Grippe und Bronchitis. Gewürze bedeutet aber auch Abenteuer. Die meisten Gewürze haben eine lange Reise und spannende Geschichten hinter sich, bevor sie vor einigen hundert Jahren bei uns in Deutschland landeten.
Im 1. Buch der Reihe zeigen wir, was Piraten mit Zimt zu tun haben – und ganz nebenbei wird auch das Geheimnis der „Zimtzicken" gelüftet.

Für kleine und größere Abenteuerköche ab 5 Jahren.

 

 

Herr Wolke & sein Freund Alfons: Beduinen, Reis und Kardamon

ABENTEUER-KOCHBUCH FÜR DIE GANZE FAMILIE – Band 1

32 Seiten, Hardcover

Buch: ISBN 978-3-863270-00-1

12,95 €

Mit original Rezepten von Alfons Schuhbeck für ein 4-Gang-Menü

Herr Wolke hat Geburtstag. Sein Freund Alfons schenkt ihm ein köstliches 4-Gang-Kardamommenü. Aber, oh Schreck, der Kardamom ist alle und in ganz Himmelsburg ist keiner aufzutreiben. Zum Glück hat Alfons eine Idee: Auf einem fliegenden Teppich unternehmen sie eine abenteuerliche Reise auf den Spuren des Kardamom: u. a. entdecken sie, dass im antiken Griechenland aus Kardamom Parfüm hergestellt wird; in einem orientalischen Beduinenzelt beobachten sie eine geheimnisvolle Kaffeezeremonie mit Kardamom; im Circus Maximus in Rom verfolgen Alfons und Herr Wolke ein spannendes Wagenrennen und auf der Gewürzstraße treffen sie auf die vierzig Räuber, die hinter ihrem wertvollen Kardamom her sind. Wird es Herrn Wolke und seinem Freund Alfons gelingen, den Kardamom für das Geburtstagsmenü zu beschaffen?

Für kleine und größere Abenteuerköche ab 5 Jahren.


 

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Brandenburg

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Bremen

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Hamburg

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Hessen

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

ZAMBON VERLAG LEIPZIGER STR. 24 60487 FRANKFURT / MAIN (DEUTSCHLAND) – TEL. +49 69 779223 – FAX +49 69 773054

Vittorio Arrigoni

GAZA – Mensch bleiben

Cover: Broschiert

Seiten: 168
ISBN: 978-3-88975-215-4
5,99 €


 

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Mecklenburg-Vorpommern

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Niedersachsen

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Nordrhein-Westfalen

Bild & Kunst

Biografien

Traumstunden Verlag® Essen

Ansprechpartner: Britta Wisniewski

Bergknappenweg 9

45276 Essen

Deutschland

Sie erreichen den Traumstunden Verlag® Essen:

per Telefon: +49 (0) 201 893 21 453

per Email: kontakt@traumstunden-verlag.de

per Webseite: www.traumstunden-verlag.de

 

Dahlsen, Heidi

Seelenqual mit HappyEnd

ISBN 978-3-942514-50-7

9,95 €

 

Reichten die bisherigen Diagnosen noch nicht aus? Musste es jetzt auch noch Krebs sein? Auf ihre bekannt humorig – sarkastische Art setzt sich Heidi Dahlsen mit der Diagnose Krebs und ihrem anschließenden – auch inneren – Kampf auseinander. Doch schon wie bei ihrem ersten Buch Gefühlslooping und allen nachfolgenden, wird dem Leser sehr schnell klar: Diese Frau hat an vieles gedacht, aber nicht einen Moment ans Aufgeben. Und so nimmt sie den Leser einfach mit ins Krankenhaus, lässt ihn teilhaben an ihren Eindrücken rund um Chemotherapie und höchstpersönliche Seelenqualen.

 

Meißner, Annette

Zurück gelassen durch Suizid

ISBN 978-3-942514-61-3

12,90 €

 

Annette Meißner ist eine alleinerziehende Mutter von drei Söhnen. Nachdem sich ihr zweiter Sohn mit 19 Jahren das Leben nahm, brach ihre Welt komplett zusammen. In ihrem Buch beschreibt sie offen und ehrlich ihre eigene Geschichte und gibt wertvolle Tipps, um mit der veränderten Situation zurechtzukommen. Auch möchte die Autorin allen Hinterbliebenen Mut machen, eines Tages wieder am Leben teilhaben zu können. Dieses Buch ist nicht nur für Hinterbliebene geschrieben, sondern für alle Menschen, die sich mit den Themen Suizid und Suizidhinterbliebene auseinandersetzen möchten. "Ich möchte die Tabuthemen Suizid und Suizidhinterbliebene ein Stück weit enttabuisieren", so Annette Meißner.

 

 

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Traumstunden Verlag® Essen

Ansprechpartner: Britta Wisniewski

Bergknappenweg 9

45276 Essen

Deutschland

Sie erreichen den Traumstunden Verlag® Essen:

per Telefon: +49 (0) 201 893 21 453

per Email: kontakt@traumstunden-verlag.de

per Webseite: www.traumstunden-verlag.de

 

Wodrich, Jaqueline

Lala & Ping – Das etwas andere Malbuch

ISBN 978-3-942514-49-1

6,99 €

 

Mit diesem ABC-Malbuch macht es Kindern Spaß, die Buchstaben kennen zu lernen. Zu jedem Buchstaben gehört ein Ausmalbild und ein lustiger Tierreim. Das Malbuch ist in zwei Varianten erhältlich: Einmal in Schreib- und einmal in Druckschrift (Blockschrift, Fibelschrift).In den Reimen wiederholen sich die Buchstaben, so dass durch die Wiederholung ein automatischer Lernerfolg gegeben ist, ähnlich dem beim Auswendiglernen. Und unter dem jeweiligen Ausmalbild befinden sich Linien, um die Buchstaben schreiben zu üben. Am Schluß des Heftes wurde ein kleines Leserätsel eingearbeitet. Unter den richtigen Einsendungen verlost die Autorin kleine Preise – ein zusätzlicher Anreiz für das Lesen lernen.

 

Wodrich, Jaqueline

Lala & Ping – Das etwas andere Malbuch

ISBN 978-3-942514-17-0

6,99 €

 

Mit diesem ABC-Malbuch macht es Kindern Spaß, die Buchstaben kennen zu lernen. Zu jedem Buchstaben gehört ein Ausmalbild und ein lustiger Tierreim. Das Malbuch ist in zwei Varianten erhältlich: Einmal in Schreib- und einmal in Druckschrift (Blockschrift, Fibelschrift).In den Reimen wiederholen sich die Buchstaben, so dass durch die Wiederholung ein automatischer Lernerfolg gegeben ist, ähnlich dem beim Auswendiglernen. Und unter dem jeweiligen Ausmalbild befinden sich Linien, um die Buchstaben schreiben zu üben. Am Schluß des Heftes wurde ein kleines Leserätsel eingearbeitet. Unter den richtigen Einsendungen verlost die Autorin kleine Preise – ein zusätzlicher Anreiz für das Lesen lernen.

 

 

 

Kurzgeschichten

Traumstunden Verlag® Essen

Ansprechpartner: Britta Wisniewski

Bergknappenweg 9

45276 Essen

Deutschland

Sie erreichen den Traumstunden Verlag® Essen:

per Telefon: +49 (0) 201 893 21 453

per Email: kontakt@traumstunden-verlag.de

per Webseite: www.traumstunden-verlag.de

 

Rolla, Alf; Bass, Christian; Kopf, Barbara; Dearest, Micky; Welskopf, Kerstin; Kaml, Lotte Maria; Schuster, Kerstin; Schulze, Carola; Koch, Britta; Münchberger, Jens; Fouque´, Regina; Schuster, Ute AnneMarie; Steinhöfel, Kerstin

Kinder, Katzen, Katastrophen

Anthologie

ISBN 978-3-942514-21-7

12,90 €

 

13 Autoren und 21 Kurzgeschichten auf 144 Seiten ergeben ein buntes Pottpourri der anderen Art zu den Themen "Kinder, Katzen, Katastrophen" Nicht selten sind die Geschichten mitten aus dem Leben gegriffen, wenn beispielsweise Micky Dearest in seiner Debutveröffentlichung über seine jüngste Tochter schreibt oder Krmiautorin Regina Fouqué sehr anschaulich ihren Kampf um den Arbeitsplatz gegen ihren Kater schildert! Auch Kinderbuchautorin Barbara Kopf ist mit einer Geschichte aus ihrem Alltag mit ihrer Enkelin vertreten und wen wundert es, dass beide Geschichten des Autors Alf Rolla Bezug zu seinem Leben haben. Lassen Sie sich entführen in die Welt hinter den Kulissen der Autorenalltagswelten.

 

 

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Traumstunden Verlag® Essen

Ansprechpartner: Britta Wisniewski

Bergknappenweg 9

45276 Essen

Deutschland

Sie erreichen den Traumstunden Verlag® Essen:

per Telefon: +49 (0) 201 893 21 453

per Email: kontakt@traumstunden-verlag.de

per Webseite: www.traumstunden-verlag.de

 

Weißerth, Andrea

Das Irrlicht von Thaljádhim

ISBN 978-3-942514-52-1

12,90 €

 

Auf einer kleinen Insel namens Bryher in Cornwall zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebt ein Mädchen namens Deidre Pharell. Schon immer hat sie das Gefühl gehabt, dass sie etwas Wichtigeres tun muss, als lediglich vorteilhaft verheiratet zu werden. Eines Tages gerät sie in einen dichten Nebel und findet sich in einer völlig fremden Welt wieder, die ihr doch seltsam vertraut scheint. Diese Geschichte erzählt von einer Reise durch ein fantastisches Land, einem verloren geglaubten magischen Alten Volk, welches imstande war jegliches Element zu beherrschen und für sich zu nutzen und dem Beginn einer tiefen Liebe. Sie erzählt jedoch auch von Intrigen, Verrat, tiefer Trauer und daraus entstehender Rache.

 

Connelly, Lara

Kampf der Druiden

ISBN 978-3-942514-12-5

12,90 €

 

Die Legende erzählt, dass an Samhain die Grenze zwischen der menschlichen und der feinstofflichen Welt durchlässig ist… Als Gwen Gordon zur Halloween-Party geht und dem Druiden Conall begegnet, ahnt sie nicht, dass diese Nacht ihr Leben verändern wird. Ihr Verstand weigert sich seiner Geschichte zu glauben, aber tief in ihrem Inneren vertraut sie ihm. Wer ist dieser Mann? Sie beschließt seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen und gibt ihren gut bezahlten Job auf, um ihn zu suchen. Die Reise führt sie von England über Irland nach Schottland. Während dieser Zeit findet sie neue Freunde unter den Menschen und anderen mystischen Wesen. Conall O´Neill, einst Druide unter dem Einfluss der Tuatha De Danann, sucht nach einem Verbündeten. Seine Zeit in dieser Welt ist begrenzt und will er den Rest seines Lebens unter den Menschen verbringen, muss er seinen Erzfeind Cennmhar unschädlich machen. Als er Gwen begegnet, spürt er die Seelenverwandtschaft und bittet sie um Hilfe,denn sie umgibt ein Geheimnis, welches es noch zu lüften gilt.

 

Romane

Traumstunden Verlag® Essen

Ansprechpartner: Britta Wisniewski

Bergknappenweg 9

45276 Essen

Deutschland

Sie erreichen den Traumstunden Verlag® Essen:

per Telefon: +49 (0) 201 893 21 453

per Email: kontakt@traumstunden-verlag.de

per Webseite: www.traumstunden-verlag.de

 

Spengler, Franz

Als die Tiere für einen Tag sprechen durften

ISBN 978-3-942514-19-4

7,50 €

 

Verschiedene Tiere machen sich gemeinsam

auf die Flucht vor schlechter Haltung. Auf ihrem Weg erhalten Sie die Gabe, für einen Tag sprechen zu können. Diesen Tag wollen sie nutzen, um den Menschen aus ihrer Sicht klar zu machen, dass Tiere auch Gefühle haben,

und mehr sind, als nur Handelsware. Und zu ihrem Glück finden Sie dabei menschliche Ver-bündete

 

Stoll, Michael-Otto

Der kleine Trucker

ISBN 978-3-942514-24-8

12,90 €

 

Ferdinand und Linus – ein Trucker und sein Hund auf ihrer Tour durch Europa. Was sich anfänglich liest, wie ein "Roadmovie" in Buchform, entwickelt sich im Laufe des Buches zu einer tiefen Geschichte über Abenteuer, Leben, Freundschaft und, nicht zuletzt Liebe. Denn die Zufallsbegegnung in Spanien verändert nicht nur das Leben von Trucker Ferdinand – sie soll auch noch andere, weitreichende Veränderungen zur Folge haben…

 

Heyroth, Thomas

Einflugschneise

ISBN 978-3-942514-05-7

19,95 €

 

Thomas Heyroth ist ein 1962 in Berlin geborener Songtexter und Lyriker, dessen maßgebliche Wiederbelebung des "Berliner Liedes" dazu führte, dass er oft in einem Atemzug mit Friedrich Hollaender genannt wird. Als Lyriker hat er einen ureigenen Stil entwickelt, der die traditionelle Kunst des gepflegten Reimes mit atemberaubenden Sprachbildern kombiniert, die man in der gegenwärtigen Literatur so sonst nirgends findet. (Hannes Goldmann)

 

Filz, Sylvia; Konopatzki, Sigrid

Eingeladen und Abgeschleppt

ISBN 978-3-942514-47-7

9,95 €

 

Während eines Treffens ihrer ehemaligen Abiklasse werden die 32-jährigen Zwillingsschwestern Julie uns Sophia brutal an fehlende Partner, und diese fiese, biologisch immer lauter tickende Uhr erinnert. Scheinbar nur eine Kleinigkeit, doch sie bildet den Anstoß für die Suche nach "dem Mann fürs Leben". So unterschiedlich die Schwestern sind, so unterschiedlich sind auch ihre Vorstellungen – und das Schicksal lässt sich eh nicht in die Karten schauen. Bis sie endlich ihren Prinzen finden, müssen beide eine Menge Frösche küssen.Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki schufen einen weiteren, amüsanten Roman mit Geschehnissen mitten aus dem Leben.

 

Lauterberg, Brigitte

"Hab keine Angst"

ISBN 978-3-942514-03-3

15,95 €

 

Zusammen mit seiner Schwägerin Ulrike Lauterberg schuf Robert Lauterberg aus den Tagebuchaufzeichnungen seiner inzwischen verstorbenen Frau ein Buch, das ebenso wichtig wie bewegend ist. Und das auch nach dem Tod der Autorin immer noch ein gutes Werk tut, denn wie es ihrem Wunsch entsprach, spenden die Herausgeber ihre gesamten Honorare an Einrichtungen der Krebshilfe. Tun auch Sie ein gutes Werk mit dem Erwerb dieses Buches, das sich durchaus auch zum verschenken eignet!

 

Kuhlmey, Wolf

Himmlische Schmunzelgeschichten

ISBN 978-3-942514-60-6

 

Religion ist ein todernstes Thema? Weit gefehlt! Denn schon in der Bibel verbergen sich, bei näherem Hinsehen einige Momente, die es durchaus schaffen, dem Leser ein Schmunzeln auf das Gesicht zu zaubern. Ohne dabei ins Lächerliche gezogen zu werden oder als Groteske zu enden.Autor Wolf Kuhlmey hat sich eben dieser Geschichten angenommen. Und einige, wichtige Geschichten aus der Bibel mit einem Schmunzeln nacherzählt.Himmlische Schmunzelgeschichten mit biblischem Hintergrund – ausgesucht und erzählt von Wolf Kuhlmey. Zum Vor- und selber lesen.

Rolla, Alf

Liebe 2.0

ISBN 978-3-942514-25-5

12,90 €

 

Am Anfang war es nur ein Traum: Von einem Airport in der Dattelner City gehen Flüge zum Mars In Castrop-Rauxel starten Züge nach Amerika Ein Kölner Student verliebt sich in seinen eigenen Klon, der in einem Kloster in Witten lebt. Aber 2040 wird er regelrecht zum Albtraum: Nach einer großen Flut liegt Münster am Strand der Nordsee Ganz Deutschland ist eine Diktatur Immer öfter kontrollieren Roboter die Menschen Ausgerechnet eine 90-Jährige führt in der kleinen österreichischen Stadt Köflach den Widerstand gegen das deutsche Regime an, der später als Wittener Aufstand" in die Geschichte eingehen wird. Mag in diesem Roman möglicherweise nicht alles stimmen, aber alles ist wahr!

 

Bertram, Ben

Männertour – aber anders!

