Verlag elfundzehn


Der elfundzehn Verlag wurde 2005 von Adrian Bänninger und Ueli Heller gegründet. Seit 2010 ergänzte Hansrudolf Frey das Verlagsteam aus Eglisau in den Bereichen Lektorat und Presse.
Seit Januar 2015 teilt sich der Verlag die Räumlichkeiten mit dem Baeschlin Verlag. Das Verlagsprogramm wird eigenständig weitergeführt und die Ausrichtung beibehalten.
elfundzehn publiziert vor allem biografische Bücher von und über Menschen, deren Lebensgeschichte es wert ist, als Zeitzeugnis des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart erhalten zu bleiben. Daneben interessieren dokumentarische Themen, die sich für sorgfältig gestaltete Editionen eignen.

 

info@lesestoff.ch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>