Zytglogge Verlag


Der Zytglogge Verlag entstand 1965 aus der Berner Kleintheater-Szene; er wurde von Rolf Attenhofer und Hugo Ramseyer im damaligen Theater am Zytglogge (daher der Name) gegründet. Die ersten Produktionen waren Schallplatten der Berner Troubadours, u.a. die Lieder von Mani Matter, der auch heute noch das Programm – nicht nur ideell – mittragen hilft. 1968 wurde EMIL entdeckt, dessen vier LPs bei Zytglogge einmalige Auflagen erzielten. 1970 kamen Bücher hinzu: Die junge, aufmüpfige Generation bekam hier ein Forum. Das Programm ging jedoch bald über regionale Belange hinaus, der Verlag wurde zunehmend ‹schweizerisch› und bald auch europäisch (mit Pressefilialen in den 90er-Jahren in Bonn und Wien).

 

info(at)zytglogge.ch


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>