ISBN 978-3-942514-23-1

12,90 €

 

Dem öden Alltag entfliehen, wer möchte es nicht? Als Nick und seine besten Freunde Anton und Carlos endlich die Chance bekommen, die Flucht anzutreten, haben sie keine Ahnung, was vor ihnen liegt. Sie haben nur ein Ziel, raus aus Hamburg, sich eine Auszeit nehmen und für vier Monate mit einem Wohnmobil durch die Weltgeschichte reisen. Wenn nicht jetzt, wann dann? Alle drei sind bereits über vierzig Jahre alt und eine Beziehung führt, schon längere Zeit, keiner von ihnen mehr. Ganz im Gegenteil, alle drei sind, allem Anschein nach, nicht beziehungstauglich und wollen während ihrer Tour absolut nichts mit Frauen zu tun haben. Zumindest nicht mit dieser Art von Frauen, bei denen die Gefahr bestehen könnte, sich in sie zu verlieben. Kurze Abenteuer sind natürlich erlaubt. Mehr aber nicht! Mit Surfequipment, dem Drang nach Freiheit und jeder Menge Flausen im Kopf geht es los. Alle drei haben nur ein Problem: Wie wird ihr Leben nach der Tour aussehen? Sie wissen nur zu genau, was sie nicht wollen. Aber der Plan dafür, was sie nach der Männertour machen wollen, der fehlt den drei Freunden komplett. Keiner von ihnen hat Interesse daran, zu wissen, was in vier Monaten sein wird.

Aber ist es überhaupt heute schon notwendig, etwas darüber zu wissen? Ist es nicht viel spannender, eine Tour unter dem Motto Der Tag, die Sorge zu starten? Außerdem, wer sagt denn, dass es während einer Männertour nicht auch die Möglichkeit geben würde, sein Leben neu zu gestalten? So starten die Drei ins Ungewisse ohne eine Ahnung davon zu haben, dass manchmal sogar Träume wahr werden, die man noch gar nicht geträumt hat! Viel Spaß bei der etwas anderen Männertour. Oder auch, bei der Männertour, aber anders … !

 

Bertram, Ben

Männertour – Umzug nach Sylt

ISBN 978-3-942514-59-0

12,90 €

 

Endlich ist es soweit.Ben Bertram, der Hamburger Jung und Autor, hat es wieder getan.Er nimmt seine Leser mit auf die nächste Männertour.So einiges hatte sich im Leben der drei Freunde auf Rügen verändert. Veränderungen sind etwas Tolles, und eigentlich hatten sie alle ihre Ziele erreicht. Doch genau das war ihr Problem. Zunächst hatten sie keine weiteren Ziele und ohne Ziele kann auch ein an sich aufregendes Leben irgendwann langweilig und stupide werden.Wenn dann auch noch eine Freundschaft in die Brüche geht und die Umwelt versucht, einen in ein Schema zu pressen, in das er auf keinen Fall hinein möchte, gibt es genau zwei Lösungen:Alles hinnehmen oder aber eine neue Männertour starten!Frei nach dem Motto, „Stillstand ist Rückschritt.“ könnt ihr Nick und seine Freunde dabei begleiten, wie ihr verrücktes Leben weiter geht. Gemeinsam geht es los, getrieben von der Sehnsucht und der Angst, etwas zu versäumen.Auch auf dieser Männertour ist der Spaß garantiert, die Sehnsucht erlaubt und das Träumen erwünscht …Wohin es geht?Natürlich nach Sylt!

 

Roth, Lisa-Doreen

Nebenwirkungen – glücklich auf Sylt

ISBN 978-3-942514-26-2

12,90 €

 

Drei Freundinnen suchen ihr Glück und finden es, weil das Leben sie lehrt, sich selbst zu vertrauen. Sehr oft reicht ein einziger Moment, um das Leben aus den Angeln zu heben. Man lebt zusammen unter einem Dach und weiß nicht, wer der Andere ist. Silvia, Mona und Doris verbindet schon seit ihrer Kindheit eine enge Freundschaft. Jedoch hält das Leben für jede der Freundinnen ein anderes Schicksal bereit. Silvia macht mit achtunddreißig einen ungewöhnlichen Aufstieg auf Sylt und kann sich ihren Lebenstraum erfüllen. Mona erlebt nach vorausgegangenem Schicksalsschlag eine schwere Enttäuschung und kommt zu einem Entschluss… und Doris, die sehr früh ihren Mann verlor und sich längst damit abgefunden hatte, allein zu bleiben, vergisst alle ihre Prinzipien. Eine Geschichte über Beziehung und Karriere, voller Leidenschaft, Liebe, Hoffnung und Enttäuschung, Vertrauen und Verrat, die größtenteils auf der Insel Sylt spielt. Turbulent und unterhaltsam, wie alles von Lisa-Doreen Roth

 

Winter, Sara

Neue Schwester – Neues Glück

ISBN 978-3-942514-22-4

12,90 €

 

Erst durch das Testament ihres verstorbenen Vaters erfährt Luisa, dass sie eine Halbschwester hat. Gemeinsam erben sie einen bayrischen Gutshof und ein Vermögen. auf dem Gut erfährt Luisa allerdings nur Ablehnung. Marlene scheint sie zu hassen und auch Christoph, ein guter Freund der Familie, sähe es lieber, wenn Luisa gleich wieder abreisen würde. Doch Luisa ahnt, dass mehr hinter Marlenes Verhalten steht und beschließt, zu bleiben. Wird sie es schaffen, ihre neue Schwester für sich zu gewinnen und ihr zu helfen? Und da ist auch noch der geheimnisvolle Felix, mit dem sie entgegen allen Warnungen Freundschaft schließt. Wird er ihr Herz erobern? Luisa kämpft um ihre Schwester und um ihr Glück …

 

Montua, Susanna

Tyrannosaurus-Ex

Das Ungeheuer "Erwachsenwerden"

ISBN 978-3-942514-15-6

12,90 €

 

Warten Sie, ich helfe Ihnen: Ene, mene Miste – gekauft. Lange habe ich überlegt, wie ich Ihnen dieses Buch schmackhaft machen könnte und kam zu keinem Ergebnis, denn, meinen Run durch die Fettnäpfchen des Älter werdens, lassen sich kaum in kurze Sätze zwängen. Oder können Sie etwas mit spannungsvollem Schwimmunterricht, Tamponbenutzung auf holländisch oder den Tücken der Polizeibegegnungen anfangen? Nein? Konnte ich auch nicht, bis ich damit konfrontiert wurde. Und glauben Sie mir, dass ich heute davon berichten kann, grenzt an ein Wunder! Können Sie sich nicht vorstellen? Na, dann lesen Sie selbst…

 

Werkmeister, Anika

Wenn die LIEBE anklopft

ISBN 978-3-942514-48-4

12,90 €

 

"Wenn die Liebe anklopft" kann das durchaus auch Turbulenzen zur Folge haben. In Anika Werkmeisters Debut-Roman scheint es anfangs, als sei der Protagonistin das Glück nicht vergönnt. Die große Liebe ist Vergangenheit – und die beste Freundin stellt sich als die schlimmste Feindin heraus, die eine Frau in ihrer Lage nur haben kann. Doch da sind ja immer noch ihre Familie und ihr Beruf als Kinderkrankenschwester, den sie über alles liebt. Als auf ihrer Station die zweijährige Nele als einzige Überlebende eines schrecklichen Autounfalls eingeliefert wird, ist sie für Angie nur eine Patientin, die besondere Zuwendung braucht. Doch mit der beginnenden Liebe zu diesem mutterlosen Kind verändert sich ihr komplettes Leben… Autorin Anika Werkmeister kann die teilweise autobiografischen Züge ihres Erstlingswerkes nicht verleugnen – und will das auch gar nicht. Ihr Roman besticht durch Leichtigkeit und die Natürlichkeit, die nur Geschichten haben, die eigentlich das Leben schreibt …

 

 

Thriller, Krimi, Horror

Traumstunden Verlag® Essen

Ansprechpartner: Britta Wisniewski

Bergknappenweg 9

45276 Essen

Deutschland

Sie erreichen den Traumstunden Verlag® Essen:

per Telefon: +49 (0) 201 893 21 453

per Email: kontakt@traumstunden-verlag.de

per Webseite: www.traumstunden-verlag.de

 

Sammet, Marcus

Aderlass

Sterbe Wohl

ISBN 978-3-942514-54-5

9,95 €

 

Ein Serienmörder hält die Münchner Polizei auf Trab.Er tötet Frauen – wahllos, lautlos, spurlos.Dabei lenkt er den Verdacht absichtlich auf den ahnungslosen Thomas Mattern.Sein nächstes Opfer wird Barbara Stein sein, die große Liebe von Thomas Mattern.Kann Mattern sie retten?Ein Spiel auf Leben und Tod beginnt…

 

Sammet, Marcus

Ausgeschlachtet

Sterbe Wohl

ISBN 978-3-942514-53-8

9,95 €

 

Max Hermann ist durch und durch Profi. Seine Opfer sind nie unschuldige, unbescholtene Menschen. Sie stammten immer selbst aus der Unterwelt. Sein nächstes Ziel ist wegen der außergewöhnlichen Blutgruppe für den organisieren Organhandel äußerst wertvoll. Ines Mellinghof soll sein letzter Auftrag sein, bevor sich Max Hermann zur Ruhe setzten will. Doch die Begegnung mit ihr verändert alles …

 

Rolla, Alf

Ein Mord ist keine Lösung

ISBN 978-3-942514-20-0

9,95 €

 

Was hätte Hotte Schlüter wohl gesagt, wenn er die Vorgänge rund um die Verlegerfamilie aus Herne noch mitbekommen hätte? Wir können ihn leider nicht mehr fragen, denn inzwischen hat er das Zeitliche gesegnet. Er ist allerdings eines natürlichen Todes gestorben, ganz im Gegensatz zu Jessy Schlüter, die eines Abends von ihrem Mann – Oliver Schlüter – tot aufgefunden wird. Die Polizei scheint sich sicher – Oliver Schlüter ist auch der Einzige, der ein Motiv hat. Aber ist wirklich alles so einfach, wie es scheint? Manuel Lange jedenfalls hatte sicher nicht geplant, nach 40 Jahren noch einmal in die Welt der Recherche zurück zu kehren, die er als junger Mann zugunsten anderer Pläne verliess. Doch als Verlegerin Sina Schlüter, die alle nur die Regentin nennen, ihn bittet, ihr bei der Aufklärung des Mordes zu helfen, findet er keinen Grund, nein zu sagen. Ist doch die erbetene Hilfe so viel aufregender, als sein derzeitiges Leben…

 

Wessel, Friedhelm

Keine Leiche zum Dessert

ISBN 978-3-942514-29-3

9,95 €

 

Mord im Ruhrgebiet. Und nicht nur einer! Alle Opfer waren angesehene Gastwirte, alle hatten am auf den Mord folgenden Tag ihren wöchentlichen Ruhetag. Bis auf einen – denn DER fällt völlig aus dem Serienschema. Die Kommissare Senft und Löffler versuchen, Licht ins Dunkel eines Falles zu bringen, der ihnen schlußendlich mehr als nur "schwer im Magen liegt"

 

Fouqué, Regina

Mörderische Rosen

ISBN 978-3-942514-28-6

9,95 €

 

Profilerin Lea Berling wird nach zwei Jahren Abwesenheit der SoKo Düsseldorf zugeteilt. Kurz darauf erfolgt der erste Mord. Was hat dieser mit dem Tod ihres Mannes zu tun? Und wieso liegen neben jedem Opfer dunkelrote Rosen? Lea Berling ahnt, ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

 

 

Weitere Genres


 

Rheinland-Pfalz

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Saarland

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Sachsen

Bild & Kunst

Biografien

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de

 

Christine Kollmann

nun MS

Autobiographie

116 Seiten

ISBN 978-3-942849-03-6

11,90 €

 

Die Autorin Christine Kollmann schildert in diesem Buch autobiographisch ihre Krankheit Multiple Sklerose. Sie beschreibt drastische Veränderungen und Verschlechterungen, nicht nur ihres körperlichen Zustandes, sondern auch und vor allem, die in ihren sozialen Beziehungen, bis hin zu Überforderung und Erschöpfung. Darin erschöpft sich aber der Text nicht. Er zeigt Wege auf, beschreibt den Umgang mit dieser schweren Krankheit, hin zu einem möglichst normalen Leben, macht ein wenig Mut. Vor allem aber zeigt er, wie eine Mutter und ihre Tochter, die durch diese Krankheit fast endgültig getrennt worden wären, durch eben diese sich wieder näher kommen.

 

Stefan Fischer

Da fällt mir ein …

Autobiografie

116 Seiten

ISBN 978-3-942849-15-9

11,40 €

 

"Wenn man lange und tief genug in seinen Erinnerungen gräbt, lässt sich vieles, das man im späteren Leben macht, erklären.
Nicht alles, aber vieles."

 

Erzählungen

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de

 

Jo Hilmsen

Strandtrift sieben Geschichten

Geschichten

189 Seiten

ISBN: 978-3-942849-00-5

12,90 €

 

An einem freundlichen Sommernachmittag beschloss Horst W., getreu seiner Gewohnheit, noch einen Spaziergang zu machen.Da er seine Gesellschaft weder mit einer Frau, einem Hund oder sonst jemandem teilte, bestand das Ritual seines Gehens lediglich darin, den Schlüssel nicht zu vergessen.

Esoterik

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de

 

T.C. Wilde

Der Medizinradkrieger

Roman

193 Seiten

ISBN 978-3-942849-09-8

12,90 €

 

Der Medizinradkrieger ist ein fantastischer, spiritueller und satirischer Reiseroman, auf den Spuren des Schamanismus, Rock and Rolls, der Orioner, Elvis Presleys, Peter Fox und natürlich der Frauen. "Von fernen Galaxien kam dereinst Kunde von den Hütern der vier Richtungen im Laufe des Medizinrades. Jede Galaxie habe ihr eigenes Rad der Bestimmung, jedes Sonnensystem und jeder Planet, jeder Kontinent, jedes Land, jeder Mensch. Auch nicht das kleinste Atom sei hiervon ausgenommen. Es kam die Kunde, dass wir nicht alleine wären. Es kam Kunde davon, dass alles nur ein Spiegel sei, der vor Äonen zerbrochen war und nunmehr neu zusammengesetzt werden müsse. Alles, und sei es noch so unbedeutend und klein, diene dem Ganzen und erfülle dessen höheren Sinn. Dies war die Kunde"

Bernhard Künzner

30 Minuten – träumend die Realität verwandeln

Roman/Ratgeber

111 Seiten

ISBN 978-3-942849-13-5

11,90 €

 

30 Minuten – träumend die Realität verwandeln, ist ganz sicher kein gewöhnliches Buch. Es ist ein Buch zwischen zwischen Fantasy-Roman und Lebenshilfe. Oder besser: es ist Beides. Auf faszinierende Weise werden teils esoterische, teils philosophische Erfahrungen und Ratschläge in diesem Buch mit einer phantastischen (Traum-) Geschichte, mit mehreren phantastischen Traumgeschichten, so verbunden, dass es schwer fällt, das wieder aus der Hand zu legen.

 

 

Fach- und Sachbuch

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de

 

Patricia Appel

"Die Schotten sind schuld"

[Ein Handbuch für Texter, Werbetexter, Autoren, Unternehmer und Marketingverantwortliche]

Sachbuch

235 Seiten

ISBN 978-3-942849-11-1

14,90 €

 

"Die Schotten sind schuld" ist ein kompaktes Nachschlagewerk für Texter, Werbetexter, Autoren, Unternehmer und Marketingverantwortliche. Kurz gesagt: Alle, die mit Worten Geld verdienen wollen, finden hier umfangreiches Wissen und zahlreiche erprobte Tipps & Tricks. Stehen Sie gerade erst am Anfang Ihrer Texter-, Werbetexter- oder Autorenkarriere, profitieren Sie ganz besonders von den kommenden Inhalten. Aber auch wenn Sie schon länger am Start sind, aber der Erfolg noch etwas auf sich warten lässt, ist dieses Buch für Sie geeignet.

Regina Rose

Vitamin B17 – was sonst?

Sachbuch

71 Seiten

ISBN 978-3-942849-12-8

9,90 €

 

Dieses Buch ist ein Ratgeber, der in erster Linie für an Krebs erkrankte Menschen geschrieben wurde, die aus verschiedenen Gründen auf der Suche nach einer Alternative oder Ergänzung zur herkömmlichen Krebstherapie sind.
Es stellt mit der Vitamin B17-Therapie eine Erfolg versprechende, schonende und vor allem humane Therapieform überschaubar und prägnant vor.

 

Kinder- und Jugendbücher

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de

 

Sebastian Brinkmann

Wo die Vögel schlafen

Kinder- und Jugendroman

189 Seiten

ISBN 978-3-942849-08-1

12,90 €

 

Rastaban sollte an diesem Abend eigentlich auf seinen Bruder Danny aufpassen, doch ein schlimmer Streit treibt ihn aus dem Elternhaus.
Natürlich nimmt Rastaban sofort die Verfolgung auf – will sich keinen Ärger einhandeln -, doch merkt der Junge schnell, dass ihn jeder Schritt ins Unterholz gleichzeitig einen Schritt aus seiner Welt befördert.
Dicker Nebel, der aufzieht; abgemagerte Wölfe, welche angreifen; ein übergroßer Igel lädt zum Tee ein …
Aber wo war er hier? Und wohin hatte es seinen Bruder verschlagen? Wo würde er selbst landen?
Im Dorf Trista sollte er erfahren …

 

 

Kurzgeschichten

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de


 

Linni Lind Meine Liebesinsel

Bilder und Geschichten

114 Seiten

ISBN 978-3-942849-14-2

14,90 €

 

All unser Wirken um uns und unser verstecktes Selbst, handelt es nicht insgeheim vom Wunsch nach unermesslicher Liebe? Der Maßstab der Dinge, ist er nicht jene Sehnsucht, die nur selten im Entferntesten einmal gestillt wird? Und wird er nicht langsam aber sicher zu einer Manie, und die Manie bald zur Sucht? Wir fiebern nach Vielem …, aber dann sind es plötzlich ganz andere Dinge, auch andere Wünsche, die nichts mehr mit Liebe zu tun haben wollen und die das Wort schon gar nicht mehr mögen. Doch dann, eines Nachts, siehst Du es wie ein Gespenst an der Wand, oder es stürzt wie ein Habicht vom Himmel. Oder auch nicht. Ganz so, wie Du es wahrhaben willst.

 

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

EINBUCH Buch- und Literatur- verlag Leipzig
Aurelienstr. 59
04177 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 – 2490162

E-Mail:info@einbuch-verlag.de

www.einbuch-verlag.de

Lisa Jäger

Eine Woche Kreta. All inclusive.

Roman

198 Seiten

ISBN 978-3-942849-04-3

12,90 €

 

Schlimmer geht immer. Diese Worte haben ihren mehr oder weniger berechtigten Platz in diesem mehr oder weniger erholsamen Urlaub.
Ereignisse überschlagen sich und machen es der zwanzigjährigen Lena nicht leicht, etwas Positives zwischen all dem Chaos zu finden. Ruhige Minuten werden zur Seltenheit und schon bald entpuppt sich der Urlaub als nicht so ganz entspannend wie erwartet.
Hübsche Animateure, alte Liebschaften, neugierige Mütter.
Ein Missverständnis jagt das andere, welches wiederum von der nächsten Peinlichkeit verfolgt wird.
Der einzige Lichblick ist das ausgiebige Essen. Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die einzigen drei Konstanten, auf die Verlass ist.

Sandra Panagl

Ein (Un-) Glück kommt selten allein

Frauenroman

225 Seiten

ISBN 978-3-942849-06-7

13,40 €

 

Wann beginnt das Leben einer Frau als Frau? Wann endet es? Wann ist es auf dem Höhepunkt? Ist es mit dem 40- sten Jahr an seinem Ende, dem Höhepunkt, oder gar erst am Anfang? Das sind Fragen, die in diesem Roman dreier Freundinnen unterhaltsam und höchst unterschiedlich beantwortet werden. Einem Roman, der endlich einmal die Seite der Midlife-Krise beleuchtet, die wir noch nicht so gut kennen – die weibliche.

Johannes Wierz

Filmriss

Roman

214 Seiten

ISBN 978-3-942849-10-4

13,40 €

 

Der Ich-Erzähler geht in sein Stammcafé, das eigentlich ein Bistro ist. In seiner Jackentasche steckt ein Brief vom Amtsgericht, den er nicht öffnen will. Seine Zukunft sieht nicht gerade rosig aus. Für heute hat er sich vorgenommen, den ganzen Tag und die ganze Nacht im Café zu verbringen.
Er greift in den Glückstopf seiner Vergangenheit und fischt Stück für Stück seines Lebens heraus:
Die Geschichte eines in der Musikbranche Gescheiterten. Er war Songschreiber in der Platten- und Werbeindustrie. Alles wäre wahrscheinlich unerträglich, gäbe es die Kinofilme nicht, die seine eigenen Bilder immer wieder durchbrechen.
Die Vergangenheit hat Spuren hinterlassen.

 

Vera Luchten

Hinterzimmerei

Roman

369 Seiten

ISBN 978-3-942849-05-0

14,90€

 

Am Wahltag erzielt die Bundespartei ein dermaßen gutes Ergebnis, dass das Unerwartete passiert. 0,26 Prozent der Stimmen – so das amtliche Ergebnis am nächsten Morgen – macht für Anja Kanter den Unterschied, über den vierten Platz der Landesliste als Abgeordnete in den Deutschen Bundestag einziehen oder nach der Erziehungszeit wieder als Frisörin zu arbeiten. Trotz der Streiterei in der ersten gemeinsamen Fraktionssitzung mit Anja, vor knapp zwei Wochen, geht Heiner guter Laune auf die Wahlparty im Queergeist.

Norbert F. Schaaf

Kumpane Räuber und Genossin

Roman

317 Seiten

ISBN 978-3-942849-02-9

14,90 €

 

Deutschland im Herbst 89. Genauer gesagt Ost-Berlin in ebenjenem Jahr – in der DDR-, in dem ein paar Oberschüler unvermittelt in Schillers RÄUBER auf einer maroden Bühne in einem maroden Land stehen und dadurch dessen bekanntestes Bauwerk einzureißen scheinen.

 

James Cook

Minus oder das Märchen Zeit

Roman

202 Seiten

ISBN 978-3-942849-07-4

12,90 €

 

0,00046 Sekunden ist ein unglaublich kleiner Rückstand, dennoch ist alles was man betrachtet die Vergangenheit – die Vergangenheit der Anderen, also die eigene Zukunft. Gibt es also eine Zukunft? Vielleicht. Gibt es eine Vergangenheit? Sie werden es gleich sehen.

Patrick Zschocher

Mondfahrt

Roman

167 Seiten

ISBN: 978-3-00-029311-5

9,90 €

 

Es war dunkel und Jens Tischreiter erwachte. Er hatte geträumt. Er hatte soviel geträumt, dass er nichts davon mehr sah. Es war dunkel in seiner Wohnung und er stand auf. Er hatte also geschlafen. Aber er konnte nicht sehr lange geschlafen haben. Es war ja noch dunkel. Und es war doch Sommer. Er ging hinüber zu seinem Schreibtisch, nahm sich die Cola, trank daraus und stellte sich an das Fenster. Seit drei Jahren derselbe Weg, Nachts- immer wieder.

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Sachsen-Anhalt

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Schleswig-Holstein

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Thüringen

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Edition Roter Drache

Postfach 10 01 47

07391 Rudolstadt

Deutschland

Planet Erde, Universum B

 

Sie erreichen den Verlag Edition Roter Drache:

per Telefon: +49 (0) 36743-35303

per Email: edition@roterdrache.org

per Webseite: www.roterdrache.org


 

Stephen E. Flowers
Lords of the Left-Hand Path
Verbotene Praktiken und spirituelle Ketzereien. Von den Kulten Seths bis zur Church of Satan
456 Seiten, 35 Abb., 17 x 24 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-69-9
25,00 €


 

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Nox Arcanum
Essays zur Philosophie und Praxis der Selbstvergöttlichung
292 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 148 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-66-8
16,00 €


 

Voenix
Der Gehörnte
Eine Hommage an das Wilde im Mann
192 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 21 x 29,7 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-67-5
20,00 €


 

Martin Arnold
Thor
Von der Edda bis Marvel
280 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-62-0
18,00 €


 

Yvonne S. Bonnetain
Loki
Beweger der Geschichten
480 Seiten, einige Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-68-2
20,00 €

Peter J. Carroll
Das Apophenion
Ein Chaosmagisches Paradigma

170 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur,
ISBN 978-3-939459-37-8
€ 16,00

Ásatrú
Die Rückkehr der Götter
Zusammengestellt von Kveldúlf Hagan Gundarsson
Deutsche Ausgabe erweitert und herausgegeben von Kurt Oertel
480 Seiten, zahlreich Abbildungen, 17 x 24 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-63-7
€ 25,00


 

Kenneth Grant
Jenseits der Zeitkreise
320 Seiten mit farbigen & s/w-Abb., DIN A5, Hardcover,
ISBN 978-3-939459-55-2
€ 25,00


 

Asenath Mason
Sol Tenebrarum
Eine okkult Studie der Melancholie
368 Seiten, mit 15 Abb., DIN A5, Hardcover
ISBN 978-3-939459-38-5
€ 25,00


 

Inneres Gebirge
Schlafender König
CD, 16 Tracks, 80 Minuten Spielzeit, Jewelcase
ISBN 978-3-939459-54-5
€ 10,90


 

Mark Benecke
Memento Mori
Der Traum vom ewigen Leben
256 Seiten, einige Abbildungen, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-39-2
€ 12,00


 

Martin Popoff
Worlds Away
Voivod und die Kunst von Michel Langevin
184 Seiten, durchgehend farbig, 23 x 30,5 cm, Gebunden, mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-939459-57-6
€ 35,00


 

Shekinah 11

Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
100 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-58-3

10,00


 

Gavin Semple
Austin Osman Spare
Kunst und Magie
192 Seiten, mit 96 Abb. (62 in Farbe & 34 in s/w), DIN A5, Hardcover,
ISBN 978-3-939459-46-0
€ 18,00


 

Fritz Steinbock
Am Anfang war die Kuh
Kurze Geschichten von Göttern & Menschen
166 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-60-6
€ 12,00

Fritz Steinbock
Das Heilige Fest
Rituale des traditionellen germanischen Heidentums in heutiger Zeit

262 Seiten, 17 x 24 cm, 5 Abbildungen, Broschur
ISBN 978-3-939459-59-0
€ 18,00

Shekinah 10
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-53-8
€ 10,00

Aeldaborn
Fountain Of Darkened Fires

CD, 15 Tracks, 80 Minuten Spielzeit
ISBN 978-9-939459-51-4
10,90 €

Kenneth Grant
Aleister Crowley & der verborgene Gott
288 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Hardcover
ISBN 978-3-939459-32-3
22,00 €


 

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2011
452 Seiten, 100 Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-52-2
28,80 €


 

Asenath Mason
Sol Tenebrarum
The Occult Study of Melancholy
328 pages, 15 images, DIN A5, hardcover
ISBN 978- 3-939459-35-4
€ 25,00


 

Nema
Maat Magick
Ein Leitfaden zur Selbst-Initiation
312 Seiten, inkl. 24 Farbabbildungen (22 unveröffentlichte Tarot-Karten), DIN A5, Hardcover
ISBN 978-3-939459-31-6
€ 25,00


 

Mark Benecke
Lydia Benecke

Vampire unter uns!

Band II: Rhes. neg.

164 Seiten, 13,5 x 20 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-42-2

13,00


 

Shekinah 9
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie

100 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-36-1
€ 10,00


 

Kenneth Grant
Schattenkulte
304 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Hardcover,
ISBN 978-3-939459-29-3
€ 25,00


 

Leopold Hellmuth
Die germanische Blutsbrüderschaft
256 Seiten, DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-48-4
26,00 €


 

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2010
348 Seiten, zahlreiche Abb., 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-49-1
28,80 €


 

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2008
496 Seiten, zahlreiche Abb., 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-47-7
34,80 €


 

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2007
410 Seiten, zahlreiche Abb., 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-45-3
29,80 €


 

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2006
356 Seiten, zahlreiche Abb., 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-43-9
26,80 €


 

Christiane Kliemannel
Mädchen und Frauen in der deutschen Jugendbewegung im Spiegel der historischen Forschung
188 Seiten, 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-41-5
20,00 €


 

Shekinah 8
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-33-0
€ 10,00


 

Alisha Bionda (Hrsg.)
Advocatus Diaboli
Düstere Phantastik-Anthologie
336 Seiten, 14,8 x 21,0 cm, 15 Abb.
ISBN 978-3-939459-22-4
20,00 €


 

Voenix
Der Magus
Band 3: Tunten-Tripp
Comic mit 64 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-34-7
€ 7,95


 

Voenix
Der Magus
Band 4: Bei Wonnemond droht Hockwartz Not
Comic mit 64 Farbseiten, DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-50-7
€ 9,95


 

Gary Hill
The Strange Sound of Cthulhu
Von H. P. Lovecraft inspirierte Musik
320 Seiten, 70 Abbildungen, 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-40-8
€ 20,00


 

W. H. Müller
NecroYoga
Die Physik der Finsternis
360 Seiten, 8 Abbildungen, 14,8 x 21,0 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-44-6
€ 25,00


 

Voenix
Der Magus
Band 5: Flower Power
Comic mit 64 Seiten, komplett in Farbe, DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-56-9
€ 9,95


 

Voenix
Der Magus
Band 6: Spieglein, Spieglein…
Comic mit 64 Seiten, komplett in Farbe, DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-61-3
€ 9,95


 

Jan Fries
Der Kessel der Götter
Handbuch der keltischen Magie
616 Seiten, 300 Abb., 17 x 24 cm, Hardcover,
ISBN 978-3-939459-28-6
€ 35,00


 

Shekinah 7
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-26-2
€ 10,00


 

Daniel Ogden
Nekromantie
Das antike Wissen über die Totenbeschwörung durch Magie

368 Seiten, mit zahlreichen Abb., 16,5 x 24,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-23-1
€ 24,80


 

Voenix
Der Magus

Band 2: Kraft durch Freude!
Comic mit 64 Seiten (s/w), DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-30-9

7,95 €


 

Voenix
Der Magus

Band 1: Hexentrio Infernale
Comic mit 64 Seiten (s/w), DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-27-9
€ 7,95


 

Thomas Lautwein
Hekate
Die dunkle Göttin. Geschichte & Gegenwart
392 Seiten, viele Abb., 14,8 x 21,0 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-21-7
€ 28,00


 

Asenath Mason
The Tree of Qliphoth
DIN A1 (84,1 x 59,4 cm), 4farbig,
hochwertiges Posterpapier (glänzend)
ISBN 978-3-939459-25-6
€ 12,00


 

Mark Benecke
Lydia Benecke

Vampire unter uns!

Band I: Rhes. pos.

124 Seiten, 35 s/w & 8 farbige Abb., 
13,5 x 20,0 cm, Hardcover
ISBN 978-3-939459-24-8

12,00


 

Frater Eremor
Im Kraftstrom des Satan-Seth
Der Pfad der dunklen Einweihung
3. überarbeitete und erweiterte Auflage!
320 Seiten, zahlreiche Abbildungen, DIN A5, Gebunden
ISBN 978-3-939459-17-0
€ 25,00


 

Voenix & Holger Gerwin
Das Jahreskreis-Poster
DIN A1 (84,1 x 59,4 cm),
hochwertiges Posterpapier (glänzend)
ISBN 978-3-939459-19-4
€ 12,00


 

Shekinah 6
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-20-0
€ 10,00


 

Shekinah 5
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-18-7
€ 10,00

Frank Lerch
IO ERBETH
Mythos und Magie des ägyptischen Gottes Seth
Band I: Mythos

208 Seiten, 20 Abbildungen, DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-14-9
€ 18,00

Kenneth Grant
Die Nachtseite von Eden
352 Seiten, zahlreiche s/w Abb., DIN A5, Hardcover, limitierte Erstauflage inklusive Poster!
ISBN 978-3-939459-07-1

28,00


 

Shekinah 4
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
100 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-16-3

10,00


 

Shekinah 3
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-13-2

10,00

Asenath Mason
Das keltische Jahreskreis-Poster
The Wheel of the Year
DIN A1 (84,1 x 59,4 cm), hochwertiges Posterpapier (glänzend)
ISBN 978-3-939459-15-6
€ 12,00


 

Thomas Karlsson
Astralreisen
Innerhalb und außerhalb des Körpers. Geschichte – Theorie – Praxis

144 Seiten, zahlreiche s/w Abb.,

DIN A5, Hardcover
ISBN 978-3-939459-65-1

16,00


 

Shekinah 2
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
104 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-12-5

10,00


 

Shekinah 1
Schriftenreihe für Schamanismus, Okkultismus, Parapsychologie und Magie
100 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-11-8

10,00


 

NEW rAGE PROJECT
Totenlieder
Doppel-CD im Digipak, 26 Lieder mit über 100 Min. Spielzeit, 20-seitiges Booklet mit vielen Fotos, komplett farbig.
ISBN 978-3-939459-06-4
€ 18,00


 

Thomas Karlsson
Adulruna und die gotische Kabbala
144 Seiten, 50 s/w Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-04-0
€ 16,00


 

Asenath Mason
Das Buch Mephisto
Ein Grimoire des Linkshändigen

Pfades in der faustischen Tradition
84 Seiten, 20 s/w Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-02-6
€ 10,00


 

Asenath Mason
The Book of Mephisto
A Left Hand Path Grimoire of the Faustian Tradition

76 pages, 20 b/w images, DIN A5, softcover
ISBN 978-3-939459-00-2

12,00


 

Thomas Karlsson
Kabbala, Qliphoth und die Goetische Magie

248 Seiten, über 30 Abbildungen + 130 Sigille + 8 Abbildungen in Farbe, 14,8 x 21 cm, Gebunden
ISBN 978-3-939459-10-1
€ 20,00

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 


 

Österreich


 

Burgenland

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Kärnten

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Niederösterreich

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Oberösterreich

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Salzburg

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Verlag Anton Pustet

Mag. Katrin Lackner

Marketing/Vertrieb

Bergstraße 12 5020 Salzburg

tel.: 0043-(0)662-873507-55 fax: 0043-(0)662-873507-79

katrin.lackner@spv-verlage.at www.pustet.at

Christine Hlatky, Michael Hlatky

Bergwandern mit Hund

40 Touren in ganz Österreich

192 Seiten

durchgehend farbig bebildert

11,5 x 18 cm, französische Broschur

ISBN 978-3-7025-0709-1

22,00

 

Für alle Hundebesitzer, die hoch hinaus wollen.

 

Wer die Bergwelt Österreichs mit Hund erwandern möchte, steht neben den üblichen Planungen einer Bergtour noch vor zusätzlichen Fragestellungen, die sich zumeist mit Wasser, Weidevieh und Wild, den drei großen „Ws“ befassen.

Bei den insgesamt 40 Touren in fast allen Bundesländern finden sich detaillierte Wegbeschreibungen, Schwierigkeitsgrade und besondere Anforderungen an den vierbeinigen Begleiter ebenso wie Ausrüstungstipps, Übernachtungsmöglichkeiten in hundefreundlichen Hotels und eine Übersichtskarte, die bei der Planung unerlässlich ist.

 

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Steiermark

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Tirol

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Voralberg

Bild & Kunst

Biografien

Erzählungen

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres


 

Wien

Bild & Kunst

EVOLVER BOOKS

Der Fachverlag für Pulp-Thriller, Horror und Science Fiction

Ansprechpartner: Peter Hiess

Nußwaldgasse 27/3

1190 Wien

Österreich

Sie erreichen den EVOLVER BOOKS Verlag:

 

per Telefon: +43 19 052 052

per Handy: +43 680 333 1384

per Email: kontakt@evolver-books.at

per Webseite: www.evolver-books.at und www.evolver-books.com

 

Brian Franke | Esther Stocker

Im Grunde sind wir untröstlich

134 Seiten

ISBN 978-3-902910-15-8

20,–

 

"Immer fehlt nur noch ein winziges Stück Weg hier weg"

Ein Kunstbuch der besonderen Art verbindet abstrakte Bilder der Wiener Malerin Esther Stocker mit Prosa und Lyrik des Berliner Autors Brian Franke. Formale, gegenstandslose Graphik trifft auf fragmentarische Prosa. Verzerrte Raster treffen auf haikuhafte Lyrik. Die edle Gestaltung des Buches nimmt diese Dualität konsequent auf. Texte und Bilder sind blockweise, auf unterschiedlichem Papier, mit jeweils eigenem Farbton, eigener Grammatur und Haptik gegenübergestellt. In diesen Blöcken halten sie eine eigenartige Zwiesprache, zitieren und widersprechen einander. Ein Buch, das nichts erklären will, weil es nichts erklären kann. Weil es nur ein Bericht ist; eine sorgfältig angefertigte Karte des Erlebten. Eine Karte mit vielen leeren Stellen.

Die Konfrontation der Malerin Esther Stocker mit dem Dichter Brian Franke ergibt ein Buch über die Poesie der Leere – zwischen hier und dort, zwischen schwarz und weiß. Eine Hommage an die Reinheit von Wort und Form.

 

Biografien


 

Edition Atelier Ansprechpartner: Sarah Legler Schwarzspanierstr. 12/2 1090 Wien Österreich Sie erreichen die Edition Atelier:

per Telefon: +43 (0) 1/907 34 10

per Email: sarah.legler@editionatelier.at

per Webseite: www.editionatelier.at


 

Stefan Großmann (Alexander Kluy, Hg.)

Ich war begeistert

Lebenserinnerungen (Wiener Literaturen, Bd. 1)

304 Seiten

ISBN 978-3-902498-53-3

21,90 €

 

Er war einer der bedeutendsten Journalisten Österreichs und Berlins. Zudem Theaterimpresario, Dramaturg, Autor, Feuilletonkorrespondent. Und er gab eine der wichtigsten deutschsprachigen Zeitschriften des 20. Jahrhunderts heraus, Das Tage-Buch. Für den Wiener Stefan Großmann (1875–1935) schrieben Alfred Polgar und Thomas Mann, Robert Walser und Alexander Roda Roda, Walter Benjamin, Robert Musil und Egon Friedell. Die ersten Reportagen Egon Erwin Kischs wurden von Großmann redigiert. Und 1925 stammte die erste, Aufsehen erregende und erschreckend prophetische Rezension von Hitlers Mein Kampf aus seiner Feder. Stefan Großmanns außergewöhnlich kluge, ehrlich persönliche und vor allem politisch ebenso realistische wie visionäre Autobiografie Ich war begeistert (1930) gehört „zu den großen Erinnerungsbüchern“ (Wiener Zeitung) der Wiener Literatur nach 1900.

 

 

 

Erzählungen

Edition Atelier Ansprechpartner: Sarah Legler Schwarzspanierstr. 12/2 1090 Wien Österreich Sie erreichen die Edition Atelier:

per Telefon: +43 (0) 1/907 34 10

per Email: sarah.legler@editionatelier.at

per Webseite: www.editionatelier.at


 

Egyd Gstättner

Das Mädchen im See

Erzählung

192 Seiten

ISBN 978-3-902498-48-9

21,90€

 

Die Geschichte des (fiktiven) Rendezvous des Autors und der ersten Kärntner Poetin Ottilie von Herbert über 150 Jahre hinweg an den Ufern des Wörthersees. Wie sich die hier einst lebenden Unglücklichen von Gustav Mahler bis Roy Black den beiden anschließen und wie diese einander schließlich retten: Das Mädchen im See, 2005 erstmals in der Edition Atelier erschienen und nicht nur in Gstättners Kärntner Heimat mittlerweile zu einem Kultbuch geworden, wird nun in einer Neuausgabe mit einem aktuellen Essay Egyd Gstättners zum See, zum Mädchen und den Folgen dieses Buchs sowie mit zahlreichen Illustrationen präsentiert.


 

Eva Schörkhuber

Die Blickfängerin

Erzählung (Textlicht)

92 Seiten

ISBN 978-3-902498-81-6

7,95 €

 

Sie sammelt Blicke wie andere Briefmarken. Blicke, die ihr zufliegen, die sie auffängt und mithilfe ihrer Kamera heimlich festhält – verstohlene, herausfordernde, stolpernde und fragende Blicke, Blicke von Schlafenden Köpfen und von Sprechenden Köpfen. Doch am liebsten sind ihr die flüchtigen, die Augenblicksblicke, die immer etwas unbestimmt sind, denen es nachzujagen gilt. Anhand der von ihr gierig aufgesogenen und penibel archivierten Blicke offenbart sich den Lesern allmählich ihre eigene Geschichte, die Geschichte der Blickfängerin.

 

Claudia Tondl

Fensterfummeln

Erzählung (Textlicht)

76 Seiten

ISBN 978-3-902498-80-9

7,95 €

 

Es ist kein normales Schaufenster, an dem Sie einfach so vorübergehen können, hinter dem mehr oder minder lebensechte Schaufensterpuppen anscheinend angesagte Kleidung präsentieren – Nein, hinter diesem fast bruchsicheren Glas regt sich etwas Lebendiges, etwas, das sich unserem Konsumverhalten widersetzt. Hinter dieser Glaswand fühlen Sie sich von einem Mannequin beobachtet, ein Häufchen Elend klagt Ihnen sein Leid, Mr. Propper erläutert Grundlegendes zur Perspektive des Betrachters und eine Stripperin wird zur Karrieristin – oder war es umgekehrt?

 

 

Thomas Ballhausen

Lob der Brandstifterin

Erzählung (Textlicht)

60 Seiten

ISBN 978-3-902498-79-3

7,95 €

 

Seit er ihr, der geheimnisvollen Frau, begegnet ist, hat sich alles verändert. Sie ist verführerisch und bedrohlich zugleich, was sie anfasst, verglüht und zerfällt zu Asche. Und sie sehnt sich danach, ihn anzuzünden und in Flammen brennen zu sehen. In Büchern in einer Bibliothek hinterlassen sie verschlüsselte Botschaften und Nachrichten aneinander. Längst hat sie ihn in ihren Bann gezogen, und doch entzieht sie sich ihm immer wieder. Er folgt ihren Spuren, verbirgt sich hinter Masken und fremden Namen – und erwartet vor einem apokalyptischen Hintergrund das unausweichliche Ende ihres Spiels.

 

Philipp Weiss

Tartaglia

Erzählung (Textlicht)

44 Seiten

ISBN 978-3-902498-73-1

7,95 €

 

Eine leise Erzählung über die Verwandlung, das Verstummen, den Liebesmoment und den Tod: Herculine reist durch Kontinente, Länder, Dörfer und Landschaften, fotografiert Karnevale und Maskeraden. Tartaglia, der Stotterer, bleibt in seinem Zimmer, an seinem Tisch. Im Raum, neben dem Kamin: Bücherstapel – Goethes gesammelte Werke, die ihm zum Feuermachen dienen an Wintertagen. Anstatt in die Welt zu gehen, durchquert er Sprachlandstriche und kartografiert Innenwelten. Dann, an einem Februarmorgen, ist Tartaglia fort …


 

Else Feldmann (Alexander Kluy, Hg.)

Travestie der Liebe

und andere Erzählungen

(Wiener Literaturen, Bd. 5)

144 Seiten

ISBN 978-3-902498-83-0

18,95 €

 

Else Feldmann zählt zu den unverdient vergessenen Autorinnen Österreichs. Von ihrem Leben weiß man heute nicht mehr viel, auch viele ihrer Texte sind verschollen oder vernichtet. – Alle anderen sind eine Entdeckung!

In ihren Erzählungen nimmt sie wie im Vorübergehen (Alltags-)Szenen und Eindrücke auf. Klar und eindringlich schreibt sie vom oft schweren Leben in der Großstadt, vom Miteinander verschiedener Gesellschaftsschichten, von unermüdlich Arbeitenden, von Not und Glück, die oft näher beieinanderliegen, als man glaubt.

 

 

Esoterik

Fach- und Sachbuch

Kinder- und Jugendbücher

Edition Atelier Ansprechpartner: Sarah Legler Schwarzspanierstr. 12/2 1090 Wien Österreich Sie erreichen die Edition Atelier:

per Telefon: +43 (0) 1/907 34 10

per Email: sarah.legler@editionatelier.at

per Webseite: www.editionatelier.at


 

Kirstin Breitenfellner & Mats Bergen

Robbe Emma haut ab …

Bilderbuch ab 4 Jahren

24 Seiten

ISBN 978-3-902498-62-5

9,95 €

 

Robbe Emma ist ein Roboter, aber sie möchte auch einmal eine echte Robbe kennen lernen – also haut sie einfach ab! Was für ein Glück, dass sie auf ihrem Weg vom Technischen Museum in den Tiergarten auf Paul und seine kleine Schwester Marie trifft. Denn Paul rettet die wissbegierige und tatendurstige Emma bei einem Abenteuer, das ihr und allen Leserinnen und Lesern Gelegenheit bietet, auf amüsante und leicht verständliche Weise die Unterschiede zwischen Technik und Natur zu reflektieren. Und Emma weiß auch schon, wohin sie mit Paul das nächste Mal ausreißen will …


 

Kurzgeschichten

Pulp, Science Fiction, Fantasy

EVOLVER BOOKS

Der Fachverlag für Pulp-Thriller, Horror und Science Fiction

Ansprechpartner: Peter Hiess

Nußwaldgasse 27/3

1190 Wien

Österreich

Sie erreichen den EVOLVER BOOKS Verlag:

 

per Telefon: +43 19 052 052

per Handy: +43 680 333 1384

per Email: kontakt@evolver-books.at

per Webseite: www.evolver-books.at und www.evolver-books.com

 

Andreas Winterer Scott Bradley: Blondinen, Blobs & Blaster-Schüsse. 216 Seiten ISBN 978-3-9502558-3-6 € 14,–

Politische Korrektheit ist irrelevant. Widerstand ist zwecklos. Jetzt kommt Bradley!

Blubbern schleimige Blobs aus dem Kabelschacht? Machen die Eingeborenen des frisch annektierten Planeten Ärger? Ist in der ganzen verdammten Galaxis mal wieder kein einziges Steak zu kriegen?

Dann brauchen Sie Bradley!

Weltraum-Commander Scott Bradley, ein Mann, kälter als sein Bier, walzt garantiert jedes Problem auf Mikrochip-Format. Wenn die Gage stimmt, eliminiert der siebzehnschrötige Space-Söldner notfalls auch Planeten und krümmt den Raum mit bloßer Hand. Die einen leisten sich ein Gewissen, Bradley hat einen Blaster. Er ist gerissen genug, Kampfroboter auszutricksen, rücksichtlos genug, ganze Alien-Populationen auszurotten und smart genug, Prinzessin Leia die Schnecken auszuwickeln.

Endlich sind die besten Abenteuer des Ein-Mann-Raumkommandos in Buchform erschienen – bei EVOLVER BOOKS. Lesen Sie selbst, wie ein echter Mann in 18 spannenden und witzigen Missionen die Galaxis fachgerecht in Schutt und Asche legt. Und dabei noch gut aussieht.

 

Dr. Trash & r.evolver (Hrsg.)

Super Pulp, das Fachblatt für Pulp-Thriller, Horror & Science Fiction.

44 Seiten

ISBN 978-3-9502558-2-9

1,80

 

EVOLVER BOOKS erweckt den österreichischen Heftroman wieder zum Leben! Die neue Publikation SUPER PULP steht in bester Groschenheft-Tradition und enthält drei rasante Genre-Storys: Andreas Winterers SF-Parodie „Zwischenfall im InterStellar Express“, Philip Schaabs Gruselgeschichte „Das Schamanenerbe“ sowie r.evolvers trashigen Thriller „Rollercoaster of Hate“. In der wissenschaftlichen Beilage SUPER SCIENCE berichtet Dr. Trash noch dazu über den richtigen Umgang mit „Schmutz und Schund“.

SUPER PULP soll natürlich eine Werbung für den Verlag EVOLVER BOOKS, seine Autoren und Publikationen sein – aber auch eine Plattform für junge Autoren, die sich hier erste Sporen verdienen und ein größeres Lesepublikum von ihren Qualitäten überzeugen können.

Überzeugen Sie sich davon, daß das „Schmutz- und Schundgesetz“ längst ausgedient hat. SUPER PULP setzt neue Maßstäbe im handlichen Format.

 

Dr. Trash & r.evolver (Hrsg.)

Super Pulp, das Fachblatt für Pulp-Thriller, Horror & Science Fiction. No. 2

38 Seiten,

ISBN 978-3-9502558-5-0

2,80

 

Mit der ersten Ausgabe von SUPER PULP haben wir den leider fast verschwundenen österreichischen Heftroman wiederbelebt – und ein paar andere dazu inspiriert, sich ebenfalls auf diesem Sektor zu versuchen. Jetzt zeigt SUPER PULP 2, dass das Original durch nichts zu ersetzen ist.

Auch die zweite Ausgabe des „Fachblatts für Pulp-Thriller, Horror und Science Fiction“ enthält wieder drei Kurzgeschichten sowie – in unserem genrewissenschaftlichen Mittelteil Super Science – einen interessanten Artikel.

Der Österreicher Alex De verpasst dem Cyberpunk-Genre mit seiner Story „Cooking Kangoo“ einen kräftigen Schuss Adrenalin: Konzernkämpfe, Streetfights und Copyright-Schlachten im Netz; garantiert spannender als jedes Computerspiel. Der Hamburger Autor George T. Basier demonstriert in seinem spannenden Kurz-Psychothriller „Das Gigaman-Syndrom“, was passieren kann, wenn sich ein von allen Seiten gepiesackter Schüler ein Beispiel zuviel an Superhelden-Comics nimmt und mit ganz neuen Methoden zurückschlägt … wie „If“ mit einem jungen Joker als Hauptdarsteller. Und Helmuth Santler aus Wien treibt in „Suicide New!“ das böse Spiel mit den Reality-Fernsehshows auf die Spitze: der inszenierte Selbstmord live via Bildschirm in Ihrem Wohnzimmer. Gute Unterhaltung!

In Super Science berichtet Deutschlands Krimiexperte Martin Compart (Verfasser des Noir-Schockers Die Lucifer-Connection – natürlich bei EVOLVER BOOKS) über den bekanntesten deutschen Geheimagenten, Sixties-Superman Mr. Dynamit, und seinen Erfinder C. H. Guenter: „From Pullach With Love“, Teil 1.

 

 

Romane

Edition Atelier Ansprechpartner: Sarah Legler Schwarzspanierstr. 12/2 1090 Wien Österreich Sie erreichen die Edition Atelier:

per Telefon: +43 (0) 1/907 34 10

per Email: sarah.legler@editionatelier.at

per Webseite: www.editionatelier.at

Klaus Ratschiller

An deiner Stelle

Roman

416 Seiten

ISBN 978-3-902498-30-4

22,95 €

 

Der 50-jährige Jakob Kläger hat sein Leben lang geschrieben, aber deswegen gleich Schriftsteller sein zu wollen oder werden zu müssen, ist nie seine Sache gewesen. Seine junge Nachbarin Agnes Sternfeld lockt ihn aus seinem Gehäuse, das vor allem aus seiner zusammengestohlenen Privatbibliothek besteht. Als sie mit ihrem Freund den Sommer verbringt, spricht Jakob für sie einen Bericht auf Band: Er erzählt von Menschen, die, obwohl oder gerade weil ihnen die Mittel dafür fehlten, mit großer Beharrlichkeit nach einem Ausdruck für das suchten, worum es ihnen im Leben ging. Wie daran Freundschaften und Lieben zerbrachen, auch seine eigenen. Wie und warum er und einige seiner Freunde jahrelang ihre Unabhängigkeit bewahren wollten, indem sie Diplomarbeiten für andere verfassten. Aber er erzählt auch mit großer Zuneigung vom Leben derer, die ihr Studium nicht ohne Hilfe von Ghostwritern abschließen konnten. Er erzählt das alles unter dem Eindruck großer historischer wie privater Ereignisse und Katastrophen, denen die Menschen, die er liebte, nicht gewachsen waren … Nachdem Agnes den Bericht angehört hat, der ihr nahe geht, obgleich er ihr wie eine Nachricht aus einer untergehenden Welt erscheint, wendet sie sich wieder ihrem Leben zu. Jakob dagegen kann nicht länger so weitermachen …

 

Gábor Németh

Bist du Jude?

Roman

180 Seiten

ISBN 978-3-902498-52-6

18,90 €

 

Die gefragte Person ist der Erzähler, der nicht recht weiß, wer oder was er selbst ist. Die kommunistische Assimilation der am Leben gebliebenen Juden war nach dem Zweiten Weltkrieg nicht weniger ungeschickt und falsch als die christlich-nationale Assimilation vor dem Krieg. Das Erwachen aus Letzterer war tödlich, aus der anderen ironisch. Viele der in den Fünfzigerjahren geborenen ungarischen Juden wussten (teils weil die Eltern Mitglieder der kommunistischen Partei waren, teils weil diese ihre Kinder vor der Heimsuchung der Diskriminierung schützen wollten) bis ins jugendliche Alter nicht, dass sie selbst Juden waren. Sie spürten nur, dass sie und auch die Welt um sie herum irgendwie merkwürdig waren und dass hinter dem Wort Jude ein beängstigendes Geheimnis steckt. Gábor Németh erinnert sich in reichen Bildern an die ärmliche, gegenständliche Welt der Zeit, an ihre vorzüglichen Torheiten, und führt diese dichterische Entdeckungsreise, der ich mit dankbarer Neugier-de gefolgt bin, mit hervorragendem Humor durch.“ (György Konrád)

Die Originalfassung von Bist du Jude? – Zsidó vagy? – erschien 2004 im Verlag Kalligram, der auch die slowakische Übersetzung herausgebracht hat. Der Roman hat bis heute drei Auflagen erreicht; 2005 erhielt Gábor Németh dafür den Márai-Sándor-Preis.

 

Jörg Mauthe

Demnächst

oder der Stein des Sisyphos

Roman (Neuauflage)

246 Seiten

ISBN 978-3-9003-79-09-4

21,90 €

 

Demnächst werde ich sterben.“ – Demnächst ist Jörg Mauthes letztes und persönlichstes Buch, in dem die Zeit seiner Todeskrankheit zur umfassenden Verdichtung seines Daseins führt. Eine Zeit, die für ihn mit dem fast euphorischen Gefühl einhergeht, dass ihm nichts mehr passieren kann. Unmittelbar und intensiv begibt sich Jörg Mauthe ans Sterben. Seine letzten sechs Monate steigern sich zu einem durchdringenden Ausdruck seines Lebens. Dabei begleitet ihn wie die LeserInnen einprägsam das Einschlafbild seiner Traumgedanken, in welchem Sinnbild und Realität, Vergangenheit und Zukunft, Leben und Tod eins werden.

 

Thomas Antonic & Janne Ratia

Der Bär im Kaninchenfell

Das unmögliche Leben des Thomas A. J. Ratia

Roman

160 Seiten

ISBN 978-3-902498-84-7

16,95 €

 

Der Rockstar Thomas A. J. Ratia wurde über Nacht berühmt und versucht seither, den Status der „lebenden Legende“ wieder los zu werden. In seiner Autobiografie schreibt er über seine etwas problematische Freundschaft mit dem Regisseur David Lynch, über Begegnungen mit Whitney Houston, seine Reisen rund um den Erdball und die Arbeit als Musiker.

Der Journalist Saul Hudson, der Ratia in einem abgelegenen Café zum Interview trifft, erzählt ebenfalls vom Leben des Stars. Im Laufe der Zeit tauchen jedoch immer mehr Widersprüche auf …


 

Ulrike Schmitzer

Die falsche Witwe

Roman

104 Seiten

ISBN 978-3-902498-41-0

14,90 €

 

Eva muss zum neuen Freund ihrer Mutter „Onkel“ sagen. Doch wer ist dieser Mann, der ihr so bekannt vorkommt? – Jahrzehnte später wird durch den Tod des Onkels das Geheimnis gelüftet: Auf dem Grabstein steht sein richtiger Name. Die überraschende Wahrheit hat ein gerichtliches Nachspiel: Die Witwe wird wegen schweren Betruges angeklagt. Warum wurden die Kinder belogen? War der Onkel ein Verbrecher, der der Entnazifizierung entging? Das Schweigen bestimmt das Leben der ganzen Familie.
Ulrike Schmitzer zeigt in ihrem neuen Buch vielschichtig und sensibel, wie eine einzige Lüge alle anderen unbedeutend werden lassen kann.

 

Ulrike Schmitzer

Die Flut

Roman (Textlicht)

96 Seiten

ISBN 978-3-902498-74-8

7,95 €

 

Eine seltsame rote Schlammflut hat das Land überschwemmt. Woher sie kommt: Niemand weiß es, aber wer mit ihr in Kontakt kommt, dessen Haut verfärbt sich schwarz. Schnell werden die Schwarzhäutigen wegen vermeintlicher Ansteckungsgefahr ausgestoßen. Ein Bauer macht sich auf die Suche nach seinem Enkel, der von Soldaten fortgebracht worden ist. Viel Zeit ihn zu finden hat er nicht, denn auch auf seinem Körper breitet sich immer schneller das schwarze Stigma aus …

 

Jörg Mauthe

Die große Hitze

oder die Errettung Österreichs durch den Legationsrat Dr. Tuzzi

Roman (Neuauflage)

250 Seiten

ISBN 978-3-900379-10-0

21,95 €

 

Sektionschef Tuzzi aus Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften wird zum Helden eines ganzen Buches, einer ganzen Nation.

Österreich ist dem Untergang geweiht: Eine nicht enden wollende Hitzeperiode ist über das Land hereingebrochen und nimmt gefährliche Ausmaße an. Als sich die Regierung nicht mehr zu helfen weiß, wird Dr. Tuzzi beauftragt, Wasser zu beschaffen und sein Land zu retten – eine Aufgabe, für deren Bewältigung er ungewöhnliche Mittel ergreifen muss, bis ihn seine Nachforschungen schließlich nach Mariazell in ein „Zwergenzentrum“ führen.

Jörg Mauthe erzählt in seinem bekanntestem Roman vom Beamtenstaat Österreich, dessen Unter- und Abgründe − irrwitzig komisch und sagenhaft wahrhaftig.


 

Jörg Mauthe

Die Vielgeliebte

Roman (Neuauflage)

320 Seiten

ISBN 978-3-900-3790-32

19,90 €

 

Die Vielgeliebte ist ein ungewöhnliches und ungewöhnlich attraktives weibliches Wesen: Anmutig und vital, verständnisreich und selbstbewusst, zieht sie die Männer der Stadt Wien auf so faszinierende wie unwiderstehliche Art an. Unter den Angezogenen befinden sich ein echter Fürst, ein echter Unterweltkönig, ein Genie, ein Medizinalrat und, nicht zu vergessen, auch der Legationsrat Dr. Tuzzi, jener Robert Musils Mann ohne Eigenschaften entsprungene Romanheld, der einst – in Jörg Mauthes erstem Roman, Die große Hitze – auf wundersame Weise Österreich vor dem Vertrocknen gerettet hat.

 

Andrea Drumbl

Die Vogelfreiheit unter einer zweiten Sonne, weil die erste scheint zu schön

Roman

112 Seiten

ISBN 978-3-902498-72-4

16,95 €

 

Eigentlich ist es ein ganz normaler September. Aber nur scheinbar. Denn vier Menschen sterben in diesem September unabhängig voneinander innerhalb weniger Tage und im Umkreis von nur wenigen Kilometern von eigener Hand. Zuvor jedoch halten sie alle noch für einen Augenblick inne und denken daran, was ihr Leben erfüllt hat und was es unmöglich macht – Momente voll tiefer Schönheit und unumstößlicher Vergänglichkeit.

Ein kraftvoller und feinsinniger Roman über Menschen und deren Schicksale, Männer und Frauen, Anfang und Ende, das Leben und den Tod.


 

Sebastian Fust

Dubrovnik Turboprop

Roman

180 Seiten

ISBN 978-3-902498-56-4

16,90 €

 

Der Medizinstudent Alexander fliegt mit seiner Großmutter und deren Betreuerin nach Dubrovnik. Es soll die letzte Reise der alten Dame sein, die ihrem Enkel Alexander noch einmal etwas ermöglichen will, wie sie sagt.
Heimlich freut sie sich aber darauf, ihren treuen Ivo, ihre große Liebe, wiederzutreffen. In den langen Jahren der Balkankriege hat sie ihn mit Care-Paketen versorgt. Jetzt wartet Ivo schon auf sie, und alles soll so sein wie früher. Während seine Großmutter in ihren Erinnerungen und in Nostalgie schwelgt, trifft Alexander jenseits ihrer Wahrnehmung auf eine Nachkriegsgesellschaft, in der nichts so ist, wie es zunächst scheint, und auf ein Urlaubsidyll, das schnell skurril werden kann.

Dubrovnik Turboprop ist ein ebenso beklemmender wie amüsanter Roman über Krieg und Frieden, Vergangenheit und Gegenwart – und zwei Generationen, die jeweils auf sich alleine gestellt sind.

 

Robert Neumann (Alexander Kluy, Hg.)

Hochstaplernovelle

Roman (Wiener Literaturen, Bd. 3)

128 Seiten

ISBN 978-3-902498-61-8

18,95 €

 

Was Ihre Generation von meinen Sachen hält, interessiert mich eigentlich nicht mehr so sehr. Aber wenn die Jungen meine Bücher wieder entdeckten, das wäre ein Spaß!“

Dandy, Elegant, Hochstapler. Wie Felix Krull und die Figuren Walter Serners bewegt sich Robert Neumanns Erzähler durch eine Welt, in der alles käuflich und alles Beute ist. Moral? Hinderlich. Skrupel? Überflüssig. Die Gesellschaft? Will getäuscht werden! Von der Côte d’Azur will er zur Insel der Kirke aus der Odyssee, auf der einst die Gefährten des homerischen Helden in Schweine verwandelt wurden. Doch er bleibt auf der kleinen Insel La Certosa in der Lagune von Venedig hängen …

1930 als erster Teil einer geplanten Reihe »Blinde Passagiere – Versuch einer Typologie des Außenseitertums« im Verlag J. Engelhorns Nachf. erschienen und seit über 40 Jahren nicht mehr lieferbar, zeigt diese Novelle Robert Neumann als herrlich ironischen Erzähler. Leichthändig, raffiniert und trickreich erzählt er von betrogenen Betrügern – und entlarvt dabei eine Zeit, die der unseren in ihrer Gier verblüffend ähnlich ist.

 

Philipp Hager

Im Bauch des stählernen Wals

Roman

160 Seiten

ISBN 978-3-902498-82-3

16,95 €

 

Wir begegnen dem Erzähler als Reporter in Frankfurt, als Bettler in Paris, als „Cornerman“ bei einem Boxkampf in Prag und als rastlos Suchendem und dennoch Antriebslosem in Wien. Er hält sich nur durch glückliche Zufälle und gelegentliche Jobs über Wasser – bis eine junge Frau seinem Leben eine Wendung verleiht. Vielleicht.

Ein unglaublich ehrlicher und kraftvoller Roman über einen jungen Mann, der gleichsam für eine ganze Generation von jungen Menschen steht. – Rastlos und auf der Suche nach der richtigen Art, sein Leben zu bestreiten. Die Leser nimmt er dabei hautnah und schonungslos mit.

 

Felix Dörmann (Alexander Kluy, Hg.)

Jazz

Roman (Wiener Literaturen, Bd. 2)

288 Seiten

ISBN 978-3-902498-55-7

19,90 €

 

Ein sprachlich rasanter und einprägsamer Roman über Inflation und käufliche Liebe, den Rausch des schnellen Geldes und den Verlust aller Werte: Felix Dörmanns 1925 erschienener Roman Jazz erzählt vom unbarmherzigen Aufstieg – und Fall – eines skrupellosen Exilungarn und darüber, was Liebe und Gier mit einem Menschen „von heute“ machen. Dörmann skizziert in seinem wohl stärksten Roman bilder- und episodenreich die Zerrissenheit des faszinierend-berüchtigten „Jazz Age“ der 1920er-Jahre – und malt dabei ein staunenswert aktuelles Bild eines desillusionierten Wiens, Österreichs und Europas.


 

Hilde Spiel

Kati auf der Brücke

Roman

192 Seiten

ISBN 978-3-902498-58-8

19,95 €

 

Hilde Spiel war nicht älter als 22, als sie Kati auf der Brücke veröffentlichte, in dem sie von der ersten Liebe der jungen Katharine Klaudy zum Fotojournalisten Piet Stuyvesant erzählt. Spiel zeichnet dabei ein vielschichtiges und sprachlich eigenwilliges Bild ihrer eigenen jungen Generation zu Beginn der 1930er-Jahre auf der Suche nach Glück, gesellschaftlicher wie beruflicher Anerkennung und selbstsicherer Liebe. Die junge Autorin schreibt mit großer Leichtigkeit, Sensibilität und Humor. Sie unterhält, ohne trivial zu werden. Der Roman erschien erstmals im Jahr 1933, in dem Hilde Spiel auch der damals verbotenen Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs beitrat, und ist der Beginn ihrer Romantrilogie, die mit Verwirrung am Wolfgangsee (1935) und Flöte und Trommeln (1947) fortgesetzt wurde.

1934 wurde Hilde Spiel für Kati auf der Brücke mit dem Julius-Reich-Preis für junge AutorInnen ausgezeichnet.

 

lir Ferra

Rauchschatten

Roman

172 Seiten

ISBN: 978-3-902498-35-9

16,90 €

 

Rauchschatten ist eine lyrisch-poetische Suche nach dem, was wir aus der Vergangenheit mitnehmen, von dem wir uns nicht trennen wollen oder können.


Ein heranwachsender Junge blickt auf das kommunistische System in Albanien der Achtzigerjahre. Während in den Fabriken die Lehren des Marxismus-Leninismus heiß diskutiert werden, drehen sich die Gedanken des Kindes hauptsächlich um die Figuren seiner Lieblingszeichentrickfilme. Deren besondere Kräfte erwecken Wünsche und Hoffnungen, die als einziges Ziel die Welt jenseits der grauen Adria kennen. Eine Welt voller Farben. Doch aus eben dieser Welt erreicht ihn eine Nachricht über ein anderes Kind, das in einen Schacht gestürzt ist. Eine Auseinandersetzung mit der unmittelbaren Umgebung beginnt, die sich in der Erzählung durch Düfte, Lichtspiele und Motive entfaltet, die ebenso rätselhaft wie einprägsam bleiben.

 

Melica Bešlija

Sarajevo in der Geliebten

Roman

248 Seiten

ISBN: 978-3-902498-59-5

19,95 €

 

Bei einem Besuch in ihrer Heimatstadt Sarajevo begegnet die Liebhaberin ihrer Geliebten. Zurück in Wien erkennt sie, dass sich in ihrem Leben etwas Wesentliches verändert hat, ohne genau zu verstehen, was es ist, die Gefühle für ihre Heimat oder für eine Frau, die sie nur einen Abend lang gesehen hat. Immer wieder wird sie nun nach Sarajevo und zur Geliebten zurückkehren. Doch die Tabuisierung der gleichgeschlechtlichen Liebe im Versteckspiel mit der Öffentlichkeit und die Ehe der Geliebten machen eine Beziehung, wie sie es sich wünscht, unmöglich. So pendelt die Liebhaberin zwischen Wien und Sarajevo und entdeckt in ihrer Liebe zu einer Frau die Liebe zu ihrer Heimatstadt: Beide scheinen erreichbar, doch zu beiden wächst die Distanz …

Sarajevo in der Geliebten ist ein zutiefst philosophischer und sinnlicher Roman über die Liebe zu einer Frau und die Liebe zu einer Stadt, in der ein Tabubruch einem gesellschaftlichen Todesurteil gleicht.


 

Izy Kusche

Und dann lynch' ich deinen Hummer!

Das Affenalbum

Roman

172 Seiten

ISBN 978-3-902498-60-1

17,95 €

 

Szenen aus dem Leben eines Affen: Trotz seiner akademischen Ausbildung hat er keinen richtigen Job. Er arbeitet als geringfügig Beschäftigter in einer Landesbank in der Personalabteilung. Von seinen schlechter ausgebildeten, aber besser bezahlten Kollegen wird er gemobbt – weil er ein Affe ist. Nachts tingelt er durch die Hipsterbars, um Frauen kennenzulernen. Bei den jungen Künstlerinnen hat er mitunter sogar Erfolg.

Tatsächlich leidet er aber darunter, ein Affe zu sein. Denn seine Natur ist seiner Meinung nach auch der Grund dafür, warum Annabelle, für die er wirkliche Gefühle empfindet, seine Liebe nicht erwidert. Als er in einer fremden Wohnung eine alte Schreibmaschine entdeckt, beginnt er damit, seine Geschichte niederzuschreiben. Doch immer wieder wird er darin unterbrochen – von den Meldungen aus der Finanzwelt, die just in diesen Tagen in eine tiefe Krise gestürzt wird.

Und dann lynch’ ich deinen Hummer! – Das Affenalbum ist ein zutiefst tragikomischer Roman über einen Außenseiter, der trotz seiner gesellschaftlichen Benachteiligung alle Register zieht, um seine Ziele zu erreichen.

François Grosso

Zurückbleiben bitte!

Kurzroman (Textlicht)

60 Seiten

ISBN 978-3-902498-75-5

7,95 €

 

»›Zurückbleiben!‹« ohne ein »›Bitte‹« sagt oft genug der Reiche zum Armen, die ältere Generation zur nächsten, der Polizist zum Demonstranten, der sich für normal haltende Mensch zum psychisch Kranken.«
In seinem Kurzroman lässt François Grosso die an Panikattacken leidende Studentin Anja in fünf Episoden und fünf U-Bahnlinien durch Wien streifen − von Selbstzweifeln geplagt, vor sich selbst und der Auseinandersetzung mit ihrem Freund Antoine fliehend. Wird ihr die nahende Demo im Uni-Viertel zum Verhängnis?

 

Andrea Drumbl

Narziss und Narzisse

Roman

144 Seiten

ISBN 978-3-902498-86-1

17,95 €

 

Als die kleine Nurit wenige Wochen nach ihrer Geburt tot in ihrem Bett gefunden wird, ist es nur der grausame Beginn einer langen Reihe von Schicksalsschlägen. Die Hinterbliebenen versuchen mit ihrer Trauer umzugehen – sind dabei jedoch auf sich alleine gestellt.
»Narziss und Narzisse« ist eine zarte Geschichte der großen Gefühle. So traurig der Roman manches Mal sein mag, so hoffnungsfroh und heiter blitzt es immer wieder durch – auch dank der unglaublichen Sprachkraft und -kunst der Autorin Andrea Drumbl.

 

 

 

Ulrike Schmitzer

Es ist die Schwerkraft, die uns umbringt

Roman

168 Seiten

ISBN: 978-3-902498-87-8

18,95 €

 

Kira träumt schon ihr ganzes Leben vom Weltraum. Neben ihrem Job in einem Labor testet sie in der simulierten Schwerelosigkeit die Ausrüstung für Astronauten. Sie soll an einer Isolationsstudie teilnehmen, einer Simulation für zukünftige Marsreisen. Eigentlich verrückt genug. Doch als sie herausfindet, dass sie eine Zwillingsschwester hat, die ebenfalls Teil des Programmes ist, und ihr ein mysteriöser »Taucher« Avancen macht, beginnt sie zu zweifeln und zu recherchieren.
»Es ist die Schwerkraft, die uns umbringt« ist ein souveräner Roman über den Traum vom Weltall, der die Schwächen der Spezies Mensch erst deutlich macht.

 

 

 

Elena Messner

Das lange Echo

Roman

192 Seiten

ISBN: 978-3-902498-93-9

18,95 €

 

Ein österreichisch-ungarischer Offizier im Ersten Weltkrieg, seit 1916 im besetzten Belgrad stationiert, erlebt in bitterer Verzweiflung den Zusammenbruch seines Reiches. Hundert Jahre später sitzen die Direktorin des Wiener Heeresgeschichtlichen Museums und ihre Assistentin einander im Streitgespräch über Moral und Mitleid, Verbrechen und Verantwortung gegenüber.
Ein Roman über sinn- und schamlos vergeudetes und zerstörtes Leben, über ein finsteres Kapitel der österreichischen Geschichte und über die Sehnsucht nach Aussöhnung.

 

 

 

 

Dorothea Zeemann

Das Rapportbuch

Roman

Wiener Literaturen, Bd. 6

Herausgegeben von Alexander Kluy

256 Seiten

ISBN 978-3-902498-90-8

21,95 €

 

Wien, kurz vor dem »Anschluss« an das Deutsche Reich: In einer Nervenklinik treffen Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten und Generationen, aus verschiedener Herkunft und Gesinnung aufeinander. Sie alle sehen sich völlig unvorbereitet mit einer neuen Zeit konfrontiert, einer Zeit, in der alles mörderisch aus den Fugen gerät.

Eindrucksvoll und ohne jeglichen Pathos setzt Dorothea Zeemann diese Menschen mit ihren Befürchtungen und Hoffnungen in ihrem großen, an Doderer geschulten Roman in Szene.

 

 

 

Thriller, Krimi, Horror

EVOLVER BOOKS

Der Fachverlag für Pulp-Thriller, Horror und Science Fiction

Ansprechpartner: Peter Hiess

Nußwaldgasse 27/3

1190 Wien

Österreich

Sie erreichen den EVOLVER BOOKS Verlag:

 

per Telefon: +43 19 052 052

per Handy: +43 680 333 1384

per Email: kontakt@evolver-books.at

per Webseite: www.evolver-books.at und www.evolver-books.com

 

Thomas Fröhlich & Peter Hiess (Hrsg.)

Das Buch der lebenden Toten.

Zombie-Kurzgeschichten.

232 Seiten

ISBN 978-3-9502558-1-2

14,–

 

Sie sind gekommen, uns zu holen. Zombies treiben sich mittlerweile nicht nur im Kino, im Fernsehen, in Computerspielen und in Gruselromanen herum – der untote Horror hat längst auch die Online-Welt erreicht. So wie im Sommer 2009, als die österreichische Netzzeitschrift EVOLVER ihre Leser und -innen zu einem Literaturwettbewerb um die beste Zombie-Kurzgeschichte aufrief. Aus gigantischen 249 Einsendungen wählten die Herausgeber der vorliegenden Anthologie die besten 22 Stories für „Das Buch der lebenden Toten“ aus. Die deutschsprachigen Autoren versetzen ihre verrottenden Protagonisten in allerlei ungewöhnliche Szenarien: Zombies im Chefbüro, Zombies unter verrückten Wissen-schaftlern und Speed-Junkies, Zombies in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs, Zombies als Haustiere …

 

Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, lesen Sie dieses Buch!

 

Martin Compart

Die Lucifer-Connection.

396 Seiten,

ISBN 978-3-9502558-4-3

16,80

 

Der zweite Roman von Deutschlands „Krimipapst“ Martin Compart: Massengräber, Satanisten, Mafia-Staaten und die Hölle auf Erden – im finstersten Afrika.

Gill ist Sicherheitsexperte, Ex-Söldner und ehemaliger Stasi-Agent. Er lebt gefährlich – und sorgt mit seinem Kumpel „Karibik-

Klaus“ dafür, dass auch Verbrecher nicht in Ruhe leben können. Als er auf einen Fall von „Catnapping“ angesetzt wird, ahnt aber nicht einmal er, was sich daraus entwickeln wird …

Die Dortmunder Polizei findet ein Massen-

grab voll ermordeter Kinder und beginnt

gegen eine weltweite Satanistenverschwörung zu ermitteln. Die Spur führt nach Sierra

Leone, zu Kannibalen und Kindersoldaten.

Gill besinnt sich auf seine tödlichen Kenntnis-

se und zieht los – ins dunkle Herz Afrikas, in die Londoner Unterwelt und zur schwarzen Seele Wiens.

Martin Comparts zweiter Gill-Thriller ist ein gnadenlos zorniges Buch, das keine Rücksicht auf politisch korrekte Befindlichkeiten nimmt. Neben seinem spannenden Krimi-Plot erzählt der Autor vom alten Imperialismus und den neuen Mafia-Staaten, von der absoluten Korruption und Perversion der herrschenden Klasse – und von einer Welt, die so aus den Fugen geraten ist, dass das Böse darin selbst die Seelen der letzten Einzelkämpfer schwärzt. Die Lucifer-Connection zeigt uns das, was Mächtige

und Massenmedien vor uns verbergen wollen.

Und sie macht dabei keine Gefangenen.

 

Guido Rohm

0 [Null]. Eine Noirvelle /

Fleischwölfe.

Der Roman zum Film

194 Seiten

ISBN 978-3-9502558-7-4

14,–

 

In 0 [Null]. Eine Noirvelle erzählt der Autor (der sich selbst als „Literaturterrorist“ bezeichnet) die Geschichte zweier Frauen, eines Nacktmodells und einer Hausfrau in der Provinz. Beide sind Opfer der Männerwelt – und beide ergehen sich nicht etwa in feministischem Widerstands-Aktionismus, sondern ziehen es stattdessen einfach vor, zu verschwinden, sich in Luft aufzulösen. Und

das unter den schwärzesten Vorzeichen:

Mord, Selbstmord und Wahnsinn …

Mit Fleischwölfe. Der Roman zum Film – zu dem Georg Seeßlen ein wunderbares Vorwort verfasste – löst Rohm dann nicht nur die Protagonisten, sondern auch Genregrenzen und literarische Strukturen auf. Aus dem Backwoods-Splatter-Thriller über eine degenerierte Kannibalenfamilie wird eine spannende Folge von Monologen, die Schlaglichter auf Horrorfans, sensationsgeile Reporter, Opfer und unser aller Medienkonsum werfen.

 

r.evolver

Pol Pot Polka. Ein Fall für Kay Blanchard. 172 Seiten

ISBN 978-3-902910-18-9

12,–

 

Pol Pot Polka“ beginnt dort, wo „The Nazi Island Mystery“ aufhörte. Die sexy Agentin Kay Blanchard sieht sich wieder einmal mit einem mörderischen Setting mitten im Feindesland konfrontiert – und dabei pflastern nicht nur Leichen ihren Weg. Ohne Beischlaf, Drogen und Rock’n’Roll geht bei Kay nämlich gar nichts – soviel Zeit muss sein, genauso wie für Hardboiled-Action. In der dekadenten Lifestyle-Hölle Kambodschas lauern hinter jeder Ecke sadistische Nazis, mörderische Mutanten, brutale Killer-Nonnen und natürlich die berüchtigten Khmer Rouge. Und Sie alle machen der mit Abstand ungewöhnlichsten Mitarbeiterin des britischen MI6 – sehr zum Vergnügen des Publikums – das Leben schwer …

r.evolver, der einzig denkbare Autor ultimativer Pulp-Thriller, schlägt wieder zu – und liefert mit „Pol Pot Polka“ die von Fans langersehnte Fortsetzung des Kult-Pulps „The Nazi Island Mystery“.

 

r.evolver

The Nazi Island Mystery. Ein Fall für Kay Blanchard.

Trash-Thriller. 135 Seiten

ISBN 978-3-9502558-0-5

11,–

 

Europa, 20 Minuten in der Zukunft: Das Vierte Reich regiert mit eiserner Hand – und ist zugleich eine absurd-surreale Entertainmentfabrik. Im allgemeinen Irrsinn gibt es nur eine, die Freiheit und Demokratie retten kann: Kay Blanchard, die schlagkräftige Agentin des britischen MI6, knackt in „The Nazi Island Mystery“ das Rätsel um eine Weltverschwörung.

Der temporeiche und trashige Romandes Wiener Autors r.evolver steht in bester Tradition der Pulp-Fiction, die in den vergangenen Jahren als bedeutender Teil der Populärkultur international wiederentdeckt wurde. „The Nazi Island Mystery“ ist vor wenigen Tagen als erstes Paperback des neuen österreichischen Verlags EVOLVER BOOKS erschienen.

 

Weitere Genres

Edition Atelier Ansprechpartner: Sarah Legler Schwarzspanierstr. 12/2 1090 Wien Österreich Sie erreichen die Edition Atelier:

per Telefon: +43 (0) 1/907 34 10

per Email: sarah.legler@editionatelier.at

per Webseite: www.editionatelier.at

Lina Loos (Adolf Opel, Hg.)

Das Buch ohne Titel

Erlebte Geschichten

296 Seiten

ISBN 978-3-902498-70-0

21,95 €

 

Lina Loos: Sie war die erste Ehefrau von Adolf Loos, die Weggefährtin von Egon Friedell und Franz Theodor Csokor und eine enge Freundin von Peter Altenberg, vor allem aber war sie eine scharfsinnige Beobachterin und pointierte Kritikerin ihrer Zeit.

Erstmals 1947 erschienen und nun nach vielen Jahren neu aufgelegt präsentiert „Das Buch ohne Titel“ einen unverstellten, direkten Einblick in das Wien ihrer Zeit. Eine elegante, kluge, sinnliche und humorvolle Lebenschronik, reich an Anekdoten, Einsichten und Erinnerungen, die Presse und Publikum begeisterte.

 

 

Janko Ferk

Eine forensische Trilogie

Drei Novellen

176 Seiten

ISBN 978-3-902498-34-2

18,90 €

 

Janko Ferks Novellen-Band besteht aus drei Briefen. Der Protagonist „K.“ sitzt für eine Tat, die er zwar begangen hat, für die er sich aber nicht schuldig fühlt, in Untersuchungshaft . Um mit seiner eigenen Sprache ein gerechtes Verfahren über sich selbst zu führen, verfasst er einen ersten Brief an den Staatsanwalt, den zweiten an den Richter und den dritten an „F.“, seine Geliebte. Dem Autor gelingt es sprachlich einprägsam, das „Psychogramm eines Menschen, der sich zu Unrecht beschuldigt fühlt“ (Hermann Schlösser) zu entfalten. Er erzählt die Geschichte eines Angeklagten in persönlichen Schichtungen und beleuchtet diese aus verschiedenen Perspektiven: Tatsächlich verhandelt Ferks Ich-Erzähler in diesen drei Monologen eines einsam Sprechenden sowohl sein eigenes Strafverfahren und dessen spannende Vorgeschichte wie auch die Grundkonzeption einer heutigen Gesellschaft und ihrer Rechtsordnung, in die „K.“ zwar „verstrickt, aber nicht verwoben“ sein will. Er greift damit konsequent in allen drei Briefen und über die eigentliche Verhandlung weit hinausreichend existenzielle Themen wie Gerechtigkeit, Schuld und Verständnis auf.

 

Jury Everhartz und Kristine Tornquist (Hg.)

Fragen an das Musiktheater

(Edition Theater, Bd. 2)

150 Seiten

ISBN 978-3-902498-68-7

16,90 €

 

Wo steht das zeitgenössische Wiener Musiktheater? Wie positioniert es sich, historisch und aktuell, ästhetisch und politisch, visionär und retrospektiv, ganz persönlich und im großen, gesellschaftlichen Kontext, in dem es sich immer auch bewegt? 16 Fragen wurden gestellt – die Antworten könnten nicht unterschiedlicher sein. Selbstbewusst, kritisch und unterhaltsam ehrlich, den »Musiktheaterstandort« Wien vielfältig beleuchtend: ein ebenso lesbares wie lesenswertes Buch Zeitgeschichte.

 

Die unabhängig produzierende Wiener Musiktheaterlandschaft ist alles andere als ein unscheinbarer Biotop. »Traditionsbewusst« im besten Sinne eines kritischen Anerkennens und einer zeitgenössischen Reflexionsbereitschaft,
selbstsicher in der Rückschau auf das in der je eigenen Arbeit Geleistete, zugleich lustvoll auf der Suche nach Neuem und Noch-nicht-Zeitgemäßem (»Etabliertem«), nach den großen Utopien und den kleinen alltäglichen Erkenntnissen. Die Bandbreite an Antworten auf die im vorliegenden Buch an die eigene künstlerische Herkunft, Arbeitsweisen und Zukunftsvisionen gestellten Fragen könnte nicht größer sein. Ästhetische Herangehensweisen werden hier ebenso beleuchtet wie Genrefragen, Abgrenzungen findet man ebenso wie deutliche künstlerische und gesellschaftliche Positionierungen, aber auch die Einladung zur gemeinsamen Suche nach anderen Antworten und auf neue, zukünftig zu stellende Fragen. Eine vielfältige, aktuelle Bestandsaufnahme über gestern, heute und morgen.

 

 

Angela Heide (Hg.)

Fragen an das Theater

(Edition Theater, Bd. 1)

260 Seiten

ISBN 978-3-902498-46-5

18,90 €

 

Die in diesem Band versammelten Eindrücke aus 30 Jahren Wiener Bühnenpraxis gewähren einen lebendigen Blick auf die Theatergeschichte vom ausgehenden 20. zum beginnenden 21. Jahrhundert. Es ist ein Blick hinter die Kulissen jener Bühnen, auf denen Neues erprobt wird. Nicht zuletzt deshalb sind diese Gespräche beredtes Bekenntnis zur Idee des autonomen Theaters. (Petra Rathmanner)

 

 

 

Walter Buchebner (Daniela Strigl, Hg.)

ich die eule von wien

Gedichte, Manifeste, Tagebücher

336 Seiten

ISBN: 978-3-902498-64-9

19,95 €

 

Walter Buchebner war eine der markantesten lyrischen Stimmen im Nachkriegsösterreich. Hin- und hergerissen zwischen Tradition und Avantgarde, entwickelte er als Bewunderer der amerikanischen Beat-Poeten seine radikale „Active Poesie“. Das Buch enthält die erst nach Buchebners frühem Tod publizierten Bände zeit aus zellulose und Die weiße Wildnis sowie bisher unveröffentlichte Gedichte und Tagebuchaufzeichnungen aus dem Nachlass. Es beschreibt auf beklemmende Weise den Weg dieses mit selbstzerstörerischer Intensität für sein Werk brennenden Dichters und die stickig-explosive Atmosphäre im Wien um 1960.

 

Izy Kusche

Kassiber

Briefe (Textlicht)

76 Seiten

ISBN 978-3-902498-76-2

7,95 €

 

Die griechische Sagenwelt in einer neuen Zeit und in einem neuen Licht: Ein futuristischer Blick auf den Trojanischen Krieg – mit den Protagonisten Achilleus, Helena, Iphigenia, Kassandra, Odysseus, Sisyphos und vielen mehr. Erstmals nachzulesen in geheimen Kassibern, die aus den legendären griechischen Gefängnissen zu uns in die Außenwelt gelangt sind.

 

 

Sarah Legler, Maria Seisenbacher (Hg.)

Keine Delikatessen

Zeitschrift für Literatur

#18 andernorts

62 Seiten

ISBN 978-3-902498-78-6

5 €

 

In ihrer 18. Ausgabe begibt sich die Literaturzeitschrift »Keine Delikatessen« auf Reisen. Doch nicht nur in ferne Länder und Kulturen werden die Autorinnen und Autoren von andernorts entführen, sondern auch zu den Orten, die auf keinem Längen- und Breitengrad liegen. Neben literarischen Reportagen und theoretischen Texten werden Lyrik und Prosa die Grenzen geografischen Reisens übersetzen und andere Zugänge zum Thema eröffnen.

 

Klaus Ratschiller

Kollege M

Novelle

132 Seiten

ISBN 978-3-902498-29-8

17,90 €

 

Seit dreißig Jahren arbeitet Michael Mitteregger als Deutschlehrer an einem Gymnasium. Auch wenn er die gegenwärtigen Veränderungen des Schulbetriebs mit wachsender Befremdung und übergroßer Empfindlichkeit registriert, ist es ihm gelungen, seine Zuneigung zum Beruf des Lehrers zu bewahren. Gerade die wenig angesehenen Routinearbeiten erscheinen ihm als die schützende Hülle für seine Liebe zu den Schülerheften und zu den seltenen Momenten, in denen das leicht Verletzliche auftauchen kann. Auch an diesem Tag im Mai, von dem die Novelle erzählt, unterrichtet er wie üblich und trägt Hefte nachhause, wo die stillere Schreibtischarbeit wartet. Doch die beeindruckende, für schulische Verhältnisse geradezu emphatische Rede eines jungen Kollegen bei einem Arbeitstreffen hat ihn diesmal, wie er zunehmend spürt, aus dem Gleichgewicht gebracht. Er wird die Unruhe nicht mehr los, und sie unterwandert bald jede Tätigkeit. In allen, vom Erzähler minutiös ausgebreiteten Beobachtungen, Gedanken und Empfindungen M.s wird ein unterirdisches Knirschen unüberhörbar: die lauteren Rivalitäten zwischen Kollegen ebenso wie das Murmeln und Klagen sich verfehlender Menschen, ein langsam entgleitendes und, vielleicht, ein sich nochmals aufraffendes Leben.

 

Richard von Schaukal (Alexander Kluy, Hg.)

Leben und Meinungen des Herrn Andreas von Balthesser, eines Dandy und Dilettanten

(Wiener Literaturen, Bd. 4)

148 Seiten

ISBN 978-3-902498-77-9

18,95 €

 

Niemals zuvor und kaum jemals danach war der Dandy derart funkelnd, derart elegant, so brillant, geistreich irrlichternd und intellektuell unabhängig wie Andreas von Balthesser, Richard von Schaukals Hauptfigur aus dem Jahr 1907.

»Schaukal schreibt eine leichte, frivole Sprache – wie er sie als Sprache des Dandy fordert. Sie beschwingt sich an einer legeren Musikalität und an einer unentwegt lauernden Ironie. Ein Buch aus Aperçus, Billetts, verwischten Portraits, gelispelten Bekenntnissen – kein Roman. Ein Dandy wird niemals einen Roman schreiben …« (Peter Härtling)

»Schaukal ist nicht so sardonisch wie Kraus, menschenfreundlicher als Schnitzler, aber keineswegs so gütig wie Marie von Ebner-Eschenbach, deren Wohnungsnachbar er einige Zeit gewesen ist.« (Dominik Pietzcker)

 

Petra Paterno

Lichterloh

Das Wiener Schauspielhaus unter Hans Gratzer 1978 bis 2011

(Edition Theater, Bd. 3)

288 Seiten

ISBN 978-3-902498-69-4

19,95 €

 

Es ist eine der ungewöhnlichsten Karrieren der jüngeren Wiener Theatergeschichte. Der Schauspieler, Regisseur und Intendant Hans Gratzer (1941–2005), dessen Laufbahn zwischen Talent und Tragik changierte, bewegte viel in der Theaterstadt Wien – nicht ohne immer wieder an ihr zu scheitern.

Dieses Buch skizziert erstmals die Geschichte der avantgardistischen Bühne von den 1970er-Jahren bis zur Jahrtausendwende und versammelt Wegmarken aus 30 Jahren Wiener Theatergeschichte. Zu Wort kommen dabei u. a. Vera Borek, Beatrice Frey, Silvia Fenz, Maria Bill, Erich Schleyer, Eduard Wildner, Stefan Bachmann, Thomas Birkmeir, Helmut Schödel und Toni Wiesinger.

 

 

Manfred Müller & Kurt Neumann (Hg.)

mitSprache unterwegs

Literarische Reportagen

326 Seiten

ISBN 978-3-902498-32-8

24,90 €

 

Für den Band mit Sprache unterwegs beschäftigten sich auf Einladung der österreichischen Literaturhäuser neun österreichische Autorinnen und Autoren von Oktober 2009 bis Mai 2010 schreibend und reisend mit der literarischen Gattung der Reportage. Die „Reise“ steht dabei im Zentrum ihrer literarischen Reportagen; ideeller Bezugspunkt ist dabei Joseph Roth (1894–1939) mit seinen zahllosen wechselnden Schreiborten und Themen.

 

Thomas Eder, Samo Kobenter, Peter Plener (Hg.)

Seitenweise

Was das Buch ist

Essays

480 Seiten

ISBN 978-3-902498-37-3

16,95 €

 

Mit Seitenweise widmet sich die Edition Atelier ihrem eigentlichen Zentrum: dem Buch. Der Sammelband vereint über 30 Beiträge renommierter AutorInnen, Literatur- und KulturwissenschaftlerInnen zur Frage „Was ist das Buch?“. Den Betrachtungen, Fragestellungen und Bestimmungen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Und dennoch bietet das gediegen gestaltete, fast 400-seitige Buch über das Buch am Ende keine umfassend gültigen Antworten, sondern eröffnet in seiner Überfülle an Gedanken und Positionen nur noch mehr Fragen an jede/n LeserIn – zum Weiterlesen und Weiterdenken.

Mit Beiträgen von Aleida Assmann, David Axmann, Walter Bohatsch, Alfred Dunshirn, Thomas Eder, Franz M. Eybl, Bernhard Fetz, Gundi Feyrer, Benedikt Föger, Michael Huter, Stephanie Jacobs, Amália Kerekes/Katalin Teller, Samo Kobenter, Mona Körte, Markus Krajewski, Stephan Kurz, Werner Michler, Lydia Miklautsch, Lorenz Mikoletzky, Manfred Moser, Wolfgang Pennwieser, Eva Pfisterer, Peter Plener, Evelyne Polt-Heinzl, Johanna Rachinger, Michael Rohrwasser, Gerhard Ruiss, Hermann Schlösser, Rotraud Schöberl, Daniela Strigl, Ernst Strouhal, Christoph Winder und Uwe Wirth

 

Ilir Ferra

Aus dem Fluss

Prosa

Textlicht-Reihe

64 Seiten

ISBN 978-3-902498-89-2

7,95 €

 

Eine Reise durch die Magie der weiten Welt der Sprache ist das neue Buch von Ilir Ferra. Es geht der Aufgabe von Worten auf den Grund, erzählt vom Schreiben und vom Schweigen, aber auch von der Entstehung der Zahlen und der Bedeutung scheinbar zufällig gewählter Gegenstände.
»Aus dem Fluss« sind neun poetisch-reflexive Prosaskizzen, die zur Ent­schleunigung aufrufen – und zum Innehalten und Rückbesinnen auf die Eigenartigkeit des Lebens.

 

 

 

Philipp Hager

Wieso riecht’s hier nach Benzin und was macht das Streichholz in deiner Hand?

Episoden

Textlicht-Reihe

56 Seiten

ISBN: 978-3-902498-88-5

7,95 €

 

Eines haben die Protagonisten in Philipp Hagers Büchern gemeinsam: Sie wollen ihr Leben keinesfalls auf ebenso spießbürgerliche und angepasste Weise verbringen wie die meisten Menschen. Nach seinem gesellschaftskri­tischen Roman »Im Bauch des stählernen Wals« widmet er sich Gedanken, Augenblicken, Alltagssituationen und Selbstversuchen und verdichtet diese zu knallharten »Episoden«.
»Wieso riecht’s hier nach Benzin und was macht das Streichholz in deiner Hand?« sind schonungslose Texte, die berühren und aufregen, auf jeden Fall im Kopf bleiben und zum Nachdenken anregen.

 

Thomas Ballhausen

Signaturen der Erinnerung. Über die Arbeit am Archiv

Essays

Ca. 240 Seiten

ISBN 978-3-902498-91-5

19,95 €

 

Archive sind nicht nur die Schatzkammern der Kultur, sie sind Herausforderungen an die Art, wie wir denken, handeln – und vielleicht auch fühlen. Ein erweitertes Verständnis des Archiv-Begriffs, der nicht mehr nur das passive Reagieren, sondern das aktive Eingreifen, Fragen und Forschen meint, steht im Zentrum dieser vielschichtigen Auseinandersetzung mit den Grundbedingungen unseres Erinnerns, Bewahrens und Vergessens. Ohne fordernde ethische oder politische Fragen auszublenden, wird anhand zentraler Beispiele der Film- und Mediengeschichte dem Verstehen von Quellen nachgespürt.

 

 

EVOLVER BOOKS

Der Fachverlag für Pulp-Thriller, Horror und Science Fiction

Ansprechpartner: Peter Hiess

Nußwaldgasse 27/3

1190 Wien

Österreich

Sie erreichen den EVOLVER BOOKS Verlag:

 

per Telefon: +43 19 052 052

per Handy: +43 680 333 1384

per Email: kontakt@evolver-books.at

per Webseite: www.evolver-books.at und www.evolver-books.com


 

Thomas Fröhlich Sherlock Holmes und das Geheimnis des Illusionisten.

Theaterstück nach einer Kurzgeschichte von Andreas Gruber.

122 Seiten

ISBN 978-3-9502558-6-7

12,–


 

Während einer Darbietung des geheimnisumwitterten Illusionisten Nyarlathotep im London des frühen 20. Jahrhunderts verschwinden drei Menschen spurlos: Mina Harker, Edwin Drood und Humphrey van Weyden. Meisterdetektiv Holmes und sein treuer Gefährte Dr. Watson werden Zeugen des Vorfalls und nehmen die Ermittlungen auf. Doch je mehr sie sich in den Fall verstricken, desto brüchiger erscheint ihnen die scheinbar unverrückbare Wirklichkeit, bis sie schließlich an einen Punkt gelangen, an dem sich Fiktion und Realität nicht mehr voneinander unterscheiden lassen.

Manfred Prescher

Verdammtes Miststück!

Die ersten 200 Pop-Kolumnen aus dem EVOLVER. Mehr als eine Million Zeichen;

ISBN 978-3-902910-16-5 (MOBI)

& 978-3-902910-17-2 (EPUB)

4,99

Was haben Motörhead, James Blunt, Rihanna, Arctic Monkeys, Bob Dylan und Xavier Naidoo gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel – doch sie alle sind „Miststücke“, die beim ersten Hören im Ohr hängenbleiben. Manfred Prescher nimmt sich in seiner EVOLVER-Kolumne „Miststück der Woche“ dieser Songs an und berichtet über musikalische Tendenzen, Trend und Trash. Dabei kommt er vom Hundertsten ins Tausendste, mit unzähligen Querverweisen, Zitaten und Einblicken in die Pop-Geschichte. Ob luftig wie Souffle oder herzhaft wie Tafelspitz mit Apfelkren – das „Miststück der Woche“ ist Kult. Preschers erste 200 Kolumnen sind als E-Book in der neuen Reihe EVOLVER BOOKS ELEKTRO erhältlich. Autor Manfred Prescher gilt als popmusikalische Edelfeder – als Einstein, der den Kosmos zwischen Britpop, Rap,

Punk, Country, Rock und Jazz bereist. Seine Aufzeichnungen gibt es jetzt unter dem Titel „Verdammtes Miststück!“ gesammelt. Endlich.


 


 

Schweiz


 

Bild & Kunst

Grünkreuzverlag

Sternenmatte 13

3293 Dotzigen Schweiz

Sie erreichen den Grünkreuzverlag:

per Telefon: +041 (0)32 558 39 57

per Email: sekretariat@gruenkreuzverlag.com

per Webseite: www.grünkreuzverlag.de

Biografien

Erzählungen

Grünkreuzverlag

Sternenmatte 13

3293 Dotzigen Schweiz

Sie erreichen den Grünkreuzverlag:

per Telefon: +041 (0)32 558 39 57

per Email: sekretariat@gruenkreuzverlag.com

per Webseite: www.grünkreuzverlag.de


 

W. Niederer

WEIHNACHT EINES TRÄUMERS

und fünf andere Erzählungen

294 Seiten, 12 x 19 cm

978-3-9523897-1-3

17,- € 23,- CHF

Vier unabhängige Rezensionen (Links zu den Rezensionen vgl. www.Grünkreuzverlag.com) urteilen:

"Sechs ganz besondere Erzählungen finden sich in dem wunderschön gestalteten Kurzgeschichtenband (… ) Alle sechs Geschichten regen zum Träumen und Nachdenken an und stimmen dabei originell auf Weihnachten ein. Freunde von spannenden Krimis, historischen Romanen, Liebesgeschichten und Science-Fiction werden hierbei gleichermaßen angesprochen."

"Wer außergewöhnliche Geschichten sucht, mit vielen verschiedenen Facetten und dabei nicht zu viel Kitsch lesen möchte und Fan von kurzen, knackigen Geschichten ist, die dazu auch noch brillant erzählt werden, landet mit diesem Buch einen Volltreffer."

"Alle Erzählungen lesen sich flüssig und spannend."

"Gerade jetzt zur beginnenden Weihnachtszeit, ist das Buch beste Unterhaltung."

Esoterik


 

Nachtschatten Verlag

Ansprechpartner: Roger Liggenstorfer

Kronengasse 11

4500 Solothurn

Schweiz

Sie erreichen den Nachtschatten Verlag:

per Telefon: +41 (0) 326 218 949

per Email: info@nachtschattenverlag.ch

per Webseite: www.nachtschattenverlag.ch www.nachtschatten.ch

 

Ralph Metzner

Der Lebenszyklus der Menschenseele – Inkarnation – Empfängnis – Geburt – Tod – Jenseits – Reinkarnation

Ratgeber/Spiritualität

145 Seiten

ISBN: 978-3-03788-281-8

EUR 19.80

 

In den vergangenen 50 Jahren erforschten Pioniere in der westlichen Welt neue Ansätze des Zugangs zu Bereichen des Bewusstseins, die traditionell als die tiefsten spirituellen Mysterien angesehen werden. In diesem Buch behandelt der Autor die Erfahrungen der Geburt und des pränatalen Lebens, die unbewussten psychischen Prägungen der Empfängnis, die Entscheidung der Seele für eine menschliche Wiedergeburt und die Verbindung mit den familiären Vorfahren.

Ralph Metzner bezieht empirische Beobachtungen aus psychedelischen Erfahrungen, Meditation, schamanischen Reisen und Nahtoderlebnissen ebenso mit ein wie durch Hypnotherapie oder spezielle Atemtechniken veränderte Bewusstseinszustände und Ergebnisse aus seinen Workshops zur Alchemistischen Divination

 

Ralph Metzner

Die sechs Lebenswege

Ratgeber/Spiritualität

Ca. 150 Seiten

ISBN: 978-3-03788-282-5

Ca. EUR 19.80

Als menschliche Seele inkarniert sich jeder von uns mit einem bestimmten Ziel, einer Intention oder Vision für dieses Leben. Die Seele wählt einen oder mehrere der sechs wichtigsten archetypischen Lebenswege in der Gesellschaft aus, um dadurch ihren Begabungen Ausdruck zu verleihen und ihre Vision in die Realität umzusetzen: Heiler/Friedensstifter, Forscher/Wissenschaftler, Krieger/Beschützer, Künstler/Musiker, Lehrer/Historiker und Erbauer/Organisator.
Jedem der sechs Pfade entsprechen charakteristische Disziplinen, die man zuerst lernen muss, um sie dann umzusetzen. Jeder der sechs Lebenspfade steht nicht nur für unsere Karriere, unseren Beruf oder unsere Arbeit in der Welt, er ist auf einem tieferen Niveau der spirituelle Entwicklungspfad, den die Seele gewählt hat.

Widmer Samuel

Ins Herz der Dinge lauschen

Psycholytische Therapie

330 Seiten

ISBN: 978-3-907080-03-0

EUR 32.00

 

Das vorliegende Buch berichtet über die Erfahrungen der psycholytischen Therapie. Das Thema ist hochaktuell und eröffnet in der Psychotherapie neue Perspektiven. Samuel Widmer verfügt in seiner eigenen therapeutischen Praxis wohl über die europaweit reichste Erfahrung mit dem Einsatz bestimmter Drogen in der Psychotherapie.
Dieses Buch ist ein Meilenstein in der Entwicklung einer Psychotherapie, die ohne falsche Scheuklappen alle Möglichkeiten nutzt, den Menschen auf ihrem Weg zu ihrem innersten Selbst zu helfen. Ein Buch für Herz und Kopf. Das einzige Buch, das den Umgang mit psychoaktiven Substanzen in der Psychotherapie auf eindrückliche Art aufzeigt.

Das Thema ist hochaktuell und eröffnet in der Psychotherapie neue Perspektiven!

 

Fach- und Sachbuch

Nachtschatten Verlag

Ansprechpartner: Roger Liggenstorfer

Kronengasse 11

4500 Solothurn

Schweiz

Sie erreichen den Nachtschatten Verlag:

per Telefon: +41 (0) 326 218 949

per Email: info@nachtschattenverlag.ch

per Webseite: www.nachtschattenverlag.ch www.nachtschatten.ch

Theo Pütz

Cannabis und Führerschein

Sachbuch

200 Seiten

ISBN: 978-3-03788-279-5

EUR 19.80

 

Die Zeiten, dass bekiffte Fahrer bei Verkehrskontrollen unbehelligt blieben, weil nur auf Alkohol kontrolliert wurde, sind lange vorbei – mit Schnelltests, Urinproben und Blutentnahmen können Polizei und Verkehrsbehörden heute jede Art von Drogenkonsum nachweisen und die Sanktionen, die bei einem positiven Nachweis drohen, sind meist schwerwiegender als bei einer Trunkenheitsfahrt. Neben grundsätzlichen Informationen zur Rechtslage (in D/A/CH), im Zusammenhang mit Drogen und Verkehrssicherheit liefert das Buch aktuelle Beispiele zur Praxis von Behörden und Justiz, zu den geltenden Grenzwerten, der Auswirkung auf Konsumenten und bietet Infos und Tipps zum Verhalten im „Ernstfall“.

Kinder- und Jugendbücher

Grünkreuzverlag

Sternenmatte 13

3293 Dotzigen Schweiz

Sie erreichen den Grünkreuzverlag:

per Telefon: +041 (0)32 558 39 57

per Email: sekretariat@gruenkreuzverlag.com

per Webseite: www.grünkreuzverlag.de


 

W. Niederer:

TOMIS KRONE

Bilderbuch,

47 Seiten, 21.5 x 30 cm

ISBN 978-3-9523897-0-6

17,- € 23,- CHF

Der vergnügliche Kinderkrimi (ab 6-jährig), in dem kein Verbrecher vorkommt, erzählt die Geschichte eines falschen Verdachts: Der Vater hat seinen Job als Wärter des Naturhistorischen Museums verloren, weil ein sehr wertvoller Knochen eines Urmenschen abhanden gekommen ist. Glücklicherweise findet Manuel heraus, dass Bobi den Knochen gestohlen hat. Der Titel «TOMIS KRONE» weist auf einen Schweizer Brauch hin, mit Kindern das Dreikönigsfest zu feiern. Alle Bilder und der vollständige Text können auf www.Grünkreuzverlag.com angeschaut werden.

 

Kurzgeschichten

Nachtschatten Verlag

Ansprechpartner: Roger Liggenstorfer

Kronengasse 11

4500 Solothurn

Schweiz

Sie erreichen den Nachtschatten Verlag:

per Telefon: +41 (0) 326 218 949

per Email: info@nachtschattenverlag.ch

per Webseite: www.nachtschattenverlag.ch www.nachtschatten.ch

Mathias Bröckers, Chris Heidrich, Roger Liggenstorfer

Absinthe – Die Wiederkehr der Grünen Fee

Geschichten und Legenden

96 Seiten

ISBN: 978-3-03788-151-4

EUR 14.50

 

Im 18. Jahrhundert im Val-de-Travers (Neuenburg, CH) entdeckt, wurde Absinthe bald zum Modegetränk der Pariser Bohéme und gelangte zu Weltruhm – bis die Grüne Fee Anfang des 20. Jahrhunderts in den meisten Ländern Europas verboten wurde und beinahe 100 Jahre im Untergrund überlebte.
Dieses Buch zeichnet die Geschichte dieses "magischen" Getränkes nach: von seinem Ursprung als Gesundheitselixier über die Bedeutung als Kultgetränk und 'Treibstoff' des Fin de Siècle und seiner Künstler – bis hin zum Verbot und den Mythen und Legenden, die bis heute erzählt werden. Und die dafür gesorgt haben, dass Absinthe – erst seit Kurzem wieder legalisiert – innert Kürze zu einem Szenedrink mit Kultstatus geworden ist.

 

Pulp, Science Fiction, Fantasy

Romane

Grünkreuzverlag

Sternenmatte 13

3293 Dotzigen Schweiz

Sie erreichen den Grünkreuzverlag:

per Telefon: +041 (0)32 558 39 57

per Email: sekretariat@gruenkreuzverlag.com

per Webseite: www.grünkreuzverlag.de


 

W. Niederer:

DIE WASSERSCHEIDE

Roman

240 Seiten, 12 x 19 cm

ISBN 978-3-9523897-3-7

17,- € 23,- CHF

Abenteuerliche Gruppendynamik: Die Charaktere der Überlebenden einer Katastrophe entpuppen sich erst nach und nach. Dabei kommt zum Vorschein, wie Weltanschauung, Veranlagungen und Biografie das Verhalten der Menschen beeinflussen. Auch die Hinterbliebenen der Verschollenen reagieren auf ganz verschiedene Weise.

Ein Roman, der dem Motto des GKV (Grünkreuzverlags) entspricht: aufbauend, spannend, grün.


 

Henry Becque und W. Niederer

DIE RABEN UND DER CONCIERGE

Ein Drama verwoben mit einem Roman

350 Seiten, 12 x 19 cm

ISBN 978-3-9523897-4-4

17,- € 23,- CHF

Der Roman gibt das Drama DIE RABEN von Henry Becque ungekürzt in deutscher Sprache wieder. Die Geschichte, die W. Niederer um die Premiere von 1882 gewoben hat, schneidet Fragen an, die damals wie heute aktuell sind: Was ist Autorenschaft? Was ist gute Literatur? Wohin führt ein Liberalismus, der Schmähung, Perversität und Intoleranz toleriert?

Henry Becque (1837-1899) ist literaturgeschichtlich durch sein naturalistisches Stück "Les Corbeaux" (1882) bekannt geworden. Mit der Abwendung von romantischem Pathos leistete er für die Bühne Ähnliches, wie Emile Zola für die Belletristik.

 

Thriller, Krimi, Horror

Weitere Genres

Grünkreuzverlag

Sternenmatte 13

3293 Dotzigen Schweiz

Sie erreichen den Grünkreuzverlag:

per Telefon: +041 (0)32 558 39 57

per Email: sekretariat@gruenkreuzverlag.com

per Webseite: www.grünkreuzverlag.de

Augustinus

PREDIGTEN ZUM JOHANNESEVANGELIUM

Eine Auswahl, lektoriert und kommentiert

304 Seiten, 12 x 19 cm

ISBN 978-3-9523897-2-0

17,- € 23,- CHF

Als Grundlage für dieses Buch diente die von der Universität Fribourg zur Verfügung gestellte "Bibliothek der Kirchenväter". Ziel des Verlags war, durch modernes Lektorieren einen angenehm lesbaren Text vorzulegen, der Augustins Gedanken doch unverfälscht wiedergibt. Unabhängige Rezensionen:

"Schon eine erste kursorische Lektüre zeigt, dass diese Predigten trotz ihres Alters an manchen Stellen eine ungeahnte Aktualität entwickeln."

"Nach einer kurzen Hinführung, in der noch einmal darauf hingewiesen wird, in welcher Zeit und vor wem Augustinus predigte, stehen wir seinen Predigten gegenüber. Es macht Spaß so einem genialen Denker zu lauschen. Seine Logik und auch seine Rhetorik müssen umwerfend gewesen sein (…) der Marsch gemeinsam mit Augustinus durch das Johannesevangelium ist äußerst gewinnbringend. (…) ein zeitloses Dokument der Kirchengeschichte, das gelesen werden sollte!"

 

Nachtschatten Verlag

Ansprechpartner: Roger Liggenstorfer

Kronengasse 11

4500 Solothurn

Schweiz

Sie erreichen den Nachtschatten Verlag:

per Telefon: +41 (0) 326 218 949

per Email: info@nachtschattenverlag.ch

per Webseite: www.nachtschattenverlag.ch www.nachtschatten.ch

Markus Berger

Alles über psychoaktive Kakteen

Wissenschaft

274 Seiten

ISBN: 978-3-03788-265-8

EUR 16.80

 

Sie sind echte Speisen der Götter: die psychoaktiven Kakteen. Diese vielgestaltigen Pflanzen haben berauschende, psychedelische, aufmunternde und betäubende Eigenschaften. Sie sind Heilmittel und Entheogen zugleich. Und damit ein unentbehrlicher Teil indianischer Kultur und Tradition. Innerhalb der sogenannten Zivilisation ist von diesen bewusstseinsverändernden Gewächsen, dem Fleisch der göttlichen Ekstase, fast nichts bekannt. Nur deshalb gibt es dieses Buch: Es trägt das gesamte Wissen rund um die entheogenen Kakteen zusammen und beinhaltet eine aktuelle Übersicht aller bekannten psychoaktiven Kakteengewächse, deren Inhaltsstoffe, Anwendung, Wirkungen und Nebenwirkungen. Außerdem gibt’s eine Anleitung zur Aufzucht und Vermehrung sowie eine Vielzahl an Hintergrundinfos und weiterführendem Insiderwissen. Dieses Buch aus der Schmiede des Psychoaktive-Kenners Markus Berger ist DAS Standardwerk über die psychoaktiven und pharmakologisch aktiven Kakteen.


 

Mike MoD

Enzyklopädie der Cannabiszucht – Fachbuch der Hanfgenetik

Wissenschaft

392 Seiten

ISBN: 978-3-03788-281-8

EUR 35.00

 

DAS Fachbuch zur eigenen Samenproduktion: Dieses einmalige Grundlagenwerk enthält weiterführende Informationen über die Vererbung, zeigt die richtige Selektion von männlichen und weiblichen Pflanzen, vermittelt neueste Erkenntnisse der Pflanzenzucht, zeigt Herkunft und Geschichte der ersten Landrassen auf und gibt Einblicke in die Wirkungsweise der pflanzeneigenen Hormone.
Dieses Buch ist mit keinem der heute auf dem Markt erhältlichen Werke vergleichbar: Es geht ausschliesslich um Hanf und seine genetischen Grundlagen sowie um Themenbereiche, die alle ausnahmslos mit der Zucht zu tun haben.
Mit Tipps und Tricks, zahlreichen Grafiken, Makroaufnahmen und hochwertigen Farbfotos.

 

Matthias Diesch

LSD: Rückkehr in die klinische Forschung

Wissenschaft

Ca. 220 Seiten

ISBN: 978-3-03788-702-8

Ca. EUR 29.80

 

Das Werk basiert auf den Studienergebnissen des Schweizer Psychiaters Peter Gasser und der Masterthesis von Matthias Diesch (Titel: "Mystik, Salutogenese und Psychotherapie – Eine Schweizer Studie zu LSD-unterstützter Psychotherapie bei Personen mit Angstsymptomatik in Verbindung mit fortgeschrittenen lebensbedrohenden Krankheiten"). Die Schweizer Studie mit LSD ist weltweit die erste offizielle Therapieforschung seit 35 Jahren und wurde von der amerikanischen "Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies" (MAPS) mitfinanziert.

 

Stanislav Grof und Christina Grof

Holotropes Atmen – Eine neue Methode der Selbsterforschung und Therapie

Psychologie

Ca. 350 Seiten

ISBN: 978-3-03788-280-1

Ca. EUR 29.00

 

In diesem lange erwarteten Buch beschreiben die Autoren ihre revolutionäre neue Form der Selbsterforschung und Psychotherapie. Mit Hilfe einfachster Techniken nutzt die Atemarbeit das Heilungs- und Transformationspotenzial aussergewöhnlicher Bewusstseinszustände und verbindet die Erkenntnisse der modernen Bewusstseinsforschung, der Tiefenpsychologie, der transpersonalen Psychologie und der Anthropologie mit spirituellen Praktiken des Ostens und mystischen Traditionen.
In einer klaren und leicht verständlichen Schreibweise fasst dieses Buch die Erkenntnisse der Grofs zusammen. Darstellungen aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung liefern faszinierende Einblicke in diese Methode und bieten sowohl dem interessierten Leser als auch dem ausgebildeten Therapeuten nützliche Hinweise. Ein speziell an Fachleute gerichteter Anhang führt ergänzend unterstützende Massnahmen in konkreten Situationen an.

Vorwort von Jack Kornfield.

Stanislav Grof ist einer der wichtigsten Pioniere der wissenschaftlichen Bewusstseinsarbeit. Er und seine Frau Christina haben durch ihre Holotrope Atemarbeit ebenso zum intellektuellen wie zum auf Erfahrung basierenden Verständnis des Begriffs Bewusstsein beigetragen. Ihr Buch über diesen neuen Ansatz der Selbsterforschung und Therapie sollte man unbedingt lesen.

 

Phenethylamine – Von der Struktur zur Funktion

Wissenschaft

1030 Seiten

ISBN: 978-3-03788-700-4

EUR 115.00

 

Sie stimulieren, kommunizieren, hemmen den Appetit oder verändern als Psychedelika tiefgreifend die Wahrnehmung – Phenetylamine sind richtige Allrounder. Ihre weite Verbreitung als körpereigene Stoffe, im Meeresschwamm oder im Wüstenkaktus zeugt von der evolutionären Erfolgsgeschichte dieser universellen Bausteine, deren chemisches Grundgerüst Wissenschaftler seit über hundert Jahren modifizieren.

"Phenetylamine – von der Struktur zur Funktion" bietet eine detaillierte Abhandlung der pharmakologischen Profile von Klassenvertretern und eine ausführliche Präsentation von Struktur-Aktivitätsbeziehungen der verschiedenen Substanzklassen unter Einbezug neuer Gegenüberstellungen wissenschaftlicher Daten. Das Werk schafft Übersicht, klärt chemische Verwandtschaften, zeigt pharmakologische Zusammenhänge der über 2000 Verbindungen auf und erörtert medizinalchemische Konzepte sowie pharmakologische Methoden. Zahlreiche Abbildungen alter Arzneimittelreklamen verdeutlichen die gesellschaftliche Relevanz der Phenetylamine, und in insgesamt neun Exkursen zu Themen wie Naturstoffe, Monoamintransporter oder Antidepressiva werden historische Aspekte erläutert. Das Buch enthält nicht nur fundiertes Wissen zu bekannten Substanzen wie Ritalin, MDMA (Ecstasy) oder Amphetamin, sondern auch Detailinformationen zu wenig bekannten Verbindungen und viel Inspiration für den Medizinalchemiker.

Das einzige umfassende Standardwerk für Medizinalchemiker, Pharmakologen, Forensiker, Gesetzgeber, Historiker, Pharmazeuten, Ärzte, Psychiater, Sozialarbeiter und für alle, die sich mit dieser faszinierenden Materie auseinandersetzen möchten.

Albert Hofmann

Tun und Lassen

Essays, Gedichte

84 Seiten

ISBN: 978-3-03788-242-9

EUR 14.80

 

Nur drei Buchstaben werden gewöhnlich mit Albert Hofmann verbunden: LSD. Doch der Naturwissenschaftler Albert Hofmann war auch Philosoph und mystischer Naturfreund. Als Schauender, nicht als Betrachter erkannte er das universale Gestaltungsprinzip der Natur. Diese Sammlung von bisher unveröffentlichten Gedichten, Vorträgen und Aphorismen und zeitlosen Gedanken ist Zeugnis einer Persönlichkeit, eines aufrichtigen Wissenschaftlers, der weit über den Kreis seines Tuns hinausgedacht hat. Es gehörte zu den Stärken Albert Hofmanns, seine philosophischen Aussagen knapp, mit einfachen, aber gewichtigen Worten und einer geradezu spielerischen Leichtigkeit zu formulieren. Und so sind die auch in diesem Buch gesammelten Gedanken, die aus seinem Schaffen und den vielfältigen Kontakten heraus entstanden sind, klar, einfach und voller Wahrheit.

Dieses Buch ist auch als Hardcover-Ausgabe lieferbar.