Kyrene Literaturverlag

Der Kyrene.Literaturverlag wurde 2003 in Innsbruck gegründet und ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der österreichischen Kulturlandschaft geworden. Seit dem Jahr 2011 hat er seinen Hauptsitz in Wien. Der Name Kyrenehat mehrere Bedeutungen, die alle auf die besondere Vielfalt des Verlagsprogrammes wirken. Aber Kyrene war auch der Name eines fiktiven Verlages, der in einer geplanten Publikation zur Entstehungszeit des Kyrene.Literaturverlags aufgetaucht ist, und in einem spontanen Einfall aus der Fiktion in die Realität überführt wurde.

 

Der Kyrene.Literaturverlag veröffentlicht überwiegend Belletristik deutschsprachiger Autoren. In seinem Programm finden Sie fixe Größen der zeitgenössischen Literatur, aber auch junge Autoren. In seiner Sonderedition Tiroler Identitäten widmet sich der Kyrene.Literaturverlag vorwiegend der österreischischen Kulturgeschichte, zudem ermöglicht er bibliophile Ausgaben in seiner Sonderdruckreihe Handpresse.

Ansprechpartner

 

Mag. Martin Max Kolozs
Verleger

DI Carina Haberl
Graphik

Mag. Joe Rabl
Korrektur

Email: kyrene-verlag@gmx.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